Feuer in die Herzen!

www.anarchismus.atAnarchistische BibliothekFreie ArbeiterInnen Union - FAUForum deutschsprachiger AnarchistInnenGraswurzelrevolution

Nicos Poulantzas. Nicos Poulantzas - Aktualität und Probleme materialistischer Staatstheorie

Nicos Poulantzas. Nicos Poulantzas - Aktualität und Probleme materialistischer Staatstheorie
Für eine größere Ansicht
auf das Bild klicken
Art.-Nr.:
1423
ISBN:
9783896916228
Autor*innen:
Alex Demirovic
Mehr Artikel von diesem Verlag / Hersteller*innen:
Westfälisches Dampfboot
25,60 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten




    • Details

    Beschreibung

    Nicos Poulantzas (1936-1979) hat mit seinen Beiträgen zur materialistischen Staatstheorie maßgeblich zum Verständnis des kapitalistischen Staates beigetragen. Viele seiner im Anschluss an Gramsci, Althusser und Foucault vorgenommenen Analysen und Begriffe sind auch für das Verständnis der nach-fordistischen Veränderungen von Staatlichkeit anregend. Das Buch von Alex Demirovic stellt eine kritische und systematisierende Einführung in die nicht immer leicht zugängliche Staatstheorie von Poulantzas dar. Das hier in einer gründlich überarbeiteten und erweiterten 2. Auflage wieder zugänglich gemachte Buch ist ergänzt worden um Beiträge, die die Aktualität von Poulantzas' Begriffen und Theoremen für die Analyse politischer Prozesse verdeutlichen.

    Buch, 295 Seiten