Kategorien

Hersteller / Verlage

Mehr über...

Gaidao Nr. 74 (Februar 2017)

Gaidao Nr. 74 (Februar 2017)

2,50 EUR

inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: AT 3-4 Tage, DE 5-10 Tage

Artikel lagernd

Artikel lagernd

Art.Nr.: Z217


Gaidao Nr. 74 (Februar 2017)

Hallo Menschen,

Trump hier, Trump da, Trump überall: Es scheint als gäbe es keinen Artikel, Fernsehbericht oder Kommentar ohne den White Supremacist Donald Trump, aka Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. Wir haben zwar diesmal keinen Artikel, der sich mit ihm, seiner Politik und deren Auswirkungen auf die US-amerikanische Gesellschaft und den Rest der Welt befasst, aber ganz weglassen können wir den 20. Januar 2017 auch nicht: Auf dem Cover seht ihr Anarchist*innen auf einer von hunderten Aktionen gegen die Vereidigung Trumps. Wer auf Riot-Porn steht sollte mal auf der CrimethInc.-Seite crimethinc.com/2017/01/20/j20-live-updates vorbeischauen. Es waren die größten und massivsten Proteste, die in den USA seit Jahrzehnten stattgefunden haben.

Das neue Jahr hat nicht nur Trumps faschistoide Allüren zu bieten, sondern auch hier bei uns in Deutschland und der EU stehen Wahlen an, bei denen rechte bis rechtsextreme Parteien entweder in die Parlamente oder sogar an die Regierung kommen könnten. Wie wird sich die anarchistische Bewegung, die sich ihrer gesamtgesellschaftlichen Marginalität bewusst ist, dazu verhalten? Wir meinen sie sollte sich dazu verhalten: Verstecken und sich auf dem schlauen Spruch “Wenn Wahlen etwas verändern würden, wären sie verboten!” ausruhen gilt nicht. Was können wir den Menschen an Alternativen zur parlamentarischen Demokratie bieten? Und wie können wir unsere Überzeugung, dass Entscheidungen nicht von Oben nach Unten getroffen werden dürfen, sondern von allen Betroffenen gemeinsam, einer breiten Masse von Menschen nahebringen?

Natürlich sollten andere wichtige Themen nicht zu kurz kommen: In dieser Ausgabe findet ihr zwar eher wenig Artikel, aber dafür zwei von enormer Länge. “Breaking the Waves” beschäftigt sich ausführlich mit Anarchistischem Feminismus und “Ein revolutioniertes Verständnis der Revolution” ist ein ausführliches Interview mit Aktivist*innen der Gustav Landauer Denkmalinitiative in Berlin. Durchhalten, das Lesen lohnt sich. Der Artikel “Der autoritäre Staat – Syriza-Regierung verteilt Almosen und forciert den Abbau erkämpfter Rechte” zeigt einmal mehr auf, wohin sich ehemals Linskradikale begeben, wenn sie dann endlich auch an der Macht sind.

Ihr seht, wie immer gibt es viel zu tun auf den Baustellen dieser Welt. Haut rein!

Mit anarchistischen Grüßen, euer Gai Dao Kollektiv

KundInnen, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch folgende Artikel gekauft:


Guerin / Chomsky: Anarchismus und Marxismus

Guerin / Chomsky: Anarchismus und Marxismus

In dieser Broschüre sind zwei interessante Texte zusammengefaßt. Einmal ein Vortrag von Daniel Guerin "Anarchismus und Marxismus", gehalten in New York (1973) und ein Text von Noam Chomsky, betitelt mit "Anmerkungen zum Anarchismus" (1970).


2,50 EUR (inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Crimethinc. u.a.: DIY - Von Anarchie und Donosauriern

Crimethinc. u.a.: DIY - Von Anarchie und Donosauriern

Das AutorInnenkollektiv aus New York zeigt anarchistische Ansätze im alltäglichen Leben auf, beschreibt gelebte Anarchieformen in ungewöhnlichen Orten und Kontexten und entwickelt ganz nebenbei eine erfreulich unverbindliche Anarchievariante: die Folk-Anarchy - eine Anarchie geschaffen von gewöhnlichen Menschen, die außergewöhnliche Leben leben. Damit steht dieses Buch in der Tradition zeitgenössischer Anarchopublikationen nordamerikanischer AnarchistInnen, wie CrimethInc., die auch das Original dieses Buches in den USA veröffentlichten.


12,40 EUR (inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Findus: Kleine Geschichte des Anarchismus

Findus: Kleine Geschichte des Anarchismus

Findus, der "Haus-Cartoonist" der Zeitung graswurzelrevolution, hat einen Comic zur Geschichte, Theorie und Praxis des Anarchismus gezeichnet. Unterhaltsam und amüsant präsentiert der schwarz-rote Leitfaden anarchistische Strömungen, soziale Bewegungen, in denen AnarchistInnen eine bedeutende Rolle gespielt haben, und libertäre Kultur. Ein idealer Einstieg in die Grundzüge anarchistischer Ideen.


8,10 EUR (inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Crimethinc. für Quereinsteiger_innen

Crimethinc. für Quereinsteiger_innen

Eine Zeitung mit Einstiegstexten in die Gedankenwelt des anarchistischen CrimethInc. Kollektives. Neben älteren Übersetzungen findet ihr hier einige Neu-Übersetzungen.


0,00 EUR (inkl. 20 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

Feuer in die Herzen!

Neue Artikel

Killing King Abacus Anthology

Killing King Abacus Anthology
23,00 EUR
inkl. 10 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

Bestseller

01. Schnupperpaket "Anarchistische Zeitungen"

6,00 EUR

inkl. 10 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

02. Gaidao Nr. 60 (Dezember 2015)

2,50 EUR

inkl. 10 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

03. Gaidao Nr. 74 (Februar 2017)

2,50 EUR

inkl. 10 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

04. Gaidào Nr. 59 (November 2015)

2,50 EUR

inkl. 10 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

Warenkorb

Du hast noch keine Artikel in deinem Warenkorb.