Kategorien

Hersteller / Verlage

Mehr über...

Kritische Lehrer_innen: Kein Handbuch

Kritische Lehrer_innen: Kein Handbuch

13,10 EUR

inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: AT 3-4 Tage, DE 5-10 Tage

Artikel lagernd

Artikel lagernd

Art.Nr.: 4051


Kritische Lehrer_innen: Kein Handbuch

Ein anregendes Buch zu Schulkritik, Gender, institutioneller Diskriminierung, politischer Organisierung und selbstbestimmtem Lernen. Reflexionen und Ideen für eine kritische Bildung.

Buch, 136 Seiten

KundInnen, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch folgende Artikel gekauft:


Festung Europa

Festung Europa

Die spanischen Enklaven Ceuta und Melilla waren schon immer ein wichtiger Anlaufpunkt für afrikanische Flüchtlinge. Seit es durch die verstärkte Überwachung der südspanischen und der kanarischen Küsten immer schwieriger wird mit bateras (selbstgebaute Boote) auf EU-Land zu kommen, haben die Versuche die Grenzzäune zu überqueren (...) stark zugenommen.


10,00 EUR (inkl. 20 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Revolte Springen Umfeld - Kleinstadtpunx not dead

Revolte Springen Umfeld - Kleinstadtpunx not dead

Ein Sampler mit einem bunten Mix aus dem Kleinkunstpunk- und Revolte Springen-Umfeld. Da werden die farbenfrohsten Blüten getrieben: von der Schrammelgittare zum Elektrosound, vom Lagerfeuer zum Wirtschaftsboom, von düster bis Disco.


10,00 EUR (inkl. 20 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Schulfrei. Ein Film über Lern- und Lebenslust

Schulfrei. Ein Film über Lern- und Lebenslust

Die Dokumentation "Schulfrei" porträtiert drei deutsche Familien, die sich für ein freies, selbstbestimmtes Lernen zu Hause entschieden haben. Es geht dabei um die Selbstbestimmung der Kinder und die Sorge, dass die Kreativität, die Lern- und Lebensfreude der Kinder durch die Schule gebremst werden könnten; nicht jedoch um die Verwirklichung religiöser oder ideologischer Ideale.


14,90 EUR (inkl. 20 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Häuserkampf 1 (Buch+DVD)

Häuserkampf 1 (Buch+DVD)

Was mit den ersten Hausbesetzungen in Berlin-Kreuzberg Anfang der 80er Jahre begann, entwickelte sich zu einem Flächenbrand. In Stadt und Land brachten man es auf über 400 besetzte Häuser. Und in Zürich revolutionierte d`Bewegig die Bewegung, versöhnte Militanz und Poesie, forderte die Sprengung der Alpen und machte als Ehepaar Müller Furore, als dieses - zur besten Sendezeit im Schweizer Fernsehen - den Einsatz von Bomben und Panzern gegen die Hausbesetzungsbewegung forderte...


30,80 EUR (inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Operation Spring

Operation Spring

„Wer nachhaltigen Zweifel am österreichischen Rechtsstaat verkraften kann, sollte diesen hervorragend recherchierten Film nicht versäumen.“ Heinz Patzelt, Amnesty International Österreich


9,99 EUR (inkl. 20 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

Feuer in die Herzen!

Neue Artikel

B. Traven: Das Totenschiff

B. Traven: Das Totenschiff
7,00 EUR
inkl. 10 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

Bestseller

Warenkorb

Du hast noch keine Artikel in deinem Warenkorb.