Kategorien

Hersteller / Verlage

Mehr über...

Anarchismus

Bücher zum Anarchismus und Anarchosyndikalismus


Neue Artikel im Programm:
Anonym: Durrutis Köchin. Aufzeichnungen aus der Zeit...

Anonym: Durrutis Köchin. Aufzeichnungen aus der Zeit...

»Durrutis Köchin« ist das Tagebuch von Nadine, einer jungen Frau, die u. a. in der Kolonne Durruti im Spanischen Bürgerkrieg kämpfte – in einem der tragischsten Kriege des 20. Jahrhunderts. Trotz der fatalen Niederlage der Linken wird hier eine Zeit erlebbar, in der Hoffnungen auf Freiheit und der große Traum der Gleichheit zum Greifen nahe schienen.


18,50 EUR

( inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

Artikel lagernd

Artikel lagernd

Lieferzeit: AT 3-4 Tage, DE 5-10 Tage

1 x 'Anonym: Durrutis Köchin. Aufzeichnungen aus der Zeit...' bestellen Details

Kalicha, Sebastian: Gewaltfreier Anarchismus & anarchistischer

Kalicha, Sebastian: Gewaltfreier Anarchismus & anarchistischer

In der facettenreichen Welt des Anarchismus spielt seit jeher auch der gewaltfreie Anarchismus und anarchistische Pazifismus eine Rolle. Was aber zeichnet diese spezifische anarchistische Strömung aus? Was sind die Grundlagen gewaltfrei-anarchistischer Theorie? Welche Persönlichkeiten haben diese Tradition des Anarchismus geprägt und welchen Einfluss hatte und hat sie auf emanzipatorische Protestbewegungen und auf anarchistischen, antimilitaristischen sowie gewaltfrei-revolutionären Aktivismus?


17,40 EUR

( inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

Artikel lagernd

Artikel lagernd

Lieferzeit: AT 3-4 Tage, DE 5-10 Tage

1 x 'Kalicha, Sebastian: Gewaltfreier Anarchismus & anarchistischer' bestellen Details

Loick, Daniel: Anarchismus. Zur Einführung

Loick, Daniel: Anarchismus. Zur Einführung

Der Begriff »Anarchismus« leitet sich vom griechischen an-archia, Nicht-Herrschaft, ab und bezeichnet die Idee einer Gesellschaft ohne Staat, Klassen oder sonstige Unterdrückungs- und Ausbeutungsformen. Anarchismus ist aber nicht nur eine Idee, sondern auch eine Praxis: politischer Kampf um Emanzipation und ein Versuch, die Idee der Selbstorganisation und Solidarität praktisch werden zu lassen. Diese Einführung verbindet die Rekonstruktion klassischer Positionen mit einer systematischen Diskussion anarchistischer Theorie und Praxis.


16,40 EUR

( inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

Artikel lagernd

Artikel lagernd

Lieferzeit: AT 3-4 Tage, DE 5-10 Tage

1 x 'Loick, Daniel: Anarchismus. Zur Einführung' bestellen Details

Michel, Louise: Memoiren

Michel, Louise: Memoiren

Louise Michel wuchs relativ behütet im Haus ihres Großvaters väterlicherseits auf und wurde zunächst Lehrerin. 1853 ging sie nach Paris, wo sie aus Protest gegen den starken Einfluss der katholischen Kirche auf das Schulwesen 1866 eine eigene Schule gründete. Sie politisierte sich und engagierte sich für eine sozialistische Republik. Von März bis Mai 1871 war Michel eine der wichtigsten Aktivistinnen in der Pariser Kommune, die als erstes sozialistisches Gesellschaftsexperiment gelten kann. Nach der brutalen Niederschlagung der Kommune wurde Michel, der zwischenzeitlich der Beiname »Rote Wölfin« gegeben wurde, inhaftiert und nach Neu-Kaledonien deportiert. Aus den Erfahrungen mit den teilweise autoritären Tendenzen der Kommune-Regierung zog sie den Schluss, dass jede Form der Herrschaft, selbst bei besten Absichten, letztlich in Gewalt und Diktatur abgleitet und bekannte sich zum Anarchismus. Nach einer Amnestie konnte Michel 1880 nach Frankreich zurückkehren und wurde eine gefragte revolutionär-anarchistische Rednerin, bis sie wegen ihrer Aktivitäten erneut verhaftet und 3 Jahre inhaftiert wurde. Bei ihrer Beerdigung 1905 sollen ihr 100.000 Trauergäste die letzte Ehre erwiesen haben.


16,50 EUR

( inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

Artikel lagernd

Artikel lagernd

Lieferzeit: AT 3-4 Tage, DE 5-10 Tage

1 x 'Michel, Louise: Memoiren' bestellen Details

Kuhn, Gabriel: Anarchismus und Revolution

Kuhn, Gabriel: Anarchismus und Revolution

Die in diesem Buch vereinten Gespräche und Aufsätze bilden eine Bestandsaufnahme der zeitgenössischen anarchistischen Bewegung. Im Zentrum steht die Frage nach dem revolutionären Anspruch des Anarchismus. Wie legitimiert sich dieser? Ist er aufrechtzuerhalten? Im Versuch, vereinfachten Gegensätzen wie dem zwischen ›Klassenkampf‹ und ›Lifestyle‹ auszuweichen, wird ein Anarchismus skizziert, der kulturelle und existenzielle Dimensionen bewahrt, gleichzeitig jedoch in der Lage ist, gesellschaftlich zu intervenieren.


14,40 EUR

( inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

Artikel lagernd

Artikel lagernd

Lieferzeit: AT 3-4 Tage, DE 5-10 Tage

1 x 'Kuhn, Gabriel: Anarchismus und Revolution' bestellen Details

Feuer in die Herzen!

Neue Artikel

Graswurzelrevolution Nr. 419 (Mai 2017)

Graswurzelrevolution Nr. 419 (Mai 2017)
3,50 EUR
inkl. 10 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

Bestseller

01. Findus: Kleine Geschichte des Anarchismus

8,10 EUR

inkl. 10 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

02. Goldman, Emma: Aufsätze 1

3,50 EUR

inkl. 10 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

03. Crimethinc. für Quereinsteiger_inn en

0,00 EUR

inkl. 20 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

04. Goldman, Emma: Aufsätze 2

3,50 EUR

inkl. 10 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

05. Burnicki, Ralf: Anarchie als Direktdemokratie

4,00 EUR

inkl. 10 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

Warenkorb

Du hast noch keine Artikel in deinem Warenkorb.