Kategorien

Hersteller / Verlage

Mehr über...

Neue Artikel im Programm:

Lampedusa im Winter

Lampedusa im Winter

„LAMPEDUSA IM WINTER ist der Glücksfall einer Doku: sie öffnet die Augen, berührt das Herz und gibt zu denken. Wir sehen, staunend, ergriffen, lachend und weinend, wie sie wirklich sind, die Sorgen und Probleme der Menschen, und wie sie kämpfen um ihren sozialen Zusammenhalt, der, wie immer deutlicher wird, nicht so sehr von den Flüchtlingen bedroht ist, sondern von einer inkompetenten und korrupten nationalen Politik. Eine Erzählung und ein historischer Moment eingefangen in Bildern, die im wahrhaftigsten Sinn des Begriffs Lichtbilder sind: denn sie sind erhellend, setzen die Realität ins Licht.“ ROBERT MENASSE

9,90 EUR

( inkl. 20 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

Artikel lagernd

Artikel lagernd

Lieferzeit: AT 3-4 Tage, DE 5-10 Tage

1 x 'Lampedusa im Winter' bestellen Details

Mühsam, Erich: Tagebücher. Band 13, 1923

Mühsam, Erich: Tagebücher. Band 13, 1923

Mühsams Tagebucheintragungen von Anfang März bis Ende September 1923: Seit vier Jahren in den Händen des bayerischen Strafvollzugs, wird er aus nichtigem Anlass in Isolationshaft gesteckt, seine Tagebücher werden beschlagnahmt und ausgewertet. Da er in seinen Aufzeichnungen kein Blatt vor den Mund genommen hat, muss er mit verschärften Repressalien rechnen. Der ungleiche Kampf nagt an seiner Gesundheit, aber die Wahrhaftigkeit, mit der er seine Lage und die politische Entwicklung im Tagebuch analysiert, verleiht seinen Tagebüchern eine literarische Qualität, die ihresgleichen sucht.

32,90 EUR

( inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

Artikel lagernd

Artikel lagernd

Lieferzeit: AT 3-4 Tage, DE 5-10 Tage

1 x 'Mühsam, Erich: Tagebücher. Band 13, 1923' bestellen Details

Friedrich u.a. (Hg.): Neue Klassenpolitik. Linke Strategien gege

Friedrich u.a. (Hg.): Neue Klassenpolitik. Linke Strategien gege

Seit den Erfolgen der AfD wird über die Ursachen des Rechtsrucks diskutiert und die soziale Frage wiederentdeckt. Während sich die Rechte als Alternative präsentiert, machen die etablierten Parteien so weiter wie bisher. Die Linke aber scheint blockiert und hat sich in einer Diskussion festgebissen, die kulturelle und soziale Kämpfe künstlich trennt. Dabei sind sie gemeinsam die Grundlage für linke Politik – für eine Neue Klassenpolitik nämlich, die die Interessen der Lohnabhängigen und sozial Abgehängten ernst nimmt und zugleich Antirassismus, Feminismus und die Anerkennungskämpfe von Minderheiten nicht für zweitrangig erklärt.

14,40 EUR

( inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

Artikel nicht verfügbar

Artikel nicht verfügbar

Lieferzeit: AT 3-4 Tage, DE 5-10 Tage

1 x 'Friedrich u.a. (Hg.): Neue Klassenpolitik. Linke Strategien gege' bestellen Details

Bierl, Peter: Einmaleins der Kapitalismuskritik

Bierl, Peter: Einmaleins der Kapitalismuskritik

Die wichtigsten Ansätze der Kapitalismuskritik aus den vergangenen zwei Jahrhunderten werden in ihrem Kontext dargestellt und kritisch analysiert. Dabei zeigt sich, dass Kapitalismuskritik kein Privileg der Linken war oder ist. Es gab und gibt konservative, reaktionäre, rechte und völkische, nationalliberale und sozialreformerische Ansätze, neben anarchistischen, sozialistischen und kommunistischen Theorien.

8,10 EUR

( inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

Artikel lagernd

Artikel lagernd

Lieferzeit: AT 3-4 Tage, DE 5-10 Tage

1 x 'Bierl, Peter: Einmaleins der Kapitalismuskritik' bestellen Details

Alasti, Dania: Frauen der Novemberrevolution

Alasti, Dania: Frauen der Novemberrevolution

Frauen protestierten vor hundert Jahren in Massen gegen den Ersten Weltkrieg und das deutsche Kaiserreich. Ihre Streiks, Demonstrationen und Ausschreitungen leisteten einen wesentlichen Beitrag zur Vorbereitung der Novemberrevolution. Doch während der Auseinandersetzungen um die Richtung der Revolution tauchten Frauen als Massenerscheinung nicht mehr auf...

13,20 EUR

( inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

Artikel lagernd

Artikel lagernd

Lieferzeit: AT 3-4 Tage, DE 5-10 Tage

1 x 'Alasti, Dania: Frauen der Novemberrevolution' bestellen Details

Koufontinas, Dimitris: Geboren am 17. November

Koufontinas, Dimitris: Geboren am 17. November

Dimitris Koufontinas wurde 1958 im Tabakdorf Terpni bei Nigrita in Nordgriechenland geboren. 1972 zog seine Familie nach Athen und aus den Bauern wurden Industriearbeiter. Koufontinas besuchte das Gymnasium in Exarchia und studierte anschließend Rechts- und Wirtschaftswissenschaften an der Universität Athen. Sein politisches Bewusstsein erwachte im Aufstand am 17. November 1973, politisch aktiv wurde er in den Klassenkämpfen des Metapolitefsi, der Transformationsperiode nach dem Sturz der griechischen Obristendiktatur. 1977 bekam er Kontakt zu illegalen Organisationsstrukturen und ging 1985 als Mitglied der Revolutionären Organisation des 17. November in den Untergrund.

15,00 EUR

( inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

Artikel lagernd

Artikel lagernd

Lieferzeit: AT 3-4 Tage, DE 5-10 Tage

1 x 'Koufontinas, Dimitris: Geboren am 17. November' bestellen Details

Koller / Marschik (Hg.): Die ungarische Räterepublik 1919

Koller / Marschik (Hg.): Die ungarische Räterepublik 1919

Die Niederlage der Mittelmächte im Ersten Weltkrieg und die Ausrufung der Sozialistischen Sowjetrepublik in Russland im Herbst 1917 bildeten die Rahmenbedingungen für eine revolutionäre Aufbruchsstimmung. Vielerorts entstanden Rätebewegungen, denen es gelang, die Herrschaft zu übernehmen und – meist nur kurzlebige – Regierungen zu installieren. Politische und ökonomische Zwänge, aber auch konservativ-reaktionäre Gegenrevolutionen mit starker (para-)militärischer Unterstützung konnten die Rätestrukturen bereits in der Aufbauphase gewaltsam beseitigen und ihre Konsolidierung verhindern.

21,90 EUR

( inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

Artikel lagernd

Artikel lagernd

Lieferzeit: AT 3-4 Tage, DE 5-10 Tage

1 x 'Koller / Marschik (Hg.): Die ungarische Räterepublik 1919' bestellen Details

Pühl / Sauer (Hg.): Kapitalismuskritische Gesellschaftsanalyse.

Pühl / Sauer (Hg.): Kapitalismuskritische Gesellschaftsanalyse.

Multiple Krisen des Kapitalismus bilden grundlegende Herausforderungen für sich verändernde Geschlechterverhältnisse. Neuartige Regulierungen von Reproduktion, von Sexualität, gesellschaftlichen Naturverhältnissen und Materialität sowie demokratiepolitische Konstellationen erfordern neue kritische Theoretisierungen. Reproduktionsarbeit als zentraler Topos feministisch-marxistischer Diskussionen wird von den Autor_innen in einem weiten Sinne verstanden. Die Sorge und Selbstsorge um Körper, Pflege und Gesundheit ist erweitert um Bildung und Erziehung, Kommunikation und politische Partizipation zu denken.

30,90 EUR

( inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

Artikel lagernd

Artikel lagernd

Lieferzeit: AT 3-4 Tage, DE 5-10 Tage

1 x 'Pühl / Sauer (Hg.): Kapitalismuskritische Gesellschaftsanalyse. ' bestellen Details

Schindler, Anselm: Die Strategie der Rose. Kurdistan und der Kri

Schindler, Anselm: Die Strategie der Rose. Kurdistan und der Kri

Bereits seit 2012 baut die mehrheitlich kurdische Bevölkerung im Norden des Landes, allen voran die kurdische Frauenbewegung, eine neue, radikal-demokratische Gesellschaft auf. Dieser Aufbruch ist ein Kind des Krieges, so wie die meisten Revolten und Revolutionen, in dessen Tradition er steht: von der Pariser Kommune über die Oktoberrevolution bis hin zum Aufstand der Zapatistas. Erst der Krieg um Syrien schuf den nötigen Handlungsspielraum, der es den Menschen in syrisch-Kurdistan ermöglicht, gegen ein Leben in Knechtschaft aufzubegehren. Und der Krieg der Kurd*innen gegen den IS machte ihren Kampf weltweit bekannt. Jetzt, wo sich ein mögliches Ende des Syrien-Krieges abzeichnet, muss die Freiheitsbewegung Kurdistans ihre Erfolge konsolidieren und möglichst viel davon auch gegen den syrischen Machthaber Assad durchsetzen.

10,10 EUR

( inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

Artikel lagernd

Artikel lagernd

Lieferzeit: AT 3-4 Tage, DE 5-10 Tage

1 x 'Schindler, Anselm: Die Strategie der Rose. Kurdistan und der Kri' bestellen Details

Ewert, Felicia: Trans. Frau. Sein. Aspekte geschlechtlicher Marg

Ewert, Felicia: Trans. Frau. Sein. Aspekte geschlechtlicher Marg

Das Buch beschreibt bestehende Diskriminierungsmechanismen, die sich gegen transgeschlechtliche Menschen richten. Die Kritik der Autorin bietet auf gesellschaftlicher Ebene Einblicke in rechtliche Aspekte des „Transsexuellengesetzes“, in medizinischpsychologische Bereiche wie z. B. die Gutachtenpraktiken und auch in ausschließende Mechanismen cisnormativer Feminismen.

15,30 EUR

( inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

Artikel lagernd

Artikel lagernd

Lieferzeit: AT 3-4 Tage, DE 5-10 Tage

1 x 'Ewert, Felicia: Trans. Frau. Sein. Aspekte geschlechtlicher Marg' bestellen Details

Zeige 21 bis 30 (von 35 neuen Artikeln)
Seiten: [<< vorherige]   1  2  3  4  [nächste >>] 

Feuer in die Herzen!

Neue Artikel

Bestseller

01. Gegen Burschis

0,80 EUR

inkl. 20 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

02. Aufkleber "Space Invaders against racism"

ab 0,00 EUR

inkl. 20 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

03. Aufkleberset

5,00 EUR

inkl. 20 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

04. Bio-Espresso Rebeldia Durito 500gr ganze Bohne

9,20 EUR

inkl. 20 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

05. Bio-Espresso Rebeldia 250gr gemahlen

4,90 EUR

inkl. 20 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

Warenkorb

Du hast noch keine Artikel in deinem Warenkorb.