Feuer in die Herzen!

www.anarchismus.atAnarchistische BibliothekFreie ArbeiterInnen Union - FAUForum deutschsprachiger AnarchistInnenGraswurzelrevolution

Klassenfragmentierung im Postfordismus. Geschlecht - Arbeit - Rassismus - Marginalisierung

Klassenfragmentierung im Postfordismus. Geschlecht - Arbeit - Rassismus - Marginalisierung
Für eine größere Ansicht
auf das Bild klicken
Art.-Nr.:
0253
ISBN:
9783897718005
Autor*innen:
Ben Diettrich
Mehr Artikel von diesem Verlag / Hersteller*innen:
Unrast Verlag
21,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten




    • Details

    Beschreibung

    Geschlecht, Arbeit, Rassismus, Marginalisierung

    Entgegen orthodox-marxistischer Ansätze läßt ein Blick auf die Klassenfragmentierung auch die Interessensgegensätze der ArbeiterInnen untereinander hervortreten. "Durch seine Analyse der komplexen Strukturierung postfordistischer Gesellschaftsformationen läßt Diettrich die Annahme einer relativ einheitlichen Arbeiterklasse (...) hinter sich. (...) Gut aufgearbeitet ist das (...) typische Auseinanderfallen der Arbeiterschaft in Kern- und Peripheriebelegschaften." (konkret)

    Buch, 302 Seiten