Feuer in die Herzen!

www.anarchismus.atAnarchistische BibliothekFreie ArbeiterInnen Union - FAUForum deutschsprachiger AnarchistInnenGraswurzelrevolution

Alexandre Marius Jacob 1879 - 1954

Alexandre Marius Jacob 1879 - 1954
Für eine größere Ansicht
auf das Bild klicken
Art.-Nr.:
3757
Autor*innen:
Thomas Bernard
Mehr Artikel von diesem Verlag / Hersteller*innen:
bahoe books
6,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten




    • Details

    Beschreibung

    Band 1

    Sobald mir die bestehenden Verhältnisse völlig bewusst geworden sind, habe ich mit skrupellosem Diebstahl begonnen. Die Logik der sogenannten Moral, die den Respekt vor dem Eigentum als eine Tugend betrachtet, liegt mir fern. Denn in Wirklichkeit sind doch die Besitzenden die schlimmsten Diebe und Ausbeuter.

    Als ich mich für den Diebstahl entschieden habe tat ich dies nicht um Reichtum und Luxus zu erlangen. Es war eine Frage des Prinzips, des Rechts. Ich zog es vor, meine Freiheit, meine Unabhängigkeit und meine Würde als Mensch zu bewahren und nicht als Sklave für das Vermögen eines anderen mich ausbeuten zu lassen. Direkt gesagt und ohne schöne Umschreibung: Ich bevorzugte zu rauben anstatt ausgeraubt zu werden.

    Selbstverständlich lehne ich es auch ab, wenn sich jemand gewaltvoll und hinterhältig die Früchte von der Arbeit eines anderen Menschen aneignet. Aber es ist gerade aus diesem Grund, dass ich den Reichen den Krieg erklärt habe, denn die Reichen bestehlen die Armen. Auch ich möchte in einer Gesellschaft leben, in der es keinen Diebstahl mehr gibt. Ich habe mich nur des Diebstahls bedient als die am besten geeignete Form der Revolte gegen den ungerechtesten aller Diebstähle: das individuelle Eigentum.

    Buch, 126 Seiten