Feuer in die Herzen!

www.anarchismus.atAnarchistische BibliothekFreie ArbeiterInnen Union - FAUForum deutschsprachiger AnarchistInnenGraswurzelrevolution

Soziale Säuberung. Wie New Orleans nach der Flut seine Unterschicht vertrieb

Soziale Säuberung. Wie New Orleans nach der Flut seine Unterschicht vertrieb
Für eine größere Ansicht
auf das Bild klicken
Art.-Nr.:
1688
ISBN:
9783897714847
Autor*innen:
Friedrich Schorb; Christian Jakob
Mehr Artikel von diesem Verlag / Hersteller*innen:
Unrast Verlag
14,20 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten




    • Details

    Beschreibung

    Wie New Orleans nach der Flut seine Unterschicht vertrieb

    Die Vernichtung von Sozialbauvierteln ist ein zentrales Projekt der repressiven Wende der amerikanischen Sozialpolitik. In New Orleans vollzieht sie sich - dank des Hurrikans „Katrina“ - im Zeitraffer. Die Autoren lassen nach dem Sturm aus der Stadt vertriebene afroamerikanische Sozialmieter, Verantwortliche aus Bundesbehörden, Manager von Immobilienfirmen, Aktivisten und Bürgerrechtler sprechen. Sie erzählen, wie am Mississippi im Namen des "Wiederaufbaus" ein brutales Verwertungs- und Vertreibungsprogramm durchgesetzt wird.

    Buch, 228 Seiten