Kategorien

Hersteller / Verlage

Mehr über...

Libertäre Geschichte

Zur Geschichte der anarchistischen Bewegung


Zeige 1 bis 10 (von 130 Artikeln) Seiten:  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10 ...  [nächste >>] 
100 Jahre Justizmord an Joe Hill

100 Jahre Justizmord an Joe Hill

Zum 100. Jahrestag der Hinrichtung von Joe Hill (ermordet am 19. November 1915).


1,50 EUR

( inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

Artikel lagernd

Artikel lagernd

Lieferzeit: AT 3-4 Tage, DE 5-10 Tage

1 x '100 Jahre Justizmord an Joe Hill' bestellen Details

Anderson, Benedict: The Age of Globalization

Anderson, Benedict: The Age of Globalization

The exchange of ideas makes history as surely as the exchange of gunfire. The Age of Globalization (previously published as Under Three Flags) is an account of the unlikely connections that made up late nineteenth-century politics and culture. In particular, Benedict Anderson examines the links between militant anarchists in Europe and the Americas and the anti-imperialist uprisings in Cuba, China, and Japan.


15,50 EUR

( inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

Artikel lagernd

Artikel lagernd

Lieferzeit: AT 3-4 Tage, DE 5-10 Tage

1 x 'Anderson, Benedict: The Age of Globalization' bestellen Details

Arshinov, Peter: History of the Makhnovist movement 1918-1921

Arshinov, Peter: History of the Makhnovist movement 1918-1921

It was in prison in 1911 that Peter Arshinov established a close personal and political friendship with Makhno, which continued after their release following the February Revolution in 1917. In 1919 Arshinov became Makhno's secretary, and remained with the Makhnovists until 1921.


18,00 EUR

( inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

Artikel lagernd

Artikel lagernd

Lieferzeit: AT 3-4 Tage, DE 5-10 Tage

1 x 'Arshinov, Peter: History of the Makhnovist movement 1918-1921' bestellen Details

Avrich, Paul: Sacco and Vanzetti - the anarchist background

Avrich, Paul: Sacco and Vanzetti - the anarchist background

A thoroughly researched AND extremely readable book on the two most famous anarchist illegalists in US history. Avrich is not so much concerned with the already well-discussed issue of innocence or guilt as with the men themselves, the milieu they were active in, and the police plots and subterfuge that attempted to destroy the anarchist movement. An excellent contribution to working class and class struggle history.


27,00 EUR

( inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

Artikel lagernd

Artikel lagernd

Lieferzeit: AT 3-4 Tage, DE 5-10 Tage

1 x 'Avrich, Paul: Sacco and Vanzetti - the anarchist background' bestellen Details

Bayer, Osvaldo: Aufstand in Patagonien

Bayer, Osvaldo: Aufstand in Patagonien

Patagonien zu Beginn des 20. Jahrhunderts: Riesige Ländereien und unermesslicher Reichtum der Besitzer bei gleichzeitiger bitterer Armut der Landarbeiter bestimmen die Verhältnisse im Süden Argentiniens. Doch die Arbeiter sind nicht mehr bereit, die schlechten Arbeitsbedingungen und die unzureichende Bezahlung zu akzeptieren. Nach den ersten Arbeitskämpfen 1920 erreichen sie ein Abkommen mit den Landbesitzern, das diese jedoch nicht einhalten. Weitere Streiks und Besetzungen der großen Landgüter sollen den Forderungen im folgenden Jahr Nachdruck verleihen. Doch die politische Situation hat sich geändert. Das argentinische Militär geht gegen die Streikenden vor und tötet mehr als 1.500 Arbeiter - meist nachdem sie sich bereits ergeben haben. Im Januar 1923 wird der für die Massaker verantwortliche Offizier von dem deutschen Anarchisten Kurt Gustav Wilckens in Buenos Aires erschossen.


28,80 EUR

( inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

Artikel lagernd

Artikel lagernd

Lieferzeit: AT 3-4 Tage, DE 5-10 Tage

1 x 'Bayer, Osvaldo: Aufstand in Patagonien' bestellen Details

Bayer, Osvaldo: The Anarchist Expropriators

Bayer, Osvaldo: The Anarchist Expropriators

In early-twentieth-century Argentina, anarchist expropriators employed direct, violent means to fund their movement. They used the proceeds to bankroll the production of books, newspapers, and other forms of propaganda; to assist plans to spring their comrades from prison; and to support the families of those who remained behind bars or in early graves. Bayer tells the thrilling story of bank robberies, payroll heists, counterfeiting rings, and other “crimes” committed in the name of revolutionary justice - as well as the contentious, often bloody infighting among anarchists willing to take extreme measures to achieve their ideals.


15,00 EUR

( inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

Artikel lagernd

Artikel lagernd

Lieferzeit: AT 3-4 Tage, DE 5-10 Tage

1 x 'Bayer, Osvaldo: The Anarchist Expropriators' bestellen Details

Bériou, Jean-Yves: Revolutionäre Theorie und historische Zyklen

Bériou, Jean-Yves: Revolutionäre Theorie und historische Zyklen

Jenseits jeglicher Dogmatik befasst sich dieser Text von Jean-Yves Bériou, ursprünglich als Nachwort zu Der Sozialismus in Gefahr von Ferdinand Domela Nieuwenhuis erschienen, mit dem Verhältnis zwischen „Anarchismus“ und „Marxismus“. Der Autor analysiert die kommunistische Bewegung als wirkliche Bewegung, den Anarchismus als Refugium für Revolutionäre zwischen 1875 und 1905 und gibt dabei einen sehr vielschichtigen Überblick über die Arbeiterbewegung zwischen 1848 und 1914.


9,90 EUR

( inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

Artikel lagernd

Artikel lagernd

Lieferzeit: AT 3-4 Tage, DE 5-10 Tage

1 x 'Bériou, Jean-Yves: Revolutionäre Theorie und historische Zyklen' bestellen Details

Berkman, Alexander: Der bolschewistische Mythos

Berkman, Alexander: Der bolschewistische Mythos

Sein 1925 veröffentlichtes Tagebuch "The Bolshewik Myth" war eine der ersten radikalen Kritiken der sowjetischen Entwicklung seitens eines Vorkämpfers für eine kommunistische Gesellschaftsform. Aber die Versuche einer libertären Kritik am Bolschewismus waren nur mäßig erfolgreich.


17,50 EUR

( inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

Artikel lagernd

Artikel lagernd

Lieferzeit: AT 3-4 Tage, DE 5-10 Tage

1 x 'Berkman, Alexander: Der bolschewistische Mythos' bestellen Details

Berkman, Alexander: Die Tat

Berkman, Alexander: Die Tat

Nachdem der Pittburger Fabrikunternehmer Frick am 6.Juli 1892 auf eine Gruppe Streikender schießen lässt und dabei ein Blutbad anrichtet, entschließt sich der 22jährige Anarchist Alexander Berkman, Frick zur Rechenschaft zu ziehen. Das Attentat auf den Industriellen misslingt, Frick wird nur leicht verletzt und Berkman überwältigt. 22 Jahre heißt das Urteil nach einem politischen Prozess gegen ihn.


16,50 EUR

( inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

Artikel lagernd

Artikel lagernd

Lieferzeit: AT 3-4 Tage, DE 5-10 Tage

1 x 'Berkman, Alexander: Die Tat' bestellen Details

Berkman, Alexander: The Bolshevik Myth. Diary 1920 - 1922

Berkman, Alexander: The Bolshevik Myth. Diary 1920 - 1922

Berkman worked on his own book, “The Bolshevik Myth”, throughout 1923 and it was finally published in January 1925. Parts of “The Russian Revolution and the Communist Party” were used by Berkman for the concluding chapter of the book, “The Anti-Climax”. This concluding chapter was omitted by the publisher in the original edition of “The Bolshevik Myth” in 1925 and Berkman had to publish it separately, as a pamphlet.


9,00 EUR

( inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

Artikel lagernd

Artikel lagernd

Lieferzeit: AT 3-4 Tage, DE 5-10 Tage

1 x 'Berkman, Alexander: The Bolshevik Myth. Diary 1920 - 1922' bestellen Details

Zeige 1 bis 10 (von 130 Artikeln) Seiten:  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10 ...  [nächste >>] 

Feuer in die Herzen!

Neue Artikel

Bestseller

Warenkorb

Du hast noch keine Artikel in deinem Warenkorb.