Kategorien

Hersteller / Verlage

Mehr über...

Binder, Alfred: Religion. Eine kurze Kritik

Binder, Alfred: Religion. Eine kurze Kritik

10,30 EUR

inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: AT 3-4 Tage, DE 5-10 Tage

Artikel lagernd

Artikel lagernd

Art.Nr.: 3337


Binder, Alfred: Religion. Eine kurze Kritik

Diese Einführung in die Religionskritik kreist um die Frage, ob Religion - der Glaube an übernatürliche Welten - wahr sein kann. Alfred Binder setzt sich mit den gängigsten Argumenten auseinander, die für ihre Wahrheit sprechen sollen: Religion gibt es überall, ohne sie sei ethisches Verhalten nicht möglich, allein der Glaube vermittle Sinn im Leben, nur durch einen Jenseitsbezug ließen sich die letzten Fragen des Seins beantworten. Ohne sich in religionsgeschichtlichen Details zu verlieren, zeigt der Band, was es für viele Gläubige so schwierig macht, sich von der religiösen Weltdeutung und dem religiösen Welterleben zu lösen.

Aus dem Inhalt: Alle Völker haben eine Religion gehabt * Vielen Menschen hat sich Gott offenbart * Viele Menschen haben mit ihrem Leben Zeugnis von der Existenz Gottes abgelegt * Übernatürliche Wesen haben sich den Menschen in den "Heiligen Schriften" mitgeteilt * Weil Gott allmächtig, allwissend und allgütig ist, können wir gerettet werden * Gott ist nicht mit menschlichen Maßstäben messbar * Alle Religionen sind im Grunde wahr * Nur die Religion gibt Antwort auf die Frage, warum die Welt so ist, wie sie ist * Schönheit kann nicht materialistisch erklärt werden

Buch, 172 Seiten

KundInnen, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch folgende Artikel gekauft:


Kelb, Berni: Organisieren oder organisiert werden

Kelb, Berni: Organisieren oder organisiert werden

Vorschläge für GenossInnen links unten - Der Klassiker zur Organisationsdebatte der radikalen Linken der 70er-Jahre. Dieses Buch richtet sich an diejenigen unter den Genossen, welche die Hoffnung noch nicht aufgegeben haben. An diejenigen gleichzeitig, welche die antiautoritäre Bewegung nicht als eine revolutionäre Jugendsünde, als einen Fehltritt ansehen, sondern als einen Beweis für die Lebendigkeit der Revolution, an die vorher hier kaum noch jemand zu glauben wagte&hellip


3,00 EUR (inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

Feuer in die Herzen!

Neue Artikel

Bestseller

01. Kalicha, Sebastian (Hg.): Christlicher Anarchismus

15,40 EUR

inkl. 10 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

02. Rottenbach, Johanna: Anarchie und Spiritualität

15,30 EUR

inkl. 10 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

03. Nyncke / Schmidt-Salomon: Wo bitte geht s zu Gott?

12,40 EUR

inkl. 10 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

04. Veszelitis, Thomas: Der Teufel Sex

15,50 EUR

inkl. 10 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

05. Most, Johann: Gegen den religiösen Wahnsinn

4,00 EUR

inkl. 10 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

Warenkorb

Du hast noch keine Artikel in deinem Warenkorb.