Kategorien

Hersteller / Verlage

Mehr über...

Mümken / Wolf: "Antisemit, das geht nicht unter Menschen" 2

Mümken / Wolf:

18,50 EUR

inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: AT 3-4 Tage, DE 5-10 Tage

Artikel lagernd

Artikel lagernd

Art.Nr.: 3992


Mümken / Wolf: "Antisemit, das geht nicht unter Menschen" 2

Anarchistische Positionen zu Antisemitismus, Zionismus und Israel. Band 2: Von der Staatsgründung bis heute

Trotzdem sind die israelischen Genossen, genauso wie andere Strömungen, dazu gezwungen, die Tatsache zu akzeptieren, dass Israel verteidigt werden muss. Am Tag nach der Ausrufung des Staates Israel (15. Mai 1948) drohte Assam Pasha, der Generalsekretär der Arabischen Liga: „Dies wird ein Vernichtungskrieg mit  Massakern wie beim Mongolensturm und den Kreuzzügen.“

In Diskussionen mit israelischen Anarchisten wurde betont, dass die einseitige Auflösung des israelischen Staates überhaupt nicht anarchistisch wäre. Es würde im Gegenteil nur die ungeheure Macht der arabischen Staaten noch vergrößern und ihre Pläne zur Eroberung Israels beschleunigen.  […]Die Notwendigkeit der Verteidigung Israels ist – wie unsere Genossen freimütig bestätigten – keineswegs dazu angetan, die konzentrierte Macht des Staates zu beschneiden. Vielmehr bedingt sie die Umsetzung der militärischen, wirtschaftlichen, rechtlichen und sozialen Maßnahmen, die unverzichtbar sind, um Israel in ständiger Verteidigungsbereitschaft zu halten. Solche Kriegsvorbereitungen verstärken den Hang zum Despotismus, ein Kennzeichen jedes Staates, anstatt ihn abzuschwächen. Die israelischen Anarchisten (und Nichtanarchisten ebenso) wissen nur zu gut, dass die Beschneidung der Staatsmacht unter solchen Umständen keine echte Alternative ist. Aber sie fühlen sich als Anarchisten moralisch verpflichtet, sich so gut es geht gegen den zunehmenden Despotismus des israelischen Staates zu wehren. (Sam Dolgoff, 1986)

Inhalt: Anarchisten und der Staat Israel / Anarchismus und Kibbuz / Anarchismus und die Shoah / Antisemitismus in der Linken / Anarchismus und Israel/Palästina

Buch, 273 Seiten

KundInnen, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch folgende Artikel gekauft:


Jesus hates you

Jesus hates you

Schwarzweißer Button mit 25mm Durchmesser


0,80 EUR (inkl. 20 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Bookchin, Murray: Wir sind dem blinden Prozess ...

Bookchin, Murray: Wir sind dem blinden Prozess ...

M. Bookchin verstarb als einer der letzten alten Linken in den USA im Jahr 2006. Er wurde 1920 als Sohn russischer EinwanderInnen in New York geboren. Der nun 84 jährige "libertäre Kommunist", einer der international bekanntesten Anarchisten, der die Bewegung der Linken seit den dreißiger Jahren aktiv begleitet, ist Autor vieler Bücher und lehrte lange Jahre an der Universität New York und dem Instiotut für soziale Ökologie in Vermont. Im Sommer 1995 führten M. Zieran und J.Ditfurth in Burlington (USA), seinem Wohnort, lange Gespräche mit Murray Bookchion aus denen das folgende Interview entstand.


2,50 EUR (inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Aufkleberset

Aufkleberset

100 Aufkleber


5,00 EUR (inkl. 20 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Anarchos 2

Anarchos 2

Schwarzweißer Button mit 25mm Durchmesse


0,80 EUR (inkl. 20 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Kuhn, Gabriel (Hg.): Mit geballter Faust in der Tasche

Kuhn, Gabriel (Hg.): Mit geballter Faust in der Tasche

Dies ist eine Textsammlung mit großteils autobiografischen Erzählungen von linken AktivistInnen aus Schweden, die der arbeitenden Klasse entstammen und in verschiedener Form gegen die Dominanz von Mittelklasse-AktivistInnen in der Linken Stellung beziehen. Nicht zuletzt deshalb löste sie in der schwedischen Linken starke Reaktionen und angeregte Debatten aus.


2,50 EUR (inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

Feuer in die Herzen!

Neue Artikel

Adamic, Louis: Dynamit

Adamic, Louis: Dynamit
15,00 EUR
inkl. 10 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

Bestseller

01. Findus: Kleine Geschichte des Anarchismus

8,10 EUR

inkl. 10 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

02. Crimethinc. für Quereinsteiger_inn en

0,00 EUR

inkl. 20 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

03. Burnicki, Ralf: Anarchie als Direktdemokratie

4,00 EUR

inkl. 10 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

04. Guerin / Chomsky: Anarchismus und Marxismus

2,50 EUR

inkl. 10 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

05. Degen / Knoblauch: Anarchismus

10,30 EUR

inkl. 10 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

Warenkorb

Du hast noch keine Artikel in deinem Warenkorb.