Kategorien

Hersteller / Verlage

Mehr über...

Gaidào

Zeitschrift der Föderation Deutschsprachiger Anarchist*innen


Zeige 1 bis 8 (von 8 Artikeln) Seiten:  1 
Schnupperpaket

Schnupperpaket "Anarchistische Zeitungen"

Zeitschriftenpaket zum Reinschnuppern. Das Schnupperpaket enthält 2 Ausgaben der Graswurzelrevolution, 2 Ausgaben der Direkten Aktion und 2 Ausgaben der Gai Dao aus den letzten Jahren zum Kennenlernen anarchistischer Zeitungen.


6,00 EUR

( inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

Artikel lagernd

Artikel lagernd

Lieferzeit: AT 3-4 Tage, DE 5-10 Tage

1 x 'Schnupperpaket "Anarchistische Zeitungen"' bestellen Details

Gaidao Nr. 77 (Mai 2017)

Gaidao Nr. 77 (Mai 2017)

Die Artikel dieser Ausgabe ko¨nnen hoffentlich bei der Motivation hierzu eine Hilfe sein: Wir berichten von der erfolgreichen und wunderbaren Anarchistischen Buchmesse in Mannheim, zu der wir ja auch das Programmheft beigetragen haben. Auf der Pinnwand gibt es wieder kurze und knappe Eindru¨cke der neuesten Aktivita¨ten aller Ortsgruppen. Wir stellen euch den Zusammenhang zwischen anarchistischen und antikolonialen Ka¨mpfen vor und besprechen die wirklich sehenswerte Arte-Doku u¨ber die Geschichte des Anarchismus. Ein Artikel befasst sich mit der Repra¨sentation anarchistischer Perso¨nlichkeiten in der franzo¨sischen Literatur. Es gibt solidarische Kritiken an einer einseitigen Trumpkritik, an der Rolle von Anarchist*innen im Wissenschaftsbetrieb, am Anarchismus u¨berhaupt und eine am Revoluzzerkult um 'Che' Guevara. Ihr merkt: Auch Analyse, Kritik und Selbstreflexion lohnt sich.


2,50 EUR

( inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

Artikel lagernd

Artikel lagernd

Lieferzeit: AT 3-4 Tage, DE 5-10 Tage

1 x 'Gaidao Nr. 77 (Mai 2017)' bestellen Details

Gaidao Nr. 76 (April 2017)

Gaidao Nr. 76 (April 2017)

Hallo Menschen, ein Ruck geht durch Europa, nein, durch die EU, sorry, ist ja nicht das Gleiche. Tausende von Leuten treffen sich in den Städten Deutschlands unter dem Label „Pulse of Europe“ und treten für den Erhalt der kapitalistischen Großmacht Europäische Union ein. Die Anhänger*innen dieser europäischen Bürger*inneninitiative sind fest davon überzeugt, dass, wenn wir alle die richtigen Parteien im Superwahljahr 2017 wählen, alles wieder so gut wie früher werden wird. Um uns davon zu überzeugen, schwadronieren sie von einem Europa von unten, basteln fleißig an europäischen Mythen und beschwören eine wertvolle Gemeinschaft, die es zu retten gilt.


2,50 EUR

( inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

Artikel lagernd

Artikel lagernd

Lieferzeit: AT 3-4 Tage, DE 5-10 Tage

1 x 'Gaidao Nr. 76 (April 2017)' bestellen Details

Gaidao Nr. 75 (März 2017)

Gaidao Nr. 75 (März 2017)

Wir hoffen, dass wir auch inhaltlich in dieser Ausgabe unseren Idealen gerecht werden und uns in diesem Sinne in unseren einzelnen, emanzipatorischen Kämpfen verstehen lernen, anerkennen und bestenfalls ergänzen können. Zunächst wird es einen Rückblick der Anarchist Federation (Britain) geben, die im letzten Jahr ihren 30sten feierten und einiges aus ihrer politischen Arbeit zu berichten haben. Zudem könnt ihr euch diesmal im Text "Anarchy in the town" mit den wichtigen Perspektiven von Anarchist People of Color auseinandersetzen. Außerdem gibt es einen Text über die Solidarity Networks in den U.S.A. und deren Nähe zur IWW und dem Anarchosyndikalismus, einen aktualisierten Kommentar von CrimethInc. über die vermeintliche Redefreiheit von rechten Mackern und einen Denkanstoß über Klassismus innerhalb linker (radikaler) Bewegungen.


2,50 EUR

( inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

Artikel lagernd

Artikel lagernd

Lieferzeit: AT 3-4 Tage, DE 5-10 Tage

1 x 'Gaidao Nr. 75 (März 2017)' bestellen Details

Gaidao Nr. 74 (Februar 2017)

Gaidao Nr. 74 (Februar 2017)

Das neue Jahr hat nicht nur Trumps faschistoide Allüren zu bieten, sondern auch hier bei uns in Deutschland und der EU stehen Wahlen an, bei denen rechte bis rechtsextreme Parteien entweder in die Parlamente oder sogar an die Regierung kommen könnten. Wie wird sich die anarchistische Bewegung, die sich ihrer gesamtgesellschaftlichen Marginalität bewusst ist, dazu verhalten? Wir meinen sie sollte sich dazu verhalten: Verstecken und sich auf dem schlauen Spruch “Wenn Wahlen etwas verändern würden, wären sie verboten!” ausruhen gilt nicht. Was können wir den Menschen an Alternativen zur parlamentarischen Demokratie bieten? Und wie können wir unsere Überzeugung, dass Entscheidungen nicht von Oben nach Unten getroffen werden dürfen, sondern von allen Betroffenen gemeinsam, einer breiten Masse von Menschen nahebringen?


2,50 EUR

( inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

Artikel lagernd

Artikel lagernd

Lieferzeit: AT 3-4 Tage, DE 5-10 Tage

1 x 'Gaidao Nr. 74 (Februar 2017)' bestellen Details

Gaidao Nr. 60 (Dezember 2015)

Gaidao Nr. 60 (Dezember 2015)

Wir freuen uns euch hiermit die 60. Ausgabe der Gaidao präsentieren zu können. Dass dieses Zeitungsprojekt im Januar 2016 in das 6. Jahr geht, hätte am Anfang wohl keine*r der Beteiligten gedacht. Und auch wenn die 60. Ausgabe keine Jubiläumsausgabe mit Rückblicken, Gratulationen und einer Riesentorte geworden ist (oder gerade deswegen), erwarten euch auch dieses Mal (wie wir hoffen) spannende und diskussionsanregende Inhalte...


2,50 EUR

( inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

Artikel lagernd

Artikel lagernd

Lieferzeit: AT 3-4 Tage, DE 5-10 Tage

1 x 'Gaidao Nr. 60 (Dezember 2015)' bestellen Details

Gaidào Nr. 59 (November 2015)

Gaidào Nr. 59 (November 2015)

wieder einmal schlagen die Repressionsorgane zu und verhaften Anarchist*innen, auch in der Türkei spitzt sich die Lager weiter zu. Und was sollen wir noch zu den rassistischen Anschlägen und Haltungen in Deutschland und Europa schreiben? Das sind keine schönen Zeiten, in denen wir leben, aber Resignation hat auch noch niemanden weitergebracht. Alternativen stellen sich nicht von selbst ein, sie werden erkämpft.


2,50 EUR

( inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

Artikel lagernd

Artikel lagernd

Lieferzeit: AT 3-4 Tage, DE 5-10 Tage

1 x 'Gaidào Nr. 59 (November 2015)' bestellen Details

Gaidào Nr. 55 (Juli 2015)

Gaidào Nr. 55 (Juli 2015)

Der vierte Teil unserer AFem2014-Reihe befasst sich mit körperlicher Selbstbestimmung von Frauen* und reflektiert die Beiträge von Genoss*innen aus über acht Ländern. Ein weiterer Artikel beschreibt die Bewegung für LBGT-Rechte in der Ukraine und die ihr entgegenschlagende, allgegenwärtige Homophobie.

In der Sparte “Bewegung” könnt ihr lesen, wie der bekannte Immobilienspekulant Marweld in Berlin die Gentrifizierung vorantreibt und gut Kohle damit macht. Der Artikel “Die Isolation durchbrechen!” von zwei Genoss*innen der Anarchistischen Initiative Kaiserslautern/Kusel reflektiert und kritisiert verschiedene Aspekte anarchistischer Handlungsweisen und die Anarchistische Initiative Ortenau gibt ein kurzes Statement zu ihrer Nennung im aktuellen Verfassungsschutzbericht Baden-Württemberg.


2,50 EUR

( inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

Artikel lagernd

Artikel lagernd

Lieferzeit: AT 3-4 Tage, DE 5-10 Tage

1 x 'Gaidào Nr. 55 (Juli 2015)' bestellen Details

Zeige 1 bis 8 (von 8 Artikeln) Seiten:  1 

Feuer in die Herzen!

Neue Artikel

Bestseller

01. Schnupperpaket "Anarchistische Zeitungen"

6,00 EUR

inkl. 10 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

02. Gaidao Nr. 60 (Dezember 2015)

2,50 EUR

inkl. 10 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

03. Gaidao Nr. 74 (Februar 2017)

2,50 EUR

inkl. 10 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

04. Gaidào Nr. 59 (November 2015)

2,50 EUR

inkl. 10 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

05. Gaidao Nr. 76 (April 2017)

2,50 EUR

inkl. 10 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

Warenkorb

Du hast noch keine Artikel in deinem Warenkorb.