Feuer in die Herzen!

www.anarchismus.atAnarchistische BibliothekFreie ArbeiterInnen Union - FAUForum deutschsprachiger AnarchistInnenGraswurzelrevolution

Zeige 1 bis 12 (von insgesamt 16 Artikeln)
Beissreflexe. Kritik an queerem Aktivismus, autoritären Sehnsüchten, Sprechverboten
Beißreflexe – Kritik an queerem Aktivismus, autoritären Sehnsüchten, Sprechverboten Queer steht für eine selbstbewusst perverse Entgegnung auf den heterosexuellen Wahnsinn und die Feindseligkeit gegen das Anderssein. Queerer Aktivismus wurde in Zeiten von AIDS als Selbstbehauptung verstanden: Die Perversen und Unangepassten – Schwule, Lesben und Transmenschen – ...

Autor*innen: Patsy l’Amour laLove (Hg.)

17,40 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Das Innere entscheidet. Transidentität begreifbar machen
Transidentität begreifbar machen Das Innere entscheidet will transidenten Menschen, ihren Angehörigen und Freunden sowie allen, die mehr über das Thema Transidentität wissen wollen, das Phänomen näher bringen und zu einem besseren Verständnis beitragen. Das Buch bietet pädagogische Hilfe für Schulen, Jugendzentren und andere Bildungseinrichtungen, um die längst überfällige ...

Autor*innen: Thorsten Mell (Hg.)

13,30 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Das Innere entscheidet. Transidentität begreifbar machen' bestellen
Das Schweigen brechen. Menschenrechtsverletzungen aufgrund sexueller Orientierung
Menschenrechtsverletzungen aufgrund sexueller Orientierung Zwei junge Männer geben einander beim Verlassen eines Cafés einen flüchtigen Kuß. Kurz darauf werden sie festgenommen und 28 Stunden lang verhört. Sie haben laut Gesetz einen "öffentlichen Skandal" verursacht. Rausschmiß aus der Schule? Ein Jahr Gefängnis? Beide Strafen sind in Rumänien vollstreckt worden. In ...

Autor*innen: Amnesty International

12,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Das Schweigen brechen. Menschenrechtsverletzungen aufgrund sexueller Orientierung' bestellen
Die Diva ist ein Mann. Das große Tuntenbuch
Das große Tuntenbuch Schrill und schlagfertig, schräg und überdreht, witzig und liebenswert. Was steckt wirklich hinter den Klischees einer Tunte? Herausgeber, Fotograf und Psychologe Patrick Hamm geht diesem Phänomen nach, in über 100 Porträts, Interviews und Essays. Dabei werden fundamentale wie interessante Fragen gestellt: Was ist männlich, was ist weiblich? Was ist das ...

Autor*innen: Patrick Hamm (Hg.)

20,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Die Diva ist ein Mann. Das große Tuntenbuch' bestellen
Einsam war ich nie. Schwule unter dem Hakenkreuz 1933-1945
Schwule unter dem Hakenkreuz 1933 - 1945 In dem Buch vereint Lutz van Dijk die Porträts von elf zwischen 1906 und 1925 geborenen homosexuellen Männern. In bewegenden Berichten schildern sie von ihrem Leben, Lieben und Leiden während der Nazi-Diktatur, aber auch von der fortdauernden Kriminalisierung und Diskriminierung nach 1945. Bis heute nicht entschädigte Opfer der ...

Autor*innen: Lutz van Dijk

13,40 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Einsam war ich nie. Schwule unter dem Hakenkreuz 1933-1945' bestellen
Feministisch streiten. Texte zu Vernunft und Leidenschaft unter Frauen
Eine Streitschrift, die Lust macht, feministisch weiterzudenken und zu handeln. Feministisch streiten versammelt Thesen und Utopien eines Feminismus, der sich zwischen Vernunft und Leidenschaft bewegt: Das bedeutet einerseits eine vernünftige Gesellschaftskritik im Sinne der Aufklärung, andererseits leidenschaftliche Identitätspolitik. Ein materialistischer, ...

Autor*innen: Koschka Linkerhand (Hg.)

17,40 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Feministisch streiten. Texte zu Vernunft und Leidenschaft unter Frauen' bestellen
Femme! radikal - queer - feminin
Lesbisch und Lippenstift? Homosexuell und hautenger Rock? Das sind nicht gerade die gängigen Vorstellungen, die über Lesben existieren. Doch auch in lesbischen Kreisen galt Weiblichkeit lange als nicht politisch korrekt und als Anpassung an die heterosexuelle Lebenswelt. Nun widmet sich das erste deutschsprachige Buch dem Thema Femme und zeichnet ein selbstbewusstes, radikales und ...

Autor*innen: Sabine Fuchs (Hg.)

17,40 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Femme! radikal - queer - feminin' bestellen
Freiheit ist keine Metapher. Antisemitismus, Migration, Rassismus, Religionskritik
Die Literaturwissenschaftlerin Silvia Bovenschen hat einmal bemerkt, dass vermutlich jede Bewegung irgendwann ihre eigene Karikatur hervorbringt. Der Genderfeminismus, der Antirassismus und der Queerfeminismus sind ebendies: Karikaturen geschlechter-, migrations- und sexualpolitischer Emanzipationsregungen. Der Sammelband nimmt diesen pessimistischen Befund zum Ausgangspunkt, um ...

Autor*innen: Vojin Saša Vukadinovi? (Hg.)

20,60 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Freiheit ist keine Metapher. Antisemitismus, Migration, Rassismus, Religionskritik' bestellen
Lauras Spielzeugschatulle. Alles über Sextoys
Die lesbische "Sexpertin" Laura Meritt plündert ihre Schatztruhe und packt ihr Sortiment an Spielzeug aus: Dildos, Vibratoren, Analkugeln, G-Flächen-Stimulatoren und vieles mehr - alles Lustmittel, die als Vorspeise, Hauptgericht, Dessert oder sogar als ganzes 5-Gänge-Menü genossen werden können. Unterhaltsam wird die Leserin zunächst über die historische Entwicklung sowie ...

Autor*innen: Laura Meritt

16,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Lauras Spielzeugschatulle. Alles über Sextoys' bestellen
Que(e)r zum Staat. Heteronormativitätskritische Perspektiven auf Staat, Macht und Gesellschaft
Heteronormativitätskritische Perspektiven auf Staat, Macht und Gesellschaft Das Verhältnis von "sexuellen Minderheiten" und dem Staat scheint sich in den letzten Jahren entspannt zu haben: An die Stelle von Kriminalisierung und Verfolgung sind in westlichen Gesellschaften Toleranz und Akzeptanz getreten. Gleichgeschlechtliche Partner_innenschaften sind mittlerweile in vielen ...

Autor*innen: Helga Haberle; Katharina Hajek; Gundula Ludwig; Sara Paloni (Hg.)

15,40 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Que(e)r zum Staat. Heteronormativitätskritische Perspektiven auf Staat, Macht und Gesellschaft' bestellen
Queer Theory. Eine Einführung
Seit den achtziger Jahren hat das englische Wort queer weltweit Karriere gemacht. Mittlerweile ist queer aus der politischen Diskussion und Praxis ebensowenig wegzudenken wie aus Kultur und Medien. Kenntnisse von Queer Theory und den damit verbundenen Begriffen werden stillschweigend vorausgesetzt. Aber gibt es denn "die" Queer Theory - im Sinne einer einheitlichen Theorie - ...

Autor*innen: Annemarie Jagose

16,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Quer durch die Geisteswissenschaften. Perspektiven der Queer Theory
Wie queer sind Captain Kirk & Co. wirklich? Kann queeres Leben nur in Metropolen stattfinden? Und wie queer ist queer eigentlich noch? Nur einige der vielen Fragen, auf die Quer durch die Geisteswissenschaften Antwort gibt. Der von Elahe Haschemi Yekani und Beatrice Michaelis herausgegebene Band präsentiert aktuelle Perspektiven und Ansätze der Queer Theory. In erster Linie finden sich ...

Autor*innen: Elahe Haschemi Yekani; Beatrice Michaelis (Hg.)

15,30 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Quer durch die Geisteswissenschaften. Perspektiven der Queer Theory' bestellen
Zeige 1 bis 12 (von insgesamt 16 Artikeln)