Feuer in die Herzen!

www.anarchismus.atAnarchistische BibliothekFreie ArbeiterInnen Union - FAUForum deutschsprachiger AnarchistInnenGraswurzelrevolution

(Antiquariat) Blauer Montag. Über Zeit und Arbeitsdisziplin

(Antiquariat) Blauer Montag. Über Zeit und Arbeitsdisziplin
Für eine größere Ansicht
auf das Bild klicken
Art.-Nr.:
ANT271
ISBN:
9783894015381
Autor*innen:
Edward P. Thompson; John Holloway
Mehr Artikel von diesem Verlag / Hersteller*innen:
Edition Nautilus
7,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Artikel nicht vorrätig

Dieser Artikel ist derzeit nicht lagernd, kann aber gerne per Email bestellt werden.




    • Details
    • Kund*innen-Tipp

    Beschreibung

    Über Zeit und Arbeitsdisziplin

    "Zeit ist Geld", sagt man, und: "Die Zeit rast" - doch seit wann und warum nehmen wir sie so wahr, als Druck, als Drohung? So anschaulich wie anekdotenreich zeichnet Thompson den Wandel der Zeit vom Beginn der Industrialisierung bis zum noch heute bestehenden Kampf um jede freie Minute nach. Holloway aktualisiert in seiner Einführung die Thesen und zeigt mögliche Perspektiven auf.

    Vor gut 200 Jahren wurde im Zuge der Industriellen Revolution in England die Zeit zur Uhr-Zeit. Gelebte, an der Natur gemessene Zeit wird zu "mit Arbeit" oder "in Freizeit" verbrachter Zeit, zu "genutzter" oder "verschwendeter" Zeit

    1967 stellte E.P. Thompson in seinem Essay dar, dass die veränderte Auffassung der Zeit nicht nur ein Symptom des sich durchsetzenden Kapitalismus ist, sondern ein Schlüsselelement zum Verständnis der modernen Gesellschaft. Von der Organisation und Teilung der Arbeit bis zur durchgeplanten Freizeitgestaltung, alle Strukturen sind von Zeitmessern durchgetaktet.

    Für die Neuauflage dieses Klassikers (erstveröffentlicht unter dem Titel Zeit, Arbeitsdisziplin und Industriekapitalismus) schrieb John Holloway jetzt ein Vorwort. In dessen Zentrum steht die Frage, ob die Entwicklung des Zeitbewusstseins nicht auch umkehrbar ist. Kann man zu einer natürlichen, gelebten, ungeteilten Zeit zurückfinden? Diese Frage wurde von Thompson angedeutet und Holloway gibt eine überraschend eindeutige Antwort: Ja

    Gute Erhaltung (ungelesen?), keine Anstreichungen. Als Mängelexemplar gekennzeichnet.

    Buch, 96 Seiten

    Kund*innen, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

    Welche Perspektive hat die Anti-Globalisierungsbewegung?
    Welche Perspektive hat die Anti-Globalisierungsbewegung. Eine Kritik Es ist z.Zt. recht modern gegen die "Globalisierung" zu sein. Ein Teil dieser Bewegung richtet sich wie die Anti-Globalisierungsbewegung (AGB) gegen die "Deregulierung der Finanzmärkte", gegen die "neoliberale Politik", gegen die "Privatisierung" und den ...

    Autor*innen: Red Devil

    2,50 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Welche Perspektive hat die Anti-Globalisierungsbewegung?' bestellen
    Sex, Sehnsucht und Sirenen. Erzählungen
    "Aufregende Geschichten um Frauen mit Lust: Die Erzählungen von Karin Rick stecken voll überraschender erotischer Phantasien und Erfindungen." Neues Deutschland Vor allem lesbische Geschichten, einzelne mit Männern. Die geschilderte Sexualität ist in allen Details deutlich und mitreißend erzählt. Mit Illustrationen. Buch, 134 Seiten

    Autor*innen: Karin Rick

    5,10 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details
    Was ist Sozialismus?
    Ein Text der Gruppe "Solidarity" von 1972, der kurz und bündig auf 14 Seiten den Begriff "Sozialismus" definiert. Broschüre, 14 Seiten

    Autor*innen: Gruppe Solidarity

    1,50 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Was ist Sozialismus?' bestellen
    Brennsell / Weber (Hg.): Störungen
    »Gestört sind alle und überall.« Die Begriffe der (Sozial-)Psychiatrie ebenso wie die psychiatrische Praxis basieren auf der Konstruktion von Störungen, die im Subjekt zu finden seien. So wird die Frage nach dem Zusammenhang gesellschaftlicher Entwicklungen mit subjektiven Problemen entnannt und auf die Einzelnen als ...

    Autor*innen: Ariane Brenssell; Klaus Weber (Hg.)

    13,40 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Brennsell / Weber (Hg.): Störungen' bestellen