Kategorien

Hersteller / Verlage

Mehr über...

Geschichte

Was wir aus der Geschichte lernen können:  Nicht die Anbetung der Asche, sondern das Weitertragen des Feuers...


Neue Artikel im Programm:
Wiktorowitsch Sawinkow, Boris: Erinnerungen eines Terroristen

Wiktorowitsch Sawinkow, Boris: Erinnerungen eines Terroristen

Die Partei der Sozialrevolutionäre trug durch zahlreiche Attentate und Hinrichtungen von Funktionsträgern der Monarchie wesentlich zum Aufbau der revolutionären Spannung bei, die schliesslich im Umsturz von 1917 mündete.


14,00 EUR

( inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

Artikel lagernd

Artikel lagernd

Lieferzeit: AT 3-4 Tage, DE 5-10 Tage

1 x 'Wiktorowitsch Sawinkow, Boris: Erinnerungen eines Terroristen' bestellen Details

Archiv für die Geschichte des Widerstandes und der Arbeit 20

Archiv für die Geschichte des Widerstandes und der Arbeit 20

U.a. mit:

  • Hartmut Rübner: "Rätesystem oder Diktatur." Anarcho-Syndikalistische Transformationsvorstellungen nach der Novemberrevolution
  • Hartmut Rübner: "Ein Wetterleuchten am Horizont muss kommen, Genossen!" Handlungsfelder und Perspektiven der "Freien Arbeiter Union Deutschlands (Anarcho-Syndikalisten)" in der Wirtschaftskrise seit 1930
  • Dieter Nelles/Hartmut Rübner: Die "Freie Arbeiter Union Deutschlands" im Übergang zur Illegalität. Drei Dokumente 1932-1934
  • Gerhard Hanloser: Arthur Lehnings Kritik am Bolschewismus im Kontext des linken Radikalismus
  • Václav Tomek: Anarchismus in Konfrontation mit der Realität

uvm.


28,70 EUR

( inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

Artikel lagernd

Artikel lagernd

Lieferzeit: AT 3-4 Tage, DE 5-10 Tage

1 x 'Archiv für die Geschichte des Widerstandes und der Arbeit 20' bestellen Details

Syfo: Forschung und Bewegung (Band 6, 2016)

Syfo: Forschung und Bewegung (Band 6, 2016)

Hans Jürgen Degen: Über das Soll des Anarchosydikalismus
Tim Wätzold: „Der libertäre Atlantik“
Stephan Geunich: Ökonomischer Kampf und Revolutionierung der Köpfe
Interview mit Bahoe books Wien
80 Jahre Soziale Revolution in Spanien
Materialen, Neuheiten, Besprechungen


10,30 EUR

( inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

Artikel lagernd

Artikel lagernd

Lieferzeit: AT 3-4 Tage, DE 5-10 Tage

1 x 'Syfo: Forschung und Bewegung (Band 6, 2016)' bestellen Details

Ne znam. Zeitschrift für Anarchismusforschung 4/2016

Ne znam. Zeitschrift für Anarchismusforschung 4/2016

  • Florian Eitel: Die anarchistischen Uhrenmacher im Tal von Saint-Imier zu Zeiten der Juraföderation: zwischen lokaler Verankerung und globaler Ausrichtung
  • Werner Portmann: Zur neueren universitären Anarchismusforschung in der Schweiz – am Beispiel von Nino Kühnis‘ Anarchisten!
  • Hartmut Rübner: Syndikalismus als politischer Faktor in der zeitgenössischen Debatte über die Sozialisierung und Rätebewegung. Ein Rekurs auf die Forschung der frühen Weimarer Republik
  • Carl Levy: Antonio Gramsci, der Anarchismus, der Syndikalismus und der sovversivismo
  • uvm.


12,40 EUR

( inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

Artikel lagernd

Artikel lagernd

Lieferzeit: AT 3-4 Tage, DE 5-10 Tage

1 x 'Ne znam. Zeitschrift für Anarchismusforschung 4/2016' bestellen Details

Rashke, Richard: Flucht aus Sobibor

Rashke, Richard: Flucht aus Sobibor

Am 14. Oktober 1943 kam es zum Aufstand im geheimen Nazi-Vernichtungslager Sobibor. 600 gefangene Juden erschlugen ein Dutzend SS-Offiziere und Wächter, rissen den Stacheldraht-Zaun nieder und rannten über ein vermintes Feld. Gegen alle Wahrscheinlichkeit schafften es mehr als 300 Gefangene in die rettenden Wälder. Fünfzig jener Männer und Frauen schafften es, bis zum Kriegsende zu überleben. In dieser 2016 überarbeiteten und aktualisierten Version erzählt Richard Rashke ihre Lebensgeschichte, basierend auf Interviews mit 18 Überlebenden. Anschaulich beschreibt er den grössten Gefangenenausbruch des Zweiten Weltkrieges.


20,00 EUR

( inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

Artikel lagernd

Artikel lagernd

Lieferzeit: AT 3-4 Tage, DE 5-10 Tage

1 x 'Rashke, Richard: Flucht aus Sobibor' bestellen Details

Parry, Richard: Die Bonnot Bande

Parry, Richard: Die Bonnot Bande

Das ist die Geschichte der berüchtigten Bonnot Bande, jener anarchistischen Bankräuber, die zum ersten Mal ein Auto als Fluchtfahrzeug eingesetzt haben. Sie vereinigten sich rund um die Zeitung L’ anarchie von Victor Kibaltschitsch (später bekannt als Victor Serge) und verschrieben sich dem Illegalismus, einer alltäglichen Praxis im Kampf gegen das Eigentum und die Gesetze der Reichen: Befreiung entsteht demnach durch die unmittelbare Aneignung der Reichtümer der Bourgeoisie durch Diebstahl, Überfälle und Raub. Ihre spektakulären Aktionen und ihr dramatischer Tod machte sie zu Legenden unter den Revolutionären dieser Welt. Gleichzeitig ist dieses Buch ein wunderbares Porträt des Paris der Jahrhundertwende.


16,00 EUR

( inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

Artikel lagernd

Artikel lagernd

Lieferzeit: AT 3-4 Tage, DE 5-10 Tage

1 x 'Parry, Richard: Die Bonnot Bande' bestellen Details

Feuer in die Herzen!

Neue Artikel

Die Krake Nr. 1, Juni 2006

Die Krake Nr. 1, Juni 2006
2,00 EUR
inkl. 10 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

Bestseller

Warenkorb

Du hast noch keine Artikel in deinem Warenkorb.