Feuer in die Herzen!

www.anarchismus.atAnarchistische BibliothekFreie ArbeiterInnen Union - FAUForum deutschsprachiger AnarchistInnenGraswurzelrevolution

Schwule Macht

Schwule Macht
Für eine größere Ansicht
auf das Bild klicken
Art.-Nr.:
0375
ISBN:
3885206919
Autor*innen:
Eike Stedefeldt
Mehr Artikel von diesem Verlag / Hersteller*innen:
Espresso Verlag
4,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten




    • Details

    Beschreibung

    Schwule Macht... oder die Emanzipation von der Emanzipation

    Die deutsche Schwulenbewegung befindet sich heute nicht mehr am links-alternativen Rand der Gesellschaft, sondern agiert voller Stolz in deren Mitte. Verbrämt durch Schlagworte wie "schwule Lobbypolitik", dient sie sich in immer stärkerem Maße konservativen Kräften an, während ihre Abgrenzung nach links schärfer wird. Assoziiert in hierarchischen, oft frauenfeindlichen Männervereinen, vollzieht das homophile Bürgertum dabei die allgemeine gesellschaftliche Rechtsdrift in nahezu all ihren Facetten nach und ist selbst gegen eine Öffnung hin zu rechts außen operierenden Figuren sowie deren Gedankenwelten nicht mehr grundsätzlich immun. Der Autor untersucht den neuen Konformismus der Schwulenbewegung am Beispiel ihrer derzeit wichtigsten Politikfelder - vom Umkippen der Lebensformen- in eine reine Ehe-Politik bis hin zum Drang Schwuler in Bundeswehr-Führungspositionen.

    Buchbesprechung: Schwules Gejammer

    Buch, 224 Seiten