Feuer in die Herzen!

www.anarchismus.atAnarchistische BibliothekFreie ArbeiterInnen Union - FAUForum deutschsprachiger AnarchistInnenGraswurzelrevolution

Post-Autonomie. Von der Organisationskritik zu neuen Organisationsformen?

Post-Autonomie. Von der Organisationskritik zu neuen Organisationsformen?
Für eine größere Ansicht
auf das Bild klicken
Art.-Nr.:
5563
ISBN:
9783897711372
Autor*innen:
Robert Foltin
Mehr Artikel von diesem Verlag / Hersteller*innen:
Unrast Verlag
8,10 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten




    • Details

    Beschreibung

    Die aus den ›Autonomen‹ entstandene postautonome Organisation und Diskussion legt den Fokus auf Politikbereiche wie prekäre Arbeit, Recht auf Stadt oder Care-Revolution. Durch neue Aktionsformen, Strukturen und Bündnisse versuchen postautonome Gruppen, die Selbstorganisation und Militanz der Autonomen zu erweitern.

    Buch, 74 Seiten