Feuer in die Herzen!

www.anarchismus.atAnarchistische BibliothekFreie ArbeiterInnen Union - FAUForum deutschsprachiger AnarchistInnenGraswurzelrevolution

Gender kontrovers. Genealogien und Grenzen einer Kategorie

Gender kontrovers. Genealogien und Grenzen einer Kategorie
Für eine größere Ansicht
auf das Bild klicken
Art.-Nr.:
1007
ISBN:
9783897412156
Autor*innen:
Gabriele Dietze; Sabine Hark (Hg.)
Mehr Artikel von diesem Verlag / Hersteller*innen:
Ulrike Helmer Verlag
20,60 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten




    • Details
    • Kund*innen-Tipp

    Beschreibung

    Genealogien und Grenzen einer Kategorie

    Nach längerer Anlaufzeit wirken die Gender Studies fast wie ein "normales" Fach: An zahlreichen Universitäten im In- und Ausland bestehen inzwischen entsprechende Studiengänge und Schwerpunkte. Ein genauerer Blick zeigt jedoch, dass wir es bei der Kernkategorie dieser erfolgreichen Institutionalisierung mit einem hochkontroversen Feld zu tun haben. Einerseits befindet sich das Wissensfeld "Gender" in einem Prozess radikaler Selbstherausforderung und selbstkritischer Reflexion. Andererseits unterliegt es den theoretischen und politischen Versuchen seiner Zähmung. Das Ziel des hier angekündigten Bandes ist es, Rezeption und Geschichte dieses kontroversen Begriffs nachvollziehbar zu machen. Damit wird eine Reflexion der Voraussetzungen, Grenzen und Überschreitungsmöglichkeiten des bisherigen Umgangs mit der Erkenntniskategorie "Gender" möglich. Die AutorInnen dieses Readers rekonstruieren Genealogien des Begriffs und befragen einige seiner Außengrenzen.

    Buch, 260 Seiten

    Kund*innen, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

    (Antiquariat) Perspektiven autonomer Politik
    Der ak wantok hat in diesem Buch an die 50 Beiträge vereint, die sich mit der Geschichte, vor allem aber mit der Gegenwart und Zukunft der autonomen Bewegung auseinandersetzen. Der Textsammlung liegt die Überzeugung zugrunde, dass die autonome Bewegung nicht nur ein bedeutendes Kapitel in der neueren Geschichte linksradikalen ...

    Autor*innen: Ak Wantok (Hg.)

    9,00 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x '(Antiquariat) Perspektiven autonomer Politik' bestellen
    (Antiquariat) Glut und Asche. Reflexionen zur Politik der autonomen Bewegung
    Nach "Feuer und Flamme" setzt sich der neue Geronimo-Band mit Praxis, Möglichkeiten und Perspektiven autonomer Politik "auf dem Weg ins 21.Jahrhundert" auseinander. Grundlage dafür sind zentrale autonome Ereignisse und Diskussionen (NOlympia-Kampagne, Fall Kaindl, Bad Kleinen, Autonomie-Kongreß). Obwohl erst 1997 ...

    Autor*innen: Geronimo

    9,00 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x '(Antiquariat) Glut und Asche. Reflexionen zur Politik der autonomen Bewegung' bestellen
    Fight racism
    Do the right thing - fight racism Verschiedenste Farben (weiß, rot, gelb, orange, blau...)
    1,50 EUR
    inkl. 20 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Fight racism' bestellen
    No Respect - Excuse my smile
    Erste CD der antirassistischen Skinheadband aus Göttingen. Allerfeinster Ska und Skapunk mit politischen Texten. 1. what I call life 2. excuse my smile 3. human scum 4. loose it all 5. Anarchy 6. black and white world 7. nowhere to run 8. reason and desire 9. statement 10. good old days 11. before I go 12. judge and jury 13. no ...

    Autor*innen: No Respect

    9,00 EUR
    inkl. 20 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'No Respect - Excuse my smile' bestellen
    Klasse Kriminale - Welcome to genua
    30 Minuten Studioaufnahmen von Klasse Kriminale und einige Live - Aufnahmen. Als Bonus gibt`s ein Musikvideo. Intro Security World Riot! (Are You Ready?) Welcome To Genoa (Radio Edit - Feat. LOCAL HEROS) Gridalo Forte Robin Hood Crew Fuego In Babylon Generazione Distruttiva Faccia A Faccia (feat. Daddy Briggy) Police Oppression ...

    Autor*innen: Klasse Kriminale

    9,00 EUR
    inkl. 20 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Klasse Kriminale - Welcome to genua' bestellen