Kategorien

Hersteller / Verlage

Mehr über...

Kropotkin, Peter: Anarchistische Moral

Kropotkin, Peter: Anarchistische Moral

2,50 EUR

inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: AT 3-4 Tage, DE 5-10 Tage

Artikel lagernd

Artikel lagernd

Art.Nr.: 5912


Kropotkin, Peter: Anarchistische Moral

In der anarchistischen Moral von Kropotkin finden sich in komprimierter Form seine grundlegenden Gedanken zur Solidarität in der Tier- und Menschenwelt, wie auch zur ethischen Betrachtung des menschlichen Handelns – nicht ohne aufzuzeigen, wie Staat, Kapital und Kirche den Menschen und seine Gemeinschaften von seiner Natur entfremdet haben.

Die Broschüre ist somit bestens zum Einstieg in die weiteren Arbeiten von Kropotkin geeignet, weshalb sie auch den Auftakt zur Reihe der Ausgewählten Schriften darstellt.

Broschüre, 44 Seiten

KundInnen, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch folgende Artikel gekauft:


Schmitz, Hans: Umsonst is dat nie!

Schmitz, Hans: Umsonst is dat nie!

Hans Schmitz schildert in seinen Erinnerungen den Widerstand der Anarchosyndikalisten in Wuppertal. Die kleine aber sehr aktive Wuppertaler Gruppe verteilte illegale Flugblätter, sammelte für inhaftierte GenossInnen, verhalf verfolgten AntifaschistInnen zur Flucht nach Holland und sammelte Solidaritätsgelder für die spanische Revolution. Im März 1937 gelang es der Gestapo das illegale Netz der GenossInnen im Rheinland zu zerschlagen.


3,50 EUR (inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Burnicki, Ralf: Anarchie als Direktdemokratie

Burnicki, Ralf: Anarchie als Direktdemokratie

Eine Einführung in den Gegenstand der Anarchie. Hier geht es um den wichtigsten Aspekt des Anarchismus: das Streben nach Direktdemokratie. Was bedeutet anarchistische Direktdemokratie? Wie funktioniert sie? In diesem Buch wird versucht, verschiedene Ansätze anarchistischer Direktdemokratie zu umreißen, sowohl in in wirtschaftlicher als auch in politisch - sozialer Hinsicht. Es wird dargelegt, dass Anarchie eben nicht das ist, als was sie in den Medien oft dargestellt wird: Chaos und Unordnung. Hinter dem Anarchismus steht ein tiefes Bedürfnis, eine humane Gesellschaft zu gestalten, in dem der Mensch kein Zahnrad im ökonomischen Getriebe und kein Objekt politischer Willkür (mehr) ist.


4,00 EUR (inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Aufkleber

Aufkleber "Smash fascism"

Aufkleber "Smash fascism" der Rosa Antifa Wien (selbstklebend, hochglanz)


ab 0,00 EUR (inkl. 20 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Alternative sofort!

Alternative sofort!

"Das Programm gibt denjenigen eine Art von Antwort, die Anarchisten für Träumer halten, die unfähig wären auch nur irgendein Projekt sozialer Veränderung zu verwirklichen." (1980)


3,00 EUR (inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Killjoy, Margaret: Von postzivilisiertem Leben und Städten, die

Killjoy, Margaret: Von postzivilisiertem Leben und Städten, die

Inhalt:
# Nimm, was du brauchst, und schmeiß den Rest zum Kompost, oder: Eine Einführung in post-zivilisiertes Denken
# Kooperatives Sammeln
# Post-zivilisiertes Leben
# Wie überlebe ich den Kollaps?
# Die Stadt, die keine ist


2,00 EUR (inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

Feuer in die Herzen!

Neue Artikel

Der letzte der Ungerechten

Der letzte der Ungerechten
9,90 EUR
inkl. 20 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

Bestseller

Warenkorb

Du hast noch keine Artikel in deinem Warenkorb.