Feuer in die Herzen!

www.anarchismus.atAnarchistische BibliothekFreie ArbeiterInnen Union - FAUForum deutschsprachiger AnarchistInnenGraswurzelrevolution

"Weltbürgertum statt Vaterland". Antisemitismus im Rechtsrock

Weltbürgertum statt Vaterland. Antisemitismus im Rechtsrock
Für eine größere Ansicht
auf das Bild klicken
Art.-Nr.:
5875
ISBN:
9783960420330
Autor*innen:
Timo Büchner
Mehr Artikel von diesem Verlag / Hersteller*innen:
Edition Assemblage
13,20 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten




    • Details

    Beschreibung

    RechtsRock ist die „Einstiegsdroge Nr. 1“ in die Neonazi-Szene, die Inhalte extrem rechter Musik begeistern vor allem junge Menschen. Die Feindbilder sind in den Liedtexten facettenreich. Dabei stellt sich die Frage: Welche Rolle spielt Antisemitismus? Eines steht fest: Die „jüdische Weltverschwörung“ kann die Machtverhältnisse in Politik, Wirtschaft und Medien auf eine einfache Weise scheinbar erklären. Timo Büchner zeigt anhand einer Vielzahl erschreckender Liedtexte, wie antisemitische Bilder und Stereotype in den Liedtexten verschlüsselt werden.

    Buch, 112 Seiten