Feuer in die Herzen!

www.anarchismus.atAnarchistische BibliothekFreie ArbeiterInnen Union - FAUForum deutschsprachiger AnarchistInnenGraswurzelrevolution

(Antiquariat) (Post)Operaismus. Von der Arbeiterautonomie zur Multitude

(Antiquariat)  (Post)Operaismus. Von der Arbeiterautonomie zur Multitude
Für eine größere Ansicht
auf das Bild klicken
Art.-Nr.:
ANT511
ISBN:
3896576615
Autor*innen:
Martin Birkner; Robert Foltin
Mehr Artikel von diesem Verlag / Hersteller*innen:
Schmetterling Verlag
7,00 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten




    • Details

    Beschreibung

    Von der Arbeiterautonomie zur Multitude - Geschichte und Gegenwart, Theorie und Praxis

    Die vorliegende Einführung zeichnet die theoriegeschichtliche Entwicklung des Operaismus in seiner Wechselwirkung mit den sozialen Bewegungen nach. Dabei beschränkt sich die Diskussion bewußt nicht auf Italien, sondern stellt die Auseinandersetzungen im globalen Rahmen dar. Die operaistisch beeinflußten Debatten der Gegenwart werden anhand "Multitude" und "Empire" von Hardt/Negri, John Holloways "Die Welt verändern ohne die Macht zu übernehmen" und Paolo Virnos "Grammatik der Multitude" ausführlich dargestellt. Abschließend wird dem Einfluß postoperaistischer Theoriebildung auf aktuelle soziale Bewegungen wie die Disobbedienti in Italien und die EuroMayday-Kampagne nachgegangen.

    Sehr gute Erhaltung (ungelesen)

    Buch, 216 Seiten (2., erweiterte Auflage 2010)