Feuer in die Herzen!

www.anarchismus.atAnarchistische BibliothekFreie ArbeiterInnen Union - FAUForum deutschsprachiger AnarchistInnenGraswurzelrevolution

Zeige 1 bis 4 (von insgesamt 4 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1
Armenien und der Völkermord. Die Istanbuler Prozesse und die türkische Nationalbewegung
Die Istanbuler Prozesse und die türkische Nationalbewegung In den Jahren 1919/20 wurden vor dem Kriegsgericht in Istanbul eine Reihe von Prozessen gegen führende türkische Politiker angestrengt, mit dem Ziel, den Völkermord an den Armeniern während des Ersten Weltkrieges zu untersuchen und die Verantwortlichen zu bestrafen. Diese Prozesse kamen durch Druck der alliierten Mächte ...

Autor*innen: Taner Akcam

16,50 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Armenien und der Völkermord. Die Istanbuler Prozesse und die türkische Nationalbewegung' bestellen
Krieg ohne Fronten. Die USA in Vietnam
"Ich hatte meine Waffe auf Automatik gestellt. Deshalb kann man nicht sagen, wie viele man erschossen hat. Ich habe vielleicht 10 oder 15 von ihnen erschossen." - "Männer, Frauen und Kinder?" - "Männer, Frauen und Kinder." - "Und Babys?" - "Und Babys." - "Sind Sie verheiratet?" - "Ja." - "Kinder?" - "Zwei." - "Wie alt?" - "Der Junge ist zweieinhalb, das Mädchen anderthalb." - ...

Autor*innen: Bernd Greiner

20,60 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Krieg ohne Fronten. Die USA in Vietnam' bestellen
Unbehagen in der Postmoderne
Zygmunt Bauman begibt sich diesmal auf die Spuren Sigmund Freuds. Glück - jedenfalls als Zustand - sei im Schöpfungsplan nicht vorgesehen, hatte Freud in Das Unbehagen in der Kultur 1930 gemutmaßt, um im Anschluß drei Anforderungen des Kulturkampfes herauszustellen: Schönheit, als das "Unnütze, dessen Schätzung wir von der Kultur erwarten", Reinlichkeit, denn "Unsauberkeit jeder Art ...

Autor*innen: Zygmunt Bauman

30,90 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Unbehagen in der Postmoderne' bestellen
Verworfenes Leben
Die Ausgegrenzten der Moderne In seinem neuen Buch blickt Zygmunt Bauman hinter die Kulissen unserer globalisierten Gegenwart. Seine These trifft den Kern der neuzeitlichen Rationalität: Ein - wenn nicht sogar das zentrale - Ergebnis von Modernisierungsprozessen besteht in der Exklusion von Menschen aus den sozialen, nationalstaatlichen und kulturellen Zusammenhängen. Ortlose ...

Autor*innen: Zygmunt Bauman

20,60 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Verworfenes Leben' bestellen
Zeige 1 bis 4 (von insgesamt 4 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1