Feuer in die Herzen!

www.anarchismus.atAnarchistische BibliothekFreie ArbeiterInnen Union - FAUForum deutschsprachiger AnarchistInnenGraswurzelrevolution

Kein Gott, kein Herr! Eine Geschichte der Anarchie

Kein Gott, kein Herr! Eine Geschichte der Anarchie
Für eine größere Ansicht
auf das Bild klicken
Art.-Nr.:
5595
Mehr Artikel von diesem Verlag / Hersteller*innen:
Absolut Medien
14,90 EUR
inkl. 20 % MwSt. zzgl. Versandkosten




    • Details
    • Kund*innen-Tipp

    Beschreibung

    Der Anarchismus ist das natürliche Kind der Aufklärung, die Anerkennung des Individuums, Herr seiner selbst zu sein. Der Anarchismus ist die Antwort auf die dunklen Seiten des Kapitalismus und wurde im Schatten der großen industriellen und landwirtschaftlichen Ausbeutung geboren. Der Anarchismus stellt die Frage nach der Moral des Menschseins, die ein Leben ohne Staat, Geld und Grenzen auf Grundlage von Freiheit, Vernunft, Gleichheit idealisiert.

    Ausschließlich auf Archiv Dokumente wie Wochenschauen, Fotos, Zeitungen und Schriften gestützt, erzählt Tancrède Ramonet von der anarchistischen Bewegung: Von ihre Anfängen bis zum Vorabend des ersten Weltkriegs, und über die aufregenden Jahre bis zum II. Weltkrieg. Eine Zeitreise von Proudhon über die mexikanische Revolution bis zu Durruti im spanischen Bürgerkrieg. Das historische Fresko reicht von Russland und Japan über Spanien in die USA, bis nach Frankreich, Argentinien, Israel und Ägypten. Eine reich bebilderte Aufbereitung der Geschichte der Anarchie von Proudhon über Bakunin bis in die Gegenwart.

    I. Teil: Lust an der Zerstörung (1840 - 1914)
    II. Teil: Erinnerung der Besiegten (1911-1945)

    Regie: Tancrède Ramonet, Frankreich 2016

    DVD (142 Minuten)

    Kund*innen, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

    Anarchie als Direktdemokratie
    Eine Einführung in den Gegenstand der Anarchie. Hier geht es um den wichtigsten Aspekt des Anarchismus: das Streben nach Direktdemokratie. Was bedeutet anarchistische Direktdemokratie? Wie funktioniert sie? In diesem Buch wird versucht, verschiedene Ansätze anarchistischer Direktdemokratie zu umreißen, sowohl in in ...

    Autor*innen: Ralf Burnicki

    4,00 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Anarchie als Direktdemokratie' bestellen
    Was ist eigentlich Anarchafeminismus?
    Eine leicht verständliche Einführung in den AnarchaFeminismus, die gleichzeitig auch eine Kritik am Umgang bekannter Anarchisten mit Frauen und deren Forderungen ist. Neben Biographien und Texten von AnarchaFeministInnen wie Emma Goldman oder Luise Michel findet ihr in der Broschüre kurze feministische Kritiken an Pierre - ...

    Autor*innen: Edition Anarchia

    2,00 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Was ist eigentlich Anarchafeminismus?' bestellen
    ABC des Anarchismus
    Dieses Hauptwerk des bekannten Anarchisten Alexander Berkman erschien erstmals unter dem Titel “The ABC of Communist Anarchism” im Jahre 1928 in Berkmans Exil in Paris. Seither wurde es in viele Sprachen übersetzt und immer wieder aufgelegt. Noch heute gilt es als eine der klassischen Einführungen in den kommunistischen ...

    Autor*innen: Alexander Berkman

    4,50 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details
    Projekt A. Eine Reise zu anarchistischen Projekten in Europa
    Projekt A - Eine Reise zu anachistischen* Projekten in Europa Der Film taucht in die vielschichtige Welt der Anarchisten ein und bricht mit den gängigen Klischees über Steinewerfer und Chaoten. Er eröffnet den Blick auf eine Bewegung, die das Unmögliche fordert, an den Grundfesten unserer Gesellschaft rüttelt ...
    17,90 EUR
    inkl. 20 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details
    Stern schwarz-rot
    Schwarz-roter Emaille-Stern mit Nadelverschluss
    2,00 EUR
    inkl. 20 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Stern schwarz-rot' bestellen