Kategorien

Hersteller / Verlage

Mehr über...

Trillerpfeife

Trillerpfeife

0,50 EUR

inkl. 20 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: AT 3-4 Tage, DE 5-10 Tage

Artikel lagernd

Artikel lagernd

Art.Nr.: 1475


Trillerpfeife

Krachmacher für Demos in den Farben weiß, grün oder gelb. Jede Trillerpfeife mit Kordel...

KundInnen, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch folgende Artikel gekauft:


Stern schwarz-violett

Stern schwarz-violett

Schwarz-violetter Stern


1,50 EUR (inkl. 20 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Kemper / Weinbach: Klassismus. Eine Einführung

Kemper / Weinbach: Klassismus. Eine Einführung

Klassismus ist ein bislang noch wenig bekannter Begriff zur Bezeichnung der individuellen, institutionellen und kulturellen Diskriminierung und Unterdrückung aufgrund des tatsächlichen, vermuteten oder zugeschriebenen sozial- oder bildungspolitischen Status. Menschen in Armutsverhältnissen wird zum Beispiel gewalttätiges Verhalten oder Alkoholismus stereotyp unterstellt und medial inszeniert, obwohl diese Phänomene klassenübergreifend gleichermaßen vorkommen. Der Begriff Klassismus beschreibt die Erfahrung persönlicher Diskriminierung von Menschen als gesellschaftliches, strukturelles Problem. Damit ergänzt und überschneidet er sich mit der Analyse von Rassismus, Sexismus und anderen Diskriminierungsformen.


13,40 EUR (inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Football against racism

Football against racism

Farbiger Button mit 25mm Durchmesser


0,80 EUR (inkl. 20 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Pfeiffer, Frank: Kurze Weltgeschichte des Faschismus

Pfeiffer, Frank: Kurze Weltgeschichte des Faschismus

Das Buch soll auf breiter Faktenbasis die Kernkriterien faschistischer Bewegungen sowie die ihrer Etablierung dienlichen Rahmenbedingungen herausarbeiten. Neben den entsprechenden Diktaturen Italiens, Deutschlands und Spaniens werden verwandte Gruppen und Regime 13 weiterer Staaten von vier Kontinenten beleuchtet. Eine Einführung in die Geschichte des Faschismus.


10,10 EUR (inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Schwingel, Markus: Pierre Bourdieu zur Einführung

Schwingel, Markus: Pierre Bourdieu zur Einführung

Bekannt geworden ist Pierre Bourdieu (1930-2002) mit seinem großen Werk über die Sozialstruktur Frankreichs »Die feinen Unterschiede« von 1979. Darin thematisierte er den Zusammenhang zwischen gesellschaftlichen Positionen, klassenspezifischen Geschmacksdispositionen und den sich in Lebensstilformen manifestierenden Strategien symbolischer Unterscheidung. Markus Schwingel rekonstruiert das bourdieusche Werk aus seinem französischen Entstehungskontext und arbeitet die Theoriekomponenten heraus, die es konstituieren: die Beziehung von Subjekt und Objekt, die Habitus-, die Feld- und die Klassentheorie.


14,30 EUR (inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

Feuer in die Herzen!

Neue Artikel

Bestseller

01. Anarchia-Flyer

0,00 EUR

inkl. 20 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

02. Vio.Me Seife

3,50 EUR

inkl. 20 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

03. Trillerpfeife

0,50 EUR

inkl. 20 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

04. Joint PVC-Schutzhülle

2,00 EUR

inkl. 20 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

Warenkorb

Du hast noch keine Artikel in deinem Warenkorb.