Kategorien

Hersteller / Verlage

Mehr über...

Tiqqun: Anleitung zum Bürgerkrieg

Tiqqun: Anleitung zum Bürgerkrieg

18,30 EUR

inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: AT 3-4 Tage, DE 5-10 Tage

Artikel lagernd

Artikel lagernd

Art.Nr.: 3245


Tiqqun: Anleitung zum Bürgerkrieg

Tiqqun ist ein anonymes französisches Autorenkollektiv, das seit 1999 besteht. Die Autoren montieren essayistisch-poetische politische Schriften, die sich von der systemimmanenten Kritik der klassischen Linken an der heutigen kapitalistischen Gesellschaft radikal abwenden und stattdessen transgressiven Widerstand fordern und praktizieren - im Sinne eines spielerischen, undogmatischen Überschreitens von Grenzen. Stark beeinflusst ist die Arbeit des Kollektivs von dem italienischen Philosophen Giorgio Agamben. Der aktuelle Band legt die neuen Texte von Tiqqun erstmals in deutsch bzw. dort, wo Fragmente bereits vorläufig übersetzt worden waren, in einer qualifizierten und dem Sinn der Autoren entsprechenden Übersetzung vor.

"Sich erheben. Mit aufrechtem Kopf. Freiwillig oder aus Notwendigkeit. Egal wie, wahrhaftig, von jetzt an. Sich in die Augen schauen und sich sagen, dass man von Neuem beginnt. Dass alle es so schnell wie möglich wissen, dass man wieder anfängt.

Schluss mit dem passiven Widerstand, mit dem inneren Exil, mit dem Konflikt durch Entwendung, mit dem Überleben. Wieder anfangen! In zwanzig Jahren haben wir die Zeit gehabt, zu sehen. Wir haben verstanden. Die Demokratie für alle, den "anti-terroristischen" Kampf, die Massaker des Staats, die kapitalistische Restrukturierung und ihr Großes Werk der sozialen Säuberung
durch Auslese,
durch Unsicherheit,
durch Normalisierung,
durch "Modernisierung".
Wir haben gesehen und verstanden."

Buch, 160 Seiten

KundInnen, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch folgende Artikel gekauft:


Kempker, Kerstin (Hg.): Flucht in die Wirklichkeit

Kempker, Kerstin (Hg.): Flucht in die Wirklichkeit

Wenn Psychiatriebetroffene der Verwahrung und Chemobehandlung den Rücken kehren und Krisen ohne Psychopharmaka durchstehen. Ein Bericht über die ersten Jahre der Praxis im Berliner Weglaufhaus, der bundesweit einzigen öffentlich finanzierten antipsychiatrischen Zufluchtstätte. Nachdenklich und selbstkritisch, wild und widersprüchlich beschreiben und illustrieren 20 AutorInnen das Besondere und das Alltägliche im Weglaufhaus, frei von therapeutischen Ambitionen.


10,30 EUR (inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Goldman, Emma: Aufsätze 2

Goldman, Emma: Aufsätze 2

Inhalt: Der Anarchismus und seine wirkliche Bedeutung / Sozialismus: Gefangen in der Falle der Politik / Syndikalismus - Theorie und Praxis / Die Russische Revolution und das autoritäre Prinzip


3,50 EUR (inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Goldman, Emma: Aufsätze 1

Goldman, Emma: Aufsätze 1

Inhalt: H.U. Grunder - Eine Kurzbiographie / E.Goldman -  Was ich denke / Patriotismus - eine Bedrohung der Freiheit / Minderheiten weisen den Weg / Das Individuum, die Gesellschaft und der Staat


3,50 EUR (inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Rocker, Rudolf: Anarchismus und Organisation

Rocker, Rudolf: Anarchismus und Organisation

"Aber in allen Fällen bleibt die Notwendigkeit der Organisation bestehen. Und gerade in der heutigen gewitterschwangeren Zeit ist diese Notwendigkeit dringender geboten denn je zuvor. Klaffender enthüllen sich die gesellschaftlichen Gegensätze in allen Ländern. Und noch immer sind ungeheure Massen der Arbeiterschaft von dem Wahn beherrscht, dass eine Ergreifung der Staatsgewalt durch das Proletariat allein imstande sei, das soziale Problem zu lösen. Sogar der furchtbare Zusammenbruch im Osten konnte die meisten nicht von diesem Glauben heilen." (Rudolf Rocker)


2,50 EUR (inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Doc Sportello (Hg.): Die Revolution als Kommunisierung

Doc Sportello (Hg.): Die Revolution als Kommunisierung

Die Kommunisierung beschreibt eine kommunistische Revolution ohne
Übergangsphase, eine Revolution nicht «für den Kommunismus, sondern
durch den Kommunismus». Durch die Ergreifung kommunistischer
Massnahmen wird gleichzeitig der kapitalistische Feind geschwächt und
die post-revolutionäre Welt skizziert. Aufgekommen ist der Begriff in den
intensiven theoretischen Debatten in den links-kommunistischen Milieus in
Frankreich nach dem Mai 1968.


7,90 EUR (inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

Feuer in die Herzen!

Neue Artikel

Bestseller

Warenkorb

Du hast noch keine Artikel in deinem Warenkorb.