Feuer in die Herzen!

www.anarchismus.atAnarchistische BibliothekFreie ArbeiterInnen Union - FAUForum deutschsprachiger AnarchistInnenGraswurzelrevolution

Max Hoelz. Sein Leben und sein Kampf

Max Hoelz. Sein Leben und sein Kampf
Für eine größere Ansicht
auf das Bild klicken
Art.-Nr.:
0057
ISBN:
3879562377
Autor*innen:
Bernd Kramer; Peter Giersich (Hg.)
Mehr Artikel von diesem Verlag / Hersteller*innen:
Karin Kramer Verlag
19,10 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten




    • Details

    Beschreibung

    Deutschland in den 20er Jahren: Unruhe im ganzen Land, das Militär putscht (Kapp-Putsch), dagegen organisiert sich die Arbeiterschaft: Arbeiter- und Soldaten-Räte werden gebildet. In Falkenstein (Vogtland) führt Max Hoelz den bewaffneten Kampf gegen die Reichswehr an und betreibt die Politik der erpreßten Spenden. Er ist Mitglied der KPD, aber die KPD ist gegen Direkte Aktionen; sie sind dem ZK zu "bakunistisch, zu anarchistisch". In dem vorliegenden Band wird auf bisher unveröffentlichtes Archivmaterial zurückgegriffen; Erinnerungen von Kampfgefährten und Zeitzeugen geben dem Leser einen authentischen Einblick in die Geschichte der politischen und bewaffneten Kämpfe während der Weimarer Republik. Mit einer Bibliographie, einem Namensregister sowie Bildnachweisen.

    Buch, 173 Seiten