Feuer in die Herzen!

www.anarchismus.atAnarchistische BibliothekFreie ArbeiterInnen Union - FAUForum deutschsprachiger AnarchistInnenGraswurzelrevolution

Nacht der braunen Schatten

Nacht der braunen Schatten
Für eine größere Ansicht
auf das Bild klicken
Art.-Nr.:
5761
ISBN:
9783956340741
Autor*innen:
Katharine Burdekin
Mehr Artikel von diesem Verlag / Hersteller*innen:
Scipio
17,40 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten




    • Details
    • Kund*innen-Tipp

    Beschreibung

    700 Jahre nach dem Endsieg herrscht in Deutschland und den unterworfenen Ländern eine Gesellschaftsordnung vor, die unvorstellbar erscheint. Hitler ist zum Gott erklärt worden, Frauen werden nicht als Menschen betrachtet, Christen sind eine wildlebende Gattung. Aber was ist in einer fiktiven Zukunft, nach einem solchen zeitlichen Abstand, überhaupt unvorstellbar?

    Katherine Burdekin veröffentlichte ihren vielleicht bedeutendsten Roman "Swastika Night" (Nacht der braunen Schatten) im Jahr 1937, und es sollte den Leser nicht verwundern, hier inhaltliche Parallelen zu den später erschienenen Romanen "1984" von George Orwell und "Man in the High Castle" von Philip K. Dick zu entdecken, die sich augenscheinlich beide bei Burdekin bedienten.

    Die Autorin war eine lesbische Feministin, zu ihrer Zeit (1896-1963) eine Außenseiterin, was sowohl ihren Lebensstil - sie lebte mit einer Frau zusammen - als auch ihren Intellekt anbelangte.

    Früher bei Unrast erschienen, jetzt leider bei einem eher skurrilen Verlag. Das Buch jedoch ist großartig!

    Buch, 299 Seiten (Hardcover)

    Kund*innen, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

    Reclaim the streets 2
    Schwarzweißer Button mit 25mm Durchmesser
    0,80 EUR
    inkl. 20 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Reclaim the streets 2' bestellen
    Syfo: Forschung und Bewegung. Mitteilungen des Instituts für Syndikalismusforschung (Band 6/2016)
    Mitteilungen des Instituts für Syndikalismusforschung - Nr. 6 - 2016 Syfo Nummer 6 bietet wieder eine inspirierende Bandbreite über die Arbeit des Institutes und zeigt einen facettenreichen Blick auf die syndikalistische Bewegung. Aus dem Inhalt: Hans Jürgen Degen: Über das Soll des Anarchosydikalismus Tim ...

    Autor*innen: Institut für Syndikalismusforschung (Hg.)

    10,30 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Syfo: Forschung und Bewegung. Mitteilungen des Instituts für Syndikalismusforschung (Band 6/2016)' bestellen
    Kapitalismuskritische Gesellschaftsanalyse. Queer-feministische Positionen
    Multiple Krisen des Kapitalismus bilden grundlegende Herausforderungen für sich verändernde Geschlechterverhältnisse. Neuartige Regulierungen von Reproduktion, von Sexualität, gesellschaftlichen Naturverhältnissen und Materialität sowie demokratiepolitische Konstellationen erfordern neue kritische ...

    Autor*innen: Katharina Pühl; Birgit Sauer (Hg.)

    30,90 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Kapitalismuskritische Gesellschaftsanalyse. Queer-feministische Positionen' bestellen