Feuer in die Herzen!

www.anarchismus.atAnarchistische BibliothekFreie ArbeiterInnen Union - FAUForum deutschsprachiger AnarchistInnenGraswurzelrevolution

Yok - Helsingborg

Yok - Helsingborg
Für eine größere Ansicht
auf das Bild klicken
Art.-Nr.:
5265
Autor*innen:
Yok
Mehr Artikel von diesem Verlag / Hersteller*innen:
Ab dafür! records
10,00 EUR
inkl. 20 % MwSt. zzgl. Versandkosten




    • Details

    Beschreibung

    "Helsingborg" ist das neue Album (2014) von Yok, dem Taxifahrer. Seit nunmehr 30 Jahren fast ununterbrochen auf Bühnen, Straßen, Demos, Camps unterwegs mit Quetsche und Songs, neuerdings auch gerne mit Ukulele, pocketdrums und sogenannten spoken words. Sind einige erst auf ihn aufmerksam geworden im Jahr 2013 aufgrund des Buchdebuts "Punkrocktarif", so ist er für andere musikalisch eher ein "alter Bekannter". Es ist die nunmehr achte Solo-Veröffentlichung seit der Quetschenpaua-CD von 1998. Zwei Drittel des Albums, welches nicht nur als CD, sondern auch als Langspielplatte (incl. CD) erscheint, sind live mitgeschnitten (Supamolly). Der Rest sind nagelneue Stücke, die im Studio aufgenommen wurden. Die insgesamt 22 Tracks hadern radikal mit den realen Zuständen, bieten aber auch Trash, viel lebendige Atmosphäre und eine dicke Portion Gefühl für das Unperfekte und Chaotische.

    Trackliste CD:

    Live im Supamolly / November 2014

        Sich selbst
        Anlauf
        Lasst euch nix erzählen
        Chaos
        Gentrifa
        Regen in Tel Aviv
        Ressentiments
        The future is unwritten
        Lieselotte Meyer
        Tigerkralle
        Q-Damm's börnin'
        Helsingborg
        Weiß nicht
        Sortierte Freiheit
        Tote Fliegen
        Wir hatten unsere Zeit
        Zeiten und Fetzen

    Bonustracks aus'm Parachute Pony Tonstudio:

        Das Ponkt
        Putzroboter
        Alle sind krank
        Definieren (mit Anja)
        Reflektieren und Verstehen (Rap-version)
        Zum Lachen und Scheißen
        Ellenbogengalerie