Feuer in die Herzen!

www.anarchismus.atAnarchistische BibliothekFreie ArbeiterInnen Union - FAUForum deutschsprachiger AnarchistInnenGraswurzelrevolution

Tsveyfl Nr.2 - Anarchismus und Neomoralismus

Tsveyfl Nr.2 - Anarchismus und Neomoralismus
Für eine größere Ansicht
auf das Bild klicken
Art.-Nr.:
Z265
Mehr Artikel von diesem Verlag / Hersteller*innen:
Syndikat A
10,00 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten




    • Details
    • Kund*innen-Tipp

    Beschreibung

    Dissensorientierte Zeitschrift

    Max Schnetker / Zum Begriff des Neomoralismus 1: Dr. Jekyll
    Frederik Fuß / Über Ethik und Moral im Anarchismus
    Max Schnetker / Zum Begriff des Neomoralismus 2: Mr. Hyde
    Für etwas besseres als Identität / Ein Interview mit Atta Boy
    Frederik Fuß / Dem Freiraum untertan
    Tina Sanders / "Ein Stück vom Kuchen, nicht die ganze Bäckerei!" Eine Kritik der Identitätspolitik
    Jonathan Eibisch / Aber wie können und sollen sie denn sonst sein, eure Menschen? Über paradoxe Möglichkeiten emanzipatorischer Subjektivierung
    Philip Bergstermann / "Die Maschine zu brechen". Der Anti-Etatist Karl Marx
    Frederike Hildegard Schuh / Ein auswegloser Weg. Zum Marxismus-Feminismus Frigga Haugs
    Gabriel Kuhn / Die Russische Revolution aus anarchistischer Sicht. Fünf Bücher und Broschüren herausgegeben von Philippe Kellermann
    Egon Günther / Kafka und die tschechischen Anarchisten: Dichtung und Wahrheit

    Zeitung, 136 Seiten (A5)

    Kund*innen, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

    Klassen. Kämpfe. Bewußtsein. Anmerkungen zur materialistischen Grundlage der menschlichen Emanzipation
    Dieser Text unternimmt den Versuch, von einer anarchosyndikalistischen und libertärkommunistischen Warte aus die konkreten materiellen Bedingungen zu bestimmen, unter denen der Kampf für die Emanzipation der Menschheit notwendigerweise zu führen ist. Dabei durchstreift er die Geschichte und Tradition des antiautoritären ...

    Autor*innen: Roman Danyluk

    2,50 EUR
    inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Klassen. Kämpfe. Bewußtsein. Anmerkungen zur materialistischen Grundlage der menschlichen Emanzipation' bestellen
    Ist Sex subversiv? Eine kleine Reise durch die Geschichte Linker Theorien der sexuellen Befreiung
    Eine kleine Reise durch die Geschichte Linker Theorien der sexuellen BefreiungDiese kleine Reise durch die Geschichte „Linker Theorien der sexuellen Befreiung“ ist ein Schnelldurchlauf, eine tolle Einführung und ein erster Überblick für Interessierte. Die Reise beginnt mit der Oktoberrevolution (Alexandra Kollontai), ...

    Autor*innen: Paul Pop

    3,50 EUR
    inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details
    Streitschrift für eine politisch unkorrekte Links-Linke
    Diese Schrift rüttelt nicht nur an vermeintlich linken Gewissheiten, sie bricht ganz offen mit ihnen. Aus der Analyse des desolaten Zustands der Linken zieht Atta Boy die Konsequenz, dass eine radikale Linke, die glaubhaft sein will, dem liberaldemokratischen Machtblock den Kampf ansagen muss. Gegen den Tugendterror der Rechten hilft ...

    Autor*innen: Atta Boy

    2,50 EUR
    inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Streitschrift für eine politisch unkorrekte Links-Linke' bestellen
    Die weiße Arbeiterklasse, rechte Gefahren und linker Widerstand - Erfahrungen aus den USA
    Die weiße Arbeiterklasse, rechte Gefahren und linker Widerstand. Erfahrungen aus den USA. „Es gibt sehr wenige analytische und noch weniger praktische Ansätze, die einerseits ehrlich sind, was die Rolle und das Bewusstsein der weißen Arbeiterklasse anlangt, und andererseits an dem Ziel festhalten, weiße ...

    Autor*innen: David Gilbert

    2,50 EUR
    inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Die weiße Arbeiterklasse, rechte Gefahren und linker Widerstand - Erfahrungen aus den USA' bestellen
    Das Recht auf Faulheit auch für Frauen! Eine Einführung in Roswitha Scholz´ Wert-Abspaltungstheorie
    Roswitha Scholz entwickelte ihre Gedanken zur WertAbspaltungskritik bereits seit den 1990er Jahren in zahlreichen Artikeln und zwei Büchern. Ihr Hauptwerk „Das Geschlecht des Kapitalismus“ erschien vor knapp zwanzig Jahren. Seitdem blieb diese radikale feministische Gesellschaftstheorie in weiten Teilen fragmentarisch – auch, weil ...

    Autor*innen: Ruth Reiferscheid

    2,50 EUR
    inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Das Recht auf Faulheit auch für Frauen! Eine Einführung in Roswitha Scholz´ Wert-Abspaltungstheorie' bestellen