Feuer in die Herzen!

www.anarchismus.atAnarchistische BibliothekFreie ArbeiterInnen Union - FAUForum deutschsprachiger AnarchistInnenGraswurzelrevolution

Der Anarchosyndikalismus und der Buchdruckerstreik 1913/14 in Österreich

Der Anarchosyndikalismus und der Buchdruckerstreik 1913/14 in Österreich
Für eine größere Ansicht
auf das Bild klicken
Art.-Nr.:
5481
Autor*innen:
Peter Haumer
Mehr Artikel von diesem Verlag / Hersteller*innen:
Institut Anarchismusforschung
6,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten




    • Details
    • Kund*innen-Tipp

    Beschreibung

    Der Buchdruckerstreik 1913/14 und der Anarchosyndikalismus

    Der Buchdruckerstreik 1913/14 war einer der großen Streiks in Österreich am Vorabend des Ersten Weltkrieges. An ihrem Höhepunkt umfasste die Auseinandersetzung über 1.000 Betriebe - und ging dennoch für die sozialdemokratische Gewerkschaftsbewegung verloren. In dieser Stimmung begannen syndikalistische Ideen an Einfluss zu gewinnen.

    Einleitung    
    Die Generalstreikdebatte
    Der Syndikalismus und der Generalstreik
    Der revolutionäre Syndikalismus und der Anarchismus
    Der Kampf der Buchdrucker und der Buchdruckermädchen in Österreich
    Vom Handsatz zum Maschinensatz
    Die Buchdruckergewerkschaft und die Opposition

    Mit zahlreichen angehängten Dokumenten und Zeitungsartikeln sozialdemokratischer und anarchistischer Zeitungen.

    Broschüre, 84 Seiten

    Kund*innen, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

    CNT 1
    Farbiger Button mit 25mm Durchmesser
    0,80 EUR
    inkl. 20 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'CNT 1' bestellen
    Cwill
    Schwarzweißer Button mit 25mm Durchmesser
    0,80 EUR
    inkl. 20 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Cwill' bestellen
    Das ist Syndikalismus. Die Arbeiterbörsen des Syndikalismus
    Die Arbeiterbörsen des Syndikalismus. Mit Texten von Franz Gampe, Fritz Kater, Augustin Souchy u.a. und einer Einleitung von Helge Döhring "Ein Plan zur Organisierung der Arbeiterbörse ist also gleichzeitig ein Plan für die Durchführung der sozialen Revolution. Es kommt daher der Idee dieser kleinen Schrift eine tiefgreifende ...

    Autor*innen: Franz Barwich

    11,40 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details
    Der Syndikalistische Frauenbund
    Mit Texten von Milly Witkop-Rocker, Hertha Barwich, Aimée Köster u. a. Hrsg. und mit einem Vorwort versehen von Siegbert Wolf, Klassiker der Sozialrevolte Bd. 17 Als Teil der anarchosyndikalistischen Bewegung entstand ab 1920 der "Syndikalistische Frauenbund", der in seiner Hochzeit bis zu 1.000 Frauen umfasste und von 1921 bis ...

    Autor*innen: Hertha Barwich; Aimée Köster; Milly Witkop-Rocker

    16,50 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details
    Gegen Nazis (gestickt)
    Gegen Nazisl Gestickt, ca. 8cm Durchmesser (kein Druck!)
    3,50 EUR
    inkl. 20 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Gegen Nazis (gestickt)' bestellen