Kategorien

Hersteller / Verlage

Mehr über...

Die Frauen der Solidarnosc

Die Frauen der Solidarnosc

13,00 EUR

inkl. 20 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: AT 3-4 Tage, DE 5-10 Tage

Artikel lagernd

Artikel lagernd

Art.Nr.: 5827


Die Frauen der Solidarnosc

Solidarnosc Wedlug Kobiet, Polen 2014, 103?min, Drehbuch: Marta Dzido, Regie: Marta Dzido, Piotr Sliwowski, Original mit deutschen Untertiteln und deutsche Voice over Fassung

Der Film rekonstruiert die bisher kaum erzählte Geschichte der in der polnischen Solidarnosc engagierten Frauen. Anfang der 1980er Jahre zählte die freie und selbstverwaltete Gewerkschaft „Solidarnosc“ über 10 Millionen Mitglieder. Die Hälfte davon waren Frauen. Viele von ihnen waren jahrelang in der Opposition aktiv. Nach der Verhängung des Kriegsrechts und dem Verbot der Solidarnosc 1981 waren es in erster Linie Frauen, die die konspirativen „Untergrund“-Strukturen aufbauten und die Bewegung weiterführten. Aber kaum eine von ihnen hatte Funktionen in den Führungsgremien der Gewerkschaft inne.

Die Solidarnosc und ihr langjähriger Anführer, der Friedensnobelpreisträger Lech Walesa, wurden zu Ikonen des gewerkschaftlichen und demokratischen Widerstands. Die Frauen, die sich unter erheblichen persönlichen Risiken und Opfern in der Solidarnosc engagierten, sind im öffentlichen Bewusstsein fast nicht präsent.Die Regisseurin Marta Dzido hat sich auf die Suche nach diesen vergessenen Frauen gemacht. Sie fragt nach ihrer Rolle in der Oppositionsbewegung in den 1970er und 1980er Jahren, nach den Beweggründen für ihr Engagement und zeichnet ihre Lebenswege nach der Wende 1989 nach. Sie versucht herauszufinden, warum die Erinnerung an die „weibliche Seite“ der Opposition so komplett in Vergessenheit geraten ist, und den Frauen den ihnen zustehenden Platz in der Geschichte zurückzuerobern.

DVD

KundInnen, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch folgende Artikel gekauft:


Antifaschistischer Taschenkalender 2018

Antifaschistischer Taschenkalender 2018

Stets aktuell von undogmatisch aktiven Menschen aus der Bewegung gemacht, ist der Antifa-Kalender mittlerweile ein nicht wegzudenkender Begleiter sowohl für Einsteiger*innen als auch für die Erfahrenen unter den politisch Aktiven. Die Textbeiträge nehmen die aktuellen gesellschaftlichen Themen – auch abseits des klassischen Antifaschismus – kritisch unter die Lupe und geben so einen guten Überblick über den Stand der Diskussion innerhalb der Linken.


3,00 EUR (inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

Feuer in die Herzen!

Neue Artikel

Bestseller

01. Wir sind alle §278a (DVD)

11,50 EUR

inkl. 20 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

02. Das Recht glücklich zu sein (DVD)

9,50 EUR

inkl. 20 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

03. Fremeaux / Jordan: Pfade durch Utopia (Buch+DVD)

25,70 EUR

inkl. 10 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

04. Roque Dalton: ¡Fusilemos la noche! Erschießen wir die Nacht!

17,90 EUR

inkl. 10 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

05. Die Siebtelbauern

9,99 EUR

inkl. 20 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

Warenkorb

Du hast noch keine Artikel in deinem Warenkorb.