Feuer in die Herzen!

www.anarchismus.atAnarchistische BibliothekFreie ArbeiterInnen Union - FAUForum deutschsprachiger AnarchistInnenGraswurzelrevolution

Buda`s Wagon. A brief history of the car bomb

Buda`s Wagon. A brief history of the car bomb
Für eine größere Ansicht
auf das Bild klicken
Art.-Nr.:
5777
ISBN:
9781784786632
Autor*innen:
Mike Davis
Mehr Artikel von diesem Verlag / Hersteller*innen:
Verso books
13,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten




    • Details
    • Kund*innen-Tipp

    Beschreibung

    The brilliant and disturbing 100-year history of the “poor man’s air force,” the ubiquitous weapon of urban mass destruction

    On a September day in 1920, an angry Italian anarchist named Mario Buda exploded a horse-drawn wagon filled with dynamite and iron scrap near New York’s Wall Street, killing 40 people. Since Buda’s prototype the car bomb has evolved into a “poor man’s air force,” a generic weapon of mass destruction that now craters cities from Bombay to Oklahoma City.

    In this provocative history, Mike Davis traces the its worldwide use and development, in the process exposing the role of state intelligence agencies—particularly those of the United States, Israel, India, and Pakistan—in globalizing urban terrorist techniques. Davis argues that it is the incessant impact of car bombs, rather than the more apocalyptic threats of nuclear or bio-terrorism, that is changing cities and urban lifestyles, as privileged centers of power increasingly surround themselves with “rings of steel” against a weapon that nevertheless seems impossible to defeat.

    Book, 240 pages

    Kund*innen, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

    Nazis aufmischen
    Farbiger Button mit 25mm Durchmesser
    0,80 EUR
    inkl. 20 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Nazis aufmischen' bestellen
    Assata. Eine Autobiografie
    Die mitreißende Autobiografie der Black-Panther-Aktivistin in neuer Übersetzung.Assata Shakur, Mitglied der Black Panther Party und Mitbegru¨nderin der Black Liberation Army, erzählt in ihrer Autobiografie mit kraft voller, authentischer Sti mme vom tief verwurzelten Rassismus in den USA und vom Aufbruch der militanten ...

    Autor*innen: Assata Shakur

    28,80 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Assata. Eine Autobiografie' bestellen
    Theorien der Intersektionalität
    Intersektionalität ist eine der aktuell meistdiskutierten Analyseperspektiven in den kritischen Sozial- und Kulturwissenschaften. Sie erfasst, ausgehend von der englischen Metapher der intersection, das Zusammenwirken von Machtstrukturen wie Rassismus, Sexismus, Nationalismus und Kapitalismus und zeigt auf, wie Individuen und Gruppen ...

    Autor*innen: Katrin Meyer

    15,40 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Theorien der Intersektionalität' bestellen
    Lieber tot als rot. Gewerkschaften und Militär in Deutschland seit 1914
    Lieber tot als rot. Gewerkschaften und Militär in Deutschland seit 1914Deutsche Gewerkschaften: Teil der Friedensbewegung oder „Organe des imperialistischen Staates“, wie radikale Linke schon während des Ersten Weltkriegs meinten? Der Frage nach dem Verhältnis von Gewerkschaften und Militär geht das Buch anhand ...

    Autor*innen: Malte Meyer

    20,40 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Lieber tot als rot. Gewerkschaften und Militär in Deutschland seit 1914' bestellen
    Bloodstained. One hundred Years of Leninist Counterrevolution
    On the centenary of the 1917 Russian Revolution, paeans to the conquering Bolsheviks will be sung. But why? Why do so many Marxists and “leftists” still identify with the totalitarian and bureaucratic monster built on the backs and graves of the Russian working class? Could “victory” have been worth the price? The seeds of the Bolshevik ...

    Autor*innen: Friends of Aron Baron (Editor)

    20,00 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Bloodstained. One hundred Years of Leninist Counterrevolution' bestellen