Feuer in die Herzen!

www.anarchismus.atAnarchistische BibliothekFreie ArbeiterInnen Union - FAUForum deutschsprachiger AnarchistInnenGraswurzelrevolution

Kein Gott, kein Herr! Eine Geschichte der Anarchie

Kein Gott, kein Herr! Eine Geschichte der Anarchie
Für eine größere Ansicht
auf das Bild klicken
Art.-Nr.:
5595
Mehr Artikel von diesem Verlag / Hersteller*innen:
Absolut Medien
14,90 EUR
inkl. 20 % MwSt. zzgl. Versandkosten




    • Details
    • Kund*innen-Tipp

    Beschreibung

    Der Anarchismus ist das natürliche Kind der Aufklärung, die Anerkennung des Individuums, Herr seiner selbst zu sein. Der Anarchismus ist die Antwort auf die dunklen Seiten des Kapitalismus und wurde im Schatten der großen industriellen und landwirtschaftlichen Ausbeutung geboren. Der Anarchismus stellt die Frage nach der Moral des Menschseins, die ein Leben ohne Staat, Geld und Grenzen auf Grundlage von Freiheit, Vernunft, Gleichheit idealisiert.

    Ausschließlich auf Archiv Dokumente wie Wochenschauen, Fotos, Zeitungen und Schriften gestützt, erzählt Tancrède Ramonet von der anarchistischen Bewegung: Von ihre Anfängen bis zum Vorabend des ersten Weltkriegs, und über die aufregenden Jahre bis zum II. Weltkrieg. Eine Zeitreise von Proudhon über die mexikanische Revolution bis zu Durruti im spanischen Bürgerkrieg. Das historische Fresko reicht von Russland und Japan über Spanien in die USA, bis nach Frankreich, Argentinien, Israel und Ägypten. Eine reich bebilderte Aufbereitung der Geschichte der Anarchie von Proudhon über Bakunin bis in die Gegenwart.

    I. Teil: Lust an der Zerstörung (1840 - 1914)
    II. Teil: Erinnerung der Besiegten (1911-1945)

    Regie: Tancrède Ramonet, Frankreich 2016

    DVD (142 Minuten)

    Kund*innen, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

    Schrei im Dezember. Griechenland 2008 - ein erschossener Demonstrant (Buch+DVD - Bibliothek des Widerstands Band 3)
    Griechenland 2008 - ein erschossener Demonstrant Am Abend des 6. Dezember 2008 erschiesst Epaminondos Korkoneas, Beamter einer Sondereinheit der griechischen politischen Polizei, den 15jährigen Schüler Alexandros Grigoropoulos. Der Schuss aus der Dienstwaffe des Beamten war eine Hinrichtung. Zwanzig unabhängige Zeugenaussagen ...

    Autor*innen: Laika

    20,50 EUR
    inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Schrei im Dezember. Griechenland 2008 - ein erschossener Demonstrant (Buch+DVD - Bibliothek des Widerstands Band 3)' bestellen
    Projekt A. Eine Reise zu anarchistischen Projekten in Europa
    Projekt A - Eine Reise zu anachistischen* Projekten in Europa Der Film taucht in die vielschichtige Welt der Anarchisten ein und bricht mit den gängigen Klischees über Steinewerfer und Chaoten. Er eröffnet den Blick auf eine Bewegung, die das Unmögliche fordert, an den Grundfesten unserer Gesellschaft rüttelt ...
    17,90 EUR
    inkl. 20 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Projekt A. Eine Reise zu anarchistischen Projekten in Europa' bestellen
    Lass uns ein Wunder sein. Rio Reiser (DoppelDVD)
    Rio Reiser - Lass uns ’n Wunder seinAuf seiner Suche nach dem Mythos Rio Reiser gräbt Musikfilm-Veteran Stefan Paul nie gezeigte Fotos und vergessene Konzertmitschnitte aus, lässt Mitglieder von »Ton, Steine, Scherben« und Corny Littman, den Texter des legendären Reiser-Songs »Irrenanstalt«, zu Wort kommen, spricht mit ...
    11,90 EUR
    inkl. 20 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details
    Mythos Mitte. Oder: Die Entsorgung der Klassenfrage
    Nicht nur die Parteien drängt es fast geschlossen in die "Mitte". Der sozial und politisch gemeinte Begriff boomt auch in der öffentlichen Diskussion über den Zustand der deutschen Gesellschaft. Selbst der nahezu verschwundene "Mittelstand" wird nach wie vor beschworen. Er sei, schreibt der Satiriker Richard Schuberth, "die ...

    Autor*innen: Ulf Kadritzke

    8,20 EUR
    inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Mythos "Mitte". Oder: Die Entsorgung der Klassenfrage' bestellen