Feuer in die Herzen!

www.anarchismus.atAnarchistische BibliothekFreie ArbeiterInnen Union - FAUForum deutschsprachiger AnarchistInnenGraswurzelrevolution

Bücher und Broschüren

Meine umfangreiche Auswahl von Büchern und Broschüren zu den verschiedensten Themenbereichen - Gesamtübersicht.

Zeige 1 bis 12 (von insgesamt 2368 Artikeln)
 Kommen Sie da runter! (Buch + DVD). Kurzgeschichten und Texte aus dem politischen Alltag einer Kletterkünstlerin
Kurzgeschichten und Texte aus dem politischen Alltag einer Kletterkünstlerin "Kommen Sie da runter!" - das ist der Satz, den Cécile Lecomte, auch als das "Eichhörnchen" bekannt, bei ihren Aktionen von der Polizei am häufigsten hört. Er zeigt die Verwirrung und Ohnmacht der "Ordnungshüter", wenn sie ihnen auf der Nase herumtanzt. Sie hat in unzähligen Kletteraktionen über ...

Autor*innen: Cécile Lecomte

17,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x ' "Kommen Sie da runter!" (Buch + DVD). Kurzgeschichten und Texte aus dem politischen Alltag einer Kletterkünstlerin' bestellen
... aller Laster Anfang. Über die Freiheit. Streitschrift
Über die Freiheit. Eine Streitschrift "Kein Wort", so der Romancier Adalbert Stifter 1847, ist "so oft ausgesprochen worden" wie Freiheit; aber "unter hundert", die davon reden, wäre "kaum einer, der weiß, was das sei." Die heutige Inflationierung des Begriffs Freiheit hat daran auch nichts geändert. Im Gegenteil. Buch, 133 Seiten

Autor*innen: Hans Jürgen Degen

14,40 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x '"... aller Laster Anfang." Über die Freiheit. Streitschrift' bestellen
... den rostigen Tod einer Maschine. Vom Unfug des Staates
Vom Unfug des Staates Mit monarchischem Gehabe hüten Politiker ihre heiligste Kuh: den Staat. Nichts verwerflicher als diese anzutasten. In der "freiheitlich-demokratischen" Staatsordnung ist deren Infragestellung ein Sakrileg. Jeder Verstoß wird geahndet: "Keine Freiheit den Feinden der Freiheit"! Die "streitbare Demokratie" definiert und sondert ihre "Feinde" aus. Die ...

Autor*innen: Hans Jürgen Degen

14,40 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x '"... den rostigen Tod einer Maschine". Vom Unfug des Staates' bestellen
...Alles werden sich die Christen nicht gefallen lassen: Wiener Pfarrer und die Juden in der Zwischenkriegszeit…
"...alles werden sich die Christen nicht gefallen lassen." Wiener Pfarrer und die Juden in der Zwischenkriegszeit "Hexensabbat des Pöbels" - so nannte Carl Zuckmayer die Ereignisse am Abend des 11. März 1938 in Wien, als der "Anschluss" Österreichs an Nazi-Deutschland vollzogen wurde: "Es war, als seien mittelalterliche Pogrome in moderner Verkleidung wieder aufgelebt." Tagelange ...

Autor*innen: Heiko Heinisch; Nina Scholz

9,90 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x '"...Alles werden sich die Christen nicht gefallen lassen: Wiener Pfarrer und die Juden in der Zwischenkriegszeit…"' bestellen
...Macht und Anteil an der Weltherrschaft. Berlin und der deutsche Kolonialismus
Berlin und der deutsche Kolonialismus Gegenwärtig werden die vielfältigsten Fragen der deutschen Kolonialpolitik diskutiert, darunter vor allem die nach den Rückwirkungen des Kolonialprojekts auf die deutsche Gesellschaft selbst. Dabei ist unumstritten, dass der koloniale Diskurs mit einem rassistisch geprägten Superioritätsdenken einherging, beanspruchte doch das Deutsche Reich ...

Autor*innen: Ulrich van der Heyden; Joachim Zeller (Hg.)

28,80 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x '"...Macht und Anteil an der Weltherrschaft." Berlin und der deutsche Kolonialismus' bestellen
Aber göttlich und außerordentlich reimt sich. Bettine von Arnim (1785 - 1859), Muse, Schriftstellerin, politische Publizistin
"Aber Göttlich und Außerordentlich reimt sich" Bettine von Arnim (1785 - 1859), Muse, Schriftstellerin, politische Publizistin "Ich heiße Catarina Elisabetha Ludovica Magdalena und werde vulgairement genannt Bettina." Ihre Briefe unterschrieb sie oft mit "Bettine." Die Erfindung ihres Namens war ihre erste poetische Tat. Zugleich erschuf sie sich so eine eigene Identität. Am 20. ...

Autor*innen: Sulamith Sparre

17,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x '"Aber göttlich und außerordentlich reimt sich". Bettine von Arnim (1785 - 1859), Muse, Schriftstellerin, politische Publizistin' bestellen
Antisemit!. Ein Vorwurf als Herrschaftsinstrument
Ein Vorwurf als Herrschaftsinstrument Antisemitismus ist eine der verruchtesten Formen moderner Ideologien. Diese Behauptung bedarf heutzutage keines Nachweises mehr, zu katastrophal waren seine Auswirkungen, als dass sie in Abrede gestellt werden könnte. Die Ächtung von Antisemitismus ist ohne jeden Zweifel eine gesellschaftliche Notwendigkeit. Problematisch und kontraproduktiv ...

Autor*innen: Moshe Zuckermann

15,90 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x '"Antisemit!". Ein Vorwurf als Herrschaftsinstrument' bestellen
Antisemit, das geht nicht unter Menschen. Anarchistische Positionen zu Antisemitismus, Zionismus und Israel - Band 1, Von Proudhon bis zur Staatsgründung
"Antisemit, das geht nicht unter Menschen". Anarchistische Positionen zu Antisemitismus, Zionismus und Israel. Band 1: Von Proudhon bis zur Staatsgründung Die Herausgeber des vorliegenden Bandes sind zutiefst davon überzeugt, dass eine freiheitliche, sozial gerechte Gesellschaft nur dann erreicht werden kann, wenn zuvor auch eine der ältesten Gruppenfeinschaften der ...

Autor*innen: Jürgen Mümken; Siegbert  Wolf (Hg.)

18,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x '"Antisemit, das geht nicht unter Menschen". Anarchistische Positionen zu Antisemitismus, Zionismus und Israel - Band 1, Von Proudhon bis zur Staatsgründung' bestellen
Antisemit, das geht nicht unter Menschen. Anarchistische Positionen zu Antisemitismus, Zionismus und Israel - Band 2, Von der Staatsgründung bis heute
Anarchistische Positionen zu Antisemitismus, Zionismus und Israel. Band 2: Von der Staatsgründung bis heute Trotzdem sind die israelischen Genossen, genauso wie andere Strömungen, dazu gezwungen, die Tatsache zu akzeptieren, dass Israel verteidigt werden muss. Am Tag nach der Ausrufung des Staates Israel (15. Mai 1948) drohte Assam Pasha, der Generalsekretär der Arabischen ...

Autor*innen: Jürgen Mümken; Siegbert  Wolf (Hg.)

18,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x '"Antisemit, das geht nicht unter Menschen". Anarchistische Positionen zu Antisemitismus, Zionismus und Israel - Band 2, Von der Staatsgründung bis heute' bestellen
Autonome Nationalisten. Die Modernisierung neofaschistischer Jugendkultur
Die Modernisierung neofaschistischer Jugendkultur Ein "Schwarzer Block", Basecaps, dunkle Kleidung und Parolen wie "Fight the system!" - die Verwirrung ist groß, seitdem vor einigen Jahren erstmals "Autonome Nationalisten" (AN) auf Neonazi-Aufmärschen zu beobachten waren. Es handelt sich um eine Strömung in der militanten Neonaziszene, die sich diverser Symbole, Codes und ...

Autor*innen: Jürgen Peters; Christoph Schulze (Hg.)

8,10 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x '"Autonome Nationalisten". Die Modernisierung neofaschistischer Jugendkultur' bestellen
Das Herz eines Caesar im Busen einer Frau. Artemisia Gentileschi (1593 - 1654?), Malerin
Artemisia Gentileschi (1593 - 1654?), Malerin Sie zerbrach die malerischen Erzähltraditionen, mit denen biblische und antike Heldinnen wie Jael, Judith, Susanna, Kleopatra oder Lucretia dargestellt wurden. In ihren Gemälden betont sie die Sicht des Geschehens konsequent aus weiblicher Perspektive: ein Werk, das ausdrucksstark die weiblichen Figuren in den Mittelpunkt der ...

Autor*innen: Sulamith Sparre

16,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x '"Das Herz eines Caesar im Busen einer Frau". Artemisia Gentileschi (1593 - 1654?), Malerin' bestellen
Das Paradies ist offen. Über das Elend des Individuum
Über das Elend des Individuums Noch sind die Individualisten nicht ausgestorben. Noch erwehren sie sich dem herrschenden Konformismus. Denn er sitzt noch nicht in allen Nischen der Gesellschaft. Die Tragik des Individuums ist die seiner Doppelrolle: Als Einzelwesen in der Massengesellschaft steht es zwischen Selbstbehauptung und kollektivem Zwang. Unmöglich, sich diesem Zwang ...

Autor*innen: Hans Jürgen Degen

10,10 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x '"Das Paradies ist offen." Über das Elend des Individuum' bestellen
Zeige 1 bis 12 (von insgesamt 2368 Artikeln)