Feuer in die Herzen!

www.anarchismus.atAnarchistische BibliothekFreie ArbeiterInnen Union - FAUForum deutschsprachiger AnarchistInnenGraswurzelrevolution

Zeige 1 bis 12 (von insgesamt 31 Artikeln)
(Antiquariat) Stadt und Gouvernementalität
Die moderne Großstadt gehört der Vergangenheit an! - So die These der aktuellen Diskurse über Urbanisierung. Städte unter dem Vorzeichen postfordistischer Vergesellschaftung scheinen sich durch Fragmentierung, Heterogenität und zunehmende soziale Ungleichheit auszuzeichnen. Überzeugend arbeitet Boris Michel in seinem Einstieg heraus, dass Shopping Malls, ...

Autor*innen: Boris Michel

8,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x '(Antiquariat) Stadt und Gouvernementalität' bestellen
30 Jahre Antifa in Ostdeutschland. Perspektiven auf eine eigenständige Bewegung
Der staatliche und gesellschaftliche Umbruch 1989/90 war ein Markstein für die heutige Antifa-Bewegung. Unter der Annahme einer gemeinsamen widerständigen Geschichte wurde in bisherigen Rückschauen allerdings nur wenig beachtet, dass in Ostdeutschland eine eigenständige Bewegung entstand, die bereits in der ausgehenden DDR ihren Anfang nahm und ein eigenes Profil ...

Autor*innen: Christin Jänicke; Bernjamin Paul-Siewert (Hg.)

20,60 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x '30 Jahre Antifa in Ostdeutschland. Perspektiven auf eine eigenständige Bewegung' bestellen
Antisemitismus
des 20. Jahrhunderts, den latenten und manifesten Judenhass, aufzuklären: seine psychischen und soziaEin Meilenstein: die erste interdisziplinäre Deutung des Antisemitismus in Europa und in den USA. Was Autoren wie Adorno, Horkheimer und Fenichel in der Emigration zusammenführte, war ihr leidenschaftliches Interesse, einen der grauenvollsten Schrecken len Beweggründe ...

Autor*innen: Ernst Simmel (Hg.)

18,60 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Antisemitismus' bestellen
Das Ende des Kapitalismus wie wir ihn kennen
Eine radikale Kapitalismuskritik Anders als der reale Sozialismus bricht der Kapitalismus nicht zusammen - es sei denn durch "äußere Anstöße von extremer Heftigkeit" und eine "glaubwürdige Alternative im Innern". Dieser Einschätzung des französischen Historikers Fernand Braudel folgt Elmar Altvater in seinem neuesten Buch. Die Dynamik der modernen Gesellschaften verdankt sich der ...

Autor*innen: Elmar Altvater

15,40 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Das Ende des Kapitalismus wie wir ihn kennen' bestellen
Demokratie und Governance. Kritische Perspektiven auf neue Formen politischer Herrschaft
Kritische Perspektiven auf neue Formen politischer Herrschaft Die Proteste gegen Stuttgart 21 oder gegen die Castor-Transporte, auch der neu konstruierte "Wutbürger", sind Resultate einer Entwicklung, bei der formelle Prozesse politischen Entscheidens, also Government, zunehmend durch halb-offizielle oder informelle Mechanismen von Governance ergänzt oder sogar abgelöst werden. ...

Autor*innen: Alex Demirovic; Heike Walk (Hg.)

30,80 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Demokratie und Governance. Kritische Perspektiven auf neue Formen politischer Herrschaft' bestellen
Die globale Enteignungsökonomie
Mit den Protesten in Genua erlebte Attac einen Auftrieb, der selbst seine größten Anhänger überraschte. Dieser weltweite Erfolg ist nicht zuletzt begründet in einer tief greifenden Akkumulationskrise und Umbruchphase des Kapitalismus. Die "new economy" hielt ihre Versprechungen nicht. Sie bietet keine tragfähige Grundlage für ein stabiles, weltweites Wachstum. Im neuen ...

Autor*innen: Christian Zeller (Hg.)

25,60 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Die globale Enteignungsökonomie' bestellen
Die Welt verändern, ohne die Macht zu übernehmen
Die Welt verändern, ohne die Macht zu übernehmen Holloways Buch ist ein gelungener Einstieg in und ein Essay über marxistische Wissenschaft, ihre Chancen und ihren neuerlichen Beginn: Lang andauernde Aufstände in Chiapas, Hungerkatastrophen und Aidsepidemien in Afrika, wütende Proteste in Seattle und Genua - an Ereignissen wie diesen spitzt sich die Frage nach Macht und ...

Autor*innen: John Holloway

25,60 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Die Welt verändern, ohne die Macht zu übernehmen' bestellen
Die Wissenschaft vom Wert. Die Marxsche Kritik der politischen Ökonomie zwischen wissenschaftlicher Revolution und klassischer Tradition
Die Marxsche Kritik der politischen Ökonomie zwischen wissenschaftlicher Revolution und klassischer Tradition Mit dem Zusammenbruch des Realsozialismus wurde die Marxsche Theorie fragwürdig. Zwischen pauschaler Todeserklärung und trotziger Verteidigung schien kein Platz für eine wirkliche Diskussion Marxscher Texte und ihrer intellektuellen Zusammenhänge. ...

Autor*innen: Michael Heinrich

36,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Die Wissenschaft vom Wert. Die Marxsche Kritik der politischen Ökonomie zwischen wissenschaftlicher Revolution und klassischer Tradition' bestellen
Feminismen und Neue Politische Generation. Strategien feministischer Praxis
Wie lassen sich "Feminismus" und "FeministIn sein" heute praktisch denken? Welche Handlungsoptionen sind daraus ableitbar? Welche Wirkungsfelder fokussieren die AktivistInnen? Und auf welche Theorien gründet diese politische Praxis? Anne Lenz und Laura Paetau beleuchten aktuelle feministische Strategien und Ziele in Bezug auf die politische Praxis und deren Organisation. Zu diesem ...

Autor*innen: Anne Lenz; Laura Paetua

20,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Feminismen und "Neue Politische Generation". Strategien feministischer Praxis' bestellen
Feministische Kapitalismuskritik
Welche Herrschaftsverhältnisse liegen dem Gegenwartskapitalismus zugrunde? Wie prägen sie seine Entwicklung? Welche Veränderungen lassen sich feststellen? Diesen Fragen geht der neueste Einstiege-Band aus einer dezidiert feministischen Perspektive nach: Für ihre Antworten legen die Autorinnen intersektionelle und kapitalismustheoretische, anerkennungs- und ...

Autor*innen: Brigitte Aulenbacher; Birgit Riegraf; Susanne Völker

16,40 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Feministische Kapitalismuskritik' bestellen
Gewerkschaften und Rechtsextremismus
Gewerkschaften in Deutschland sind Vorkämpfer und Stützen der Demokratie. Viele ihrer Aktiven engagieren sich gegen Rechtsextremismus. Dennoch sind die Mitglieder keineswegs immun gegen den Ruf nach dem starken Führer und nach der Verfolgung von Sündenböcken. Die Autoren berichten über Ergebnisse einer Studie zu rechtsextremen Einstellungen von Gewerkschaftsmitgliedern. Danach sind ...

Autor*innen: Richard Stöss u.a. (Hg.)

15,40 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Gewerkschaften und Rechtsextremismus' bestellen
Glauben machen. Beiträge zur soziologischen Praxis, Kultur und Ideologie
In den Mega-Städten des globalen Nordens wie des Südens (New York, Lagos, Delhi oder Tokio) blühen in der globalisierten Gegenwart nebeneinander hunderte oder tausende religiöser Vergemeinschaftungen unterschiedlicher regionaler Herkunft, Tradition und ritueller Praxis, die Bindungen zwischen ihren Mitgliedern vor Ort stiften und ihre körperlichen und ...

Autor*innen: Hanns Wienold

16,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Glauben machen. Beiträge zur soziologischen Praxis, Kultur und Ideologie' bestellen
Zeige 1 bis 12 (von insgesamt 31 Artikeln)