Feuer in die Herzen!

www.anarchismus.atAnarchistische BibliothekFreie ArbeiterInnen Union - FAUForum deutschsprachiger AnarchistInnenGraswurzelrevolution

Vivisection

Vivisection
Für eine größere Ansicht
auf das Bild klicken
Art.-Nr.:
B247
Mehr Artikel von diesem Verlag / Hersteller*innen:
Anarchia-Versand
0,80 EUR
inkl. 20 % MwSt. zzgl. Versandkosten




    • Details
    • Kund*innen-Tipp

    Beschreibung

    Stop vivisection now!

    Schwarzweißer Button mit 25mm Durchmesser

    Kund*innen, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

    Stoppt Rassismus
    Farbiger Button mit 25mm Durchmesser
    0,80 EUR
    inkl. 20 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Stoppt Rassismus' bestellen
    Die Zukunft. Organ der unabhängigen Sozialisten 1892-1895
    Organ der revolutionären Sozialisten (1892 - 1896) "Die Zukunft" - im Titel Visionen, Ziele, Hoffnungen der Opposition zur offiziellen Arbeiterbewegung, der sozialdemokratischen, der k.k. priviligierten, jener der Geschäftssozialisten, der Partei von Hainfeld, wie man sich in der Opposition auszudrücken pflegte. Untertitel: "Organ ...

    Autor*innen: Anna Staudacher

    10,00 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Die Zukunft. Organ der unabhängigen Sozialisten 1892-1895' bestellen
    Das Kommunefrauenbuch. Alltag zwischen Patriarchat und Utopie
    Alltag zwischen Patriarchat und Utopie Seit den frühen 70er Jahren gibt es in Deutschland immer mehr Kommunen. Wir, Frauen aus verschiedenen Lebensgemeinschaften, haben uns über 6 Jahre getroffen, um in diesem Buch über den Frauen-Alltag in dieser speziellen Lebensform zu erzählen. Kinder haben, in Rollen gefangen sein, ...

    Autor*innen: Astrid Glenk; Britta Hapke-Kerwien; Karin Hartrampf; Anja Kraus; Doris Krutisch; Heike Richards (Hg.)

    25,20 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Das Kommunefrauenbuch. Alltag zwischen Patriarchat und Utopie' bestellen
    Wenn die anderen verschwinden sind wir nichts
    Am 27. Mai 1975, zu Zeiten der Todesschwadrone der Isabel-Peron-Regierung, wurde Gladys Ambort wegen ihrer politischen Haltung in Argentinien inhaftiert. Sie war 17 Jahre alt. Während ihrer Haft putschte das Militär, welches am Ende über 30 000 Menschen ermorden ließ. Glady Ambort erlebte in dieser Zeit verschiedene Formen der ...

    Autor*innen: Gladys Ambort

    20,50 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Wenn die anderen verschwinden sind wir nichts' bestellen
    120, Rue de la gare
    November 1941, Stalag XB. Der Mann ohne Gedächtnis - genannt "La Globule" - flüstert Nestor Burma auf dem Totenbett eine geheimnisvolle Adresse zu: "120, rue de la Gare". Dezember 1941, Bahnhof Lyon-Perrache. "120, rue de la Gare", ruft der sterbende Bob Colomer seinem Chef zu. Was bedeutet diese geheimnisvolle Adresse? Und wird ...

    Autor*innen: Jacques Tardi; Léo Malet

    18,80 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x '120, Rue de la gare' bestellen