Kategorien

Hersteller / Verlage

Mehr über...

Horvat, Srecko: Die Radikalität der Liebe

Horvat, Srecko: Die Radikalität der Liebe

15,40 EUR

inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: AT 3-4 Tage, DE 5-10 Tage

Artikel lagernd

Artikel lagernd

Art.Nr.: 5709


Horvat, Srecko: Die Radikalität der Liebe

Was würde passieren, wenn wir durch die revolutionäre Geschichte des 20. Jahrhunderts spazieren könnten und, ohne Angst vor den möglichen Antworten, den wichtigsten ProtagonistInnen - von Lenin bis Che Guevara, von Alexandra Kollontai bis Ulrike Meinhof - scheinbar naive Fragen über die Liebe stellten?

Obwohl alle wichtigen politischen und sozialen Veränderungen des 20. Jahrhunderts hitzige Debatten über die Rolle der Liebe mit sich brachten, scheint es, als würden wir uns im 21. Jahrhundert mit seinen neuen Technologien des Selbst (Grindr, Tinder, Online-Dating etc.) einer Hyperinflation des Sex, nicht der Liebe, gegenübersehen.

Der kroatische Philosoph Srecko Horvat gibt eine mögliche Antwort auf die Frage, warum die radikalsten Revolutionäre wie Lenin oder Che Angst vor der Radikalität der Liebe hatten. Hierfür blickt er zurück auf die - schnell wieder unterdrückte - sexuelle Revolution der Oktoberrevolution, auf Ches Dilemma zwischen Liebe und revolutionärer Verpflichtung sowie die 68er-Periode (von den Kommunen bis zum Terrorismus) und ihre Warenwerdung im Spätkapitalismus. Was ist so radikal an der scheinbar konservativen Vorstellung von Liebe, und warum ist sie alles andere als konservativ?

Dieses Buch ist ein bescheidener Beitrag zu den gegenwärtigen Erhebungen in aller Welt - von Tahrir bis Taksim, von Occupy Wall Street bis Hongkong, von Athen bis Sarajevo - bei denen die Frage der Liebe seltsamerweise, erstaunlicherweise, durch Abwesenheit glänzt.

Buch, 120 Seiten

KundInnen, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch folgende Artikel gekauft:


"Beziehungsweise frei". Alternativen zu Zweierkisten & Co

Broschüre mit Texten zur Kritik an der Liebes-Ideologie, Zweierbeziehungen, der Kategorisierung zwischenmenschlicher Kontakte, über Eifersucht und mehr.


1,00 EUR (inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Wege durch die Wüste. Ein Antirepressionshandbuch

Wege durch die Wüste. Ein Antirepressionshandbuch

Was ist Repression und wie funktioniert sie? Und was tun, wenn sie uns in Form von Ermittlungen, Platzverweisen, Festnahmen, Überwachung, Vorladungen usw. betrifft? Das Buch verschafft nicht nur einen schnellen Überblick und Einblick in naheliegende Fragen. Es vermittelt zu allen Themen auch weitergehende Zusammenhänge, stellt notwendige Fragen, vermittelt Erfahrungen und verweist auf Diskussionen, die für einen Umgang mit Repression unverzichtbar sind.


10,10 EUR (inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Direct Action - Heft: Gerichtsverfahren

Direct Action - Heft: Gerichtsverfahren

Berichte von kreativen Aktionen in Gerichten. Tipps für Angeklagte und ZuschauerInnen in Gerichtsverhandlungen usw.


1,00 EUR (inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Direct Action - Heft: Knast

Direct Action - Heft: Knast

Hintergründe zu Knästen und Aktionsideen zu Knast, Festnahmen und Gerichtsprozessen.


1,00 EUR (inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Direct Action - Heft: Kreative Antirepression

Direct Action - Heft: Kreative Antirepression

Bullenkontakt, Knast, Festnahmen und Gerichtsprozesse zu Aktionen machen.


1,00 EUR (inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

Feuer in die Herzen!

Neue Artikel

Bestseller

01. "Beziehungsweise frei". Alternativen zu Zweierkisten & Co

1,00 EUR

inkl. 10 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

02. Schroedter / Vetter: Polyamory

10,30 EUR

inkl. 10 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

03. Coover, Colleen: Small Favors. Girly sex comic 1

10,30 EUR

inkl. 10 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

04. Easton / Hardy (Hg.): Schlampen mit Moral

17,50 EUR

inkl. 10 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

05. Zimmermann, Dominique u.a.: Das Maß der Liebe

13,20 EUR

inkl. 10 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

Warenkorb

Du hast noch keine Artikel in deinem Warenkorb.