Feuer in die Herzen!

www.anarchismus.atAnarchistische BibliothekFreie ArbeiterInnen Union - FAUForum deutschsprachiger AnarchistInnenGraswurzelrevolution

Nationalsozialismus

Filme zum (Widerstand gegen den) Nationalsozialismus
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 10 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1
Der Hauptmann von Muffrika
Eine Geschichte aus den letzten Kriegstagen im Emsland Im April 45 verwandelt sich der 19-jährige Gefreite Willi Herold mit einer gefundenen Uniform in einen Hauptmann. Er bildet aus anderen Versprengten seine eigene Einheit und marodiert durch das Emsland. Am 11. April steht er vor den Toren eines Strafgefangenenlagers... Deutsch-niederländisches Grenzgebiet kurz vor Kriegsende. ...
14,90 EUR
inkl. 20 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Der Hauptmann von Muffrika' bestellen
Der letzte der Ungerechten
Im Jahr 1975 fand auf einer Terrasse in Rom ein historisches Gespräch statt, zwischen Claude Lanzmann und dem ehemaligen Wiener Rabbiner und letzten lebenden „Judenältesten“ Benjamin Murmelstein. Lanzmann arbeitete damals an seinem Film SHOAH (1985), der heute als eines der wichtigsten Werke über den Holocaust gilt. Doch die Zeitzeugenschaft von Murmelstein ist eine ...
9,90 EUR
inkl. 20 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Der letzte der Ungerechten' bestellen
Die Grauen der Shoah. Dokumentiert von sowjetischen Kameramännern (DVD)
Die Grauen der Shoah. Dokumentiert von sowjetischen KameramännernRegie: Veronique Lagoarde-SégotDie weltbekannten Filmaufnahmen von der Befreiung der Konzentrationslager waren lange die einzigen Dokumente, die der SHOAH im kollektiven Gedächtnis ein Gesicht gaben und den Horror ansatzweise greifbar machten. Doch was wissen wir von den drei Millionen Juden, die auf ...
14,90 EUR
inkl. 20 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Die Grauen der Shoah. Dokumentiert von sowjetischen Kameramännern (DVD)' bestellen
Konspirantinnen. Polnische Frauen im Widerstand 1939 - 1945
Das hatte es seit den Amazonen nicht gegeben: ein Kriegsgefangenenlager für Frauen, ausgehandelt von den kapitulierenden Frauen des Warschauer Aufstands 1944. In Polen, nach 1939 der Weltgeschichtlich größte Untergrundstaat, arbeiteten Frauen konspirativ als Lehrerinnen im verbotenen höheren Bildungswesen, sicherten als Kuriere die Verbindung zwischen den Widerstandszellen im In- ...
14,90 EUR
inkl. 20 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Konspirantinnen. Polnische Frauen im Widerstand 1939 - 1945' bestellen
Küchengespräche mit Rebellinnen
Küchengespräche mit RebellinnenBuch, Schnitt, Regie: Karin Berger, Elisabeth Holzinger, Lotte Podgornik, Lisbeth N. Trallori // Kamera, Ton: Gerda Lampalzer // Musik: Carla Bley // Mit: Rosl Grossmann-Breuer, Anni Haider, Agnes Primocic, Johanna Sadolschek-Zala“Das Ziel war halt, den Faschismus von unserer Heimat auszutreiben. Das ist das erste Ziel gewesen. Und dass die, ...
9,99 EUR
inkl. 20 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Küchengespräche mit Rebellinnen' bestellen
Pornografie und Holocaust
Holocaust-Pornographie von jüdischen Autoren für ein jüdisches Publikum - dieses bizarre Phänomen der israelischen Popkultur beschreibt "Pornografie und Holocaust". Nach dem großen Erfolg des ersten pornografischen Taschenbuches "Stalag 13", das zur Zeit des Eichmann Prozesses in Israel erscheint, entwickeln sich diese reisserischen Heftchen schnell zum modernen ...
12,90 EUR
inkl. 20 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Pornografie und Holocaust' bestellen
Schwarze Sonne
Mythologische hintergründe des Nationalsozialismus Ein ungeschriebenes Kapitel in der Geschichte des III.Reichs: In einem der Kulträume der ehemaligen SS-Ordenszentrale Wewelsburg ist es zu finden: ein Runenzeichen, das von der rechten Szene als "Schwarze Sonne" verklärt wird und für Himmlers Todesbrigaden vermutlich ein mystisches Symbol für Wiedergeburt und geistige ...
14,90 EUR
inkl. 20 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Schwarze Sonne' bestellen
Shoah
Der französische Filmemacher Claude Lanzmann legte Mitte der 80er Jahre mit SHOAH eine der radikalsten und umfassendsten Filmarbeiten über die Vernichtung des europäischen Judentums im Nationalsozialismus vor. 12 Jahre Arbeit, 350 Stunden Material, 9 1/2 Stunden Film gegen das Vergessen. Dabei verzichtet dieses epische Großprojekt auf Musik, auch auf jegliche Form des ...
24,90 EUR
inkl. 20 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Shoah' bestellen
Sobibor, 14. Oktober 1943, 16 Uhr / Ein Lebender geht vorbei
Wie verlief der einzige jemals gelungene Aufstand in einem Vernichtungslager der Nationalsozialisten? Und: Was hatte ein Delegierter vom Internationalen Roten Kreuz den Behörden von seinem Besuch in Theresienstadt zu berichten? Basierend auf unveröffentlichten Interviews, die Lanzmann 1979 während der Dreharbeiten zu seinem Jahrhundertepos SHOAH aufgezeichnet hatte, entstanden ...
14,90 EUR
inkl. 20 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Sobibor, 14. Oktober 1943, 16 Uhr / Ein Lebender geht vorbei' bestellen
Umsonst is dat nie!
Arbeiterjugend und Nationalsozialismus in Wuppertal In dem Film werden fünf Wuppertaler vorgestellt, die vor 1933 in politischen Organisationen der Arbeiterjugendbewegung aktiv waren. Werner Krähkamp und Rudi Höffgen im Kommunistischen Jugendverband, Alma Kettig im Sozialistischen Jugendverband, Paula Benner und Hans Schmitz in der syndikalistisch-anarchistischen Jugend. Im ...
25,00 EUR
inkl. 20 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Umsonst is dat nie!' bestellen
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 10 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1