Kategorien

Hersteller / Verlage

Mehr über...

Queerfeministischer Taschenkalender 2018

Queerfeministischer Taschenkalender 2018

2,50 EUR

inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: AT 3-4 Tage, DE 5-10 Tage

Artikel lagernd

Artikel lagernd

Art.Nr.: KAL33


Queerfeministischer Taschenkalender 2018

Widerstand ist angebracht! In den USA ist ein populistischer Sexist auf Kurs zur Präsidentsschaftswahl, in der Türkei weitet sich eine Autokratie aus und hierzulande wird das “Protestwahlverhalten” einer immer größer werdenden Bevölkerungsgruppe zum Horror einer angestrebten “Willkommenskultur”. Auch für LGBTQI*-Themen sieht es nicht gut aus. Die AFD propagiert ein “traditionelles” Familienbild während Asylanträge wegen Verfolgung einer homosexuellen Lebensweise beim deutschen Staat eingehen. Spätestens seit der Silvesternacht in Köln werden feministische Kämpfe systematisch für rassistische Gesetzesverschärfungen instrumentalisiert. Trotz des Erfolges für die Homoehe vorm Supreme Court schränkenen einige US-amerikanische Bundestaaten systematisch Rechte von Queers ein. Wir wollen nicht schweigend zusehen, sondern uns entgegenstemmen. Der queerfeministische Taschenkalender ist Teil dieses Prozesses. Sichtbarkeit ist eine politische Strategie, für die es sich lohnt, auf die Straße zu gehen oder virtuelle Kampagnen zu organisieren, denn nur wenn wir offen dazu stehen, wer wir sind, üben wir Duck auf die öffentliche Meinung aus.

Widerstand kann aber auch im Kleinen passieren. Jedes Mal, wenn jemand Zivilcourage beweist, menschenfeindliche Sprüche nicht unkommentiert stehen lässt, sich einem körpernormierenden Schönheitsideal verweigert und ein Pronomen korrigiert. Gerade in einer Leistungsgesellschaft, die voller Selbstoptimierung und Effizienzsteigerung steckt, wollen wir von inneren Widerstände hören und lesen. Was geht uns gegen den Strich? Wo können wir nicht wider_stehen? Was weckt in uns heftige Abwehr? Wo konnten wir uns zusammenschließen und widerständig sein? Welche Widerstandsformen wünschen wir uns?

Preisreduziert

Taschenkalender A6, 240 Seiten

KundInnen, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch folgende Artikel gekauft:


AEP-Informationen: Feminismus und Anarchie

AEP-Informationen: Feminismus und Anarchie

Anarchie & Feminismus - Schwerpunktnummer der AEP Informationen, die seit 1974 erscheinen. Die Zeitschrift gehört zu den ersten der autonomen Frauenbewegung in Österreich und ist ein wichtiges Organ feministischer Öffentlichkeit hierzulande.


6,00 EUR (inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Valentine, AnouchK Ibacka (Hg.): Kurze Texte und Reden von Audre

Valentine, AnouchK Ibacka (Hg.): Kurze Texte und Reden von Audre

„es sind nicht die unterschiede, die uns hemmen, es ist das schweigen.“ mit ihren gedichten, texten und reden wollte audre lorde das schweigen über rassismus_sexismus_klassismus in politischen aktivismus transformieren. sie wurde und ist noch immer eine der wichtigsten inspirationen für antirassistische frauenlesbenbewegungen. im deutschen kontext hat ihr aktivistisches und akademisches engagement in den 80er jahren zentral zu debatten um rassismus_antisemitismus innerhalb feministischer zusammenhänge beigetragen und Schwarze feministische stimmen sowie das bilden einer community bestärkt. noch bis heute wirkt ihr denken fort und verhelfen ihre w_orte zu: vertrauen, kraft & widerstand.


9,30 EUR (inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Zecke

Zecke

Schwarzweißer Button mit 25mm Durchmesser


0,80 EUR (inkl. 20 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Ratte 1

Ratte 1

Farbiger Button mit 25mm Durchmesser


0,80 EUR (inkl. 20 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Arbeit schändet!

Arbeit schändet!

Schwarzweißer Button mit 25mm Durchmesser


0,80 EUR (inkl. 20 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

Feuer in die Herzen!

Neue Artikel

Bestseller

01. Queerfeministische r Taschenkalender 2018

2,50 EUR

inkl. 10 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

02. Antifaschistischer Taschenkalender 2018

3,00 EUR

inkl. 10 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

Warenkorb

Du hast noch keine Artikel in deinem Warenkorb.