Kategorien

Hersteller / Verlage

Mehr über...

Jones, Owen: Prolls. Die Dämonisierung der Arbeiterklasse

Jones, Owen: Prolls. Die Dämonisierung der Arbeiterklasse

9,90 EUR

inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: AT 3-4 Tage, DE 5-10 Tage

Artikel lagernd

Artikel lagernd

Art.Nr.: 5149


Jones, Owen: Prolls. Die Dämonisierung der Arbeiterklasse

Medien und Politiker stempeln eine wachsende unterprivilegierte Bevölkerungsgruppe als rücksichtslos, dumm und kriminell ab. Die Mitglieder dieser Klasse werden mit einem haßerfüllten Wort bedacht: »Prolls«.

In seiner grundlegenden Studie untersucht Owen Jones, wie aus dem »Salz der Erde« der »Abschaum der Welt« werden konnte. Er zeichnet eine komplexe soziale Realität, während er die Unwissenheit und die Vorurteile entlarvt, die die überall zu findende Karikatur des »Prolls« formen.

Owen Jones berichtet von Krisenzentren inmitten der Welt des Wohlstands, von der wachsenden Armut und der Verzweiflung ganzer Gemeinden, deren Lage durch wirtschaftliche und soziale Verschiebungen immer prekärer wird, während die große Politik, von rechts wie von links bestimmt vom Neoliberalismus und Opportunismus, sie aufgegeben hat.

Das »Proll«-Stereotyp, so Owen Jones, wird von Politik und Medien benutzt, um die Notwendigkeit realer Veränderungen zu verdecken und die wachsende soziale Ungleichheit zu rechtfertigen. Auf der Basis von Gesprächen mit Politikern, Meinungsmachern und Arbeitern ist »Prolls« eine scharfe Anklage des Medien- und Politestablishments und das verstörende Porträt der Konsequenzen der sozialen Ungleichheit und des Klassenhasses in modernen Gesellschaften.

Buch, 320 Seiten

KundInnen, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch folgende Artikel gekauft:


Feminist

Feminist

Schwarzweißer Button mit 25mm Durchmesser


0,80 EUR (inkl. 20 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Krisenquartett

Krisenquartett

Das Krisenquartettspiel zeigt deutlich, wie sich die Finanz- und Wirtschaftskrise auf 32 europäische Staaten auswirkt. Viele Regierungen haben gegen die wachsende Staatsverschuldung den Abbau von Sozialleistungen und andere Ausgabenkürzungen im Fokus. Dieses Spiel soll darauf aufmerksam machen. Beeindruckende Bilder zeigen uns auch, dass viele Menschen damit nicht einverstanden sind.


12,00 EUR (inkl. 20 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Arendt, Hannah: Über die Revolution

Arendt, Hannah: Über die Revolution

Die globalen Veränderungen der letzten Jahrzehnte und das Ende des Kalten Krieges werfen ein neues Licht auf Hannah Arendts Schrift »Über die Revolution«. Arendt analysiert in dieser brillanten Studie eines der erstaunlichsten Phänomene des 20. Jahrhunderts: Ausgehend von der amerikanischen und der Französischen Revolution, untersucht sie die Ablösung des Krieges als Mittel der gewaltsamen Veränderung durch die Revolution.


14,40 EUR (inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Luxemburg, Rosa: Schriften zur Theorie der Spontaneität

Luxemburg, Rosa: Schriften zur Theorie der Spontaneität

Luxemburg, Rosa: Schriften zur Theorie der Spontaneität


7,00 EUR (inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

Feuer in die Herzen!

Neue Artikel

Bestseller

01. Jones, Owen: Prolls. Die Dämonisierung der Arbeiterklasse

9,90 EUR

inkl. 10 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

02. Herbert Marcuse. Eine Einführung

4,00 EUR

inkl. 10 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

03. Simone Weil. Eine Einführung

4,00 EUR

inkl. 10 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

04. Delestre / Claudel: Der Krieg ist vorbei

4,90 EUR

inkl. 10 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

05. Agenturschluss (Hg.): Schwarzbuch Hartz IV

7,00 EUR

inkl. 10 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

Warenkorb

Du hast noch keine Artikel in deinem Warenkorb.