Kategorien

Hersteller / Verlage

Mehr über...

Jochheim, Gernot: Protest in der Rosenstraße

Jochheim, Gernot: Protest in der Rosenstraße

8,00 EUR

inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: AT 3-4 Tage, DE 5-10 Tage

Artikel nicht verfügbar

Artikel nicht verfügbar

Art.Nr.: ANT452


Jochheim, Gernot: Protest in der Rosenstraße

In der ersten Märzwoche 1943 kam es mitten in Berlin zu einer einmaligen Widerstandsaktion gegen die Judenverfolgung der Nationalsozialisten. Viele hundert Frauen demonstrierten tage- und nächtelang gegen die drohende Deportation ihrer jüdischen Männer. Ihr mutiger Protest war erfolgreich: die im Zuge der Fabrik-Aktion am 27./28. Februar 1943 gefangengenommenen Männer wurden wieder freigelassen, einige sogar aus dem Vernichtungslager Auschwitz zurückgeholt.

Sehr gute Erhaltung ohne Anstreichungen

Buch, 191 Seiten (Hardcover)

KundInnen, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch folgende Artikel gekauft:


Queerfeministischer Taschenkalender 2019

Queerfeministischer Taschenkalender 2019

Wo soll das hinführen, wenn die digitale (und reale?) Welt vom Hass regiert wird? Wenn das Recht auf Meinungsfreiheit nur dazu dient, das Recht auf ein Leben in Würde zu untergraben? Wenn wüste Beschimpfungen und vor Hass triefende Drohungen im Netz zur Normalität werden? Taschenkalender 11x18cm (größeres Format als die letzten Jahre!)


2,00 EUR (inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

Feuer in die Herzen!

Neue Artikel

Bestseller

01. Bakunin, Michael: Brief aus dem Gefängnis

11,00 EUR

inkl. 10 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

02. Die Frühsozialisten 1789-1848 - Band 1

7,00 EUR

inkl. 10 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

03. Dokumente der Weltrevolution: Der Anarchismus

15,00 EUR

inkl. 10 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

04. Heider, Ulrike: Der arme Teufel

8,00 EUR

inkl. 10 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

05. Grunder, Hans-Ulrich: "Wir fordern alles"

9,00 EUR

inkl. 10 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

Warenkorb

Du hast noch keine Artikel in deinem Warenkorb.