Feuer in die Herzen!

www.anarchismus.atAnarchistische BibliothekFreie ArbeiterInnen Union - FAUForum deutschsprachiger AnarchistInnenGraswurzelrevolution

Zeige 1 bis 12 (von insgesamt 28 Artikeln)
Den Maschinen die Arbeit... uns das Vergnügen!. Beiträge zum Existenzgeld
Den Maschinen die Arbeit... und uns das Vergnügen!" Beiträge zum Existenzgeld Innerhalb des dauerkriselnden kapitalistischen Wirtschaftssystems entwickelt sich das bedingungslose Grundeinkommen immer stärker zu einer sozialpolitischen Alternative. In den weltweiten sozialen Bewegungen gewinnt die Durchsetzung eines guten Lebens für alle ohne den Zwang zur Lohnarbeit beständig an ...

Autor*innen: Anne Allex; Harald Rein (Hg)

16,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x '"Den Maschinen die Arbeit... uns das Vergnügen!". Beiträge zum Existenzgeld' bestellen
Aktiv für Kinderrechte. 20 Jahre UN-Kinderrechtskonvention
Mit der Verabschiedung der Kinderrechtskonvention durch die Generalversammlung der Vereinten Nationen im November 1989 ist ein neues Kapitel in der Geschichte des internationalen Menschenrechtsschutzes aufgeschlagen worden. Mit ihr wurde nicht nur das Bewusstsein für Kinderrechte geschärft, sondern auch den Blick auf Kinder als Rechtssubjekte verändert. Erstmals wurden Kinderrechte ...

Autor*innen: Susanne Elsen; Klaus Weber (Hg.)

16,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Aktiv für Kinderrechte. 20 Jahre UN-Kinderrechtskonvention' bestellen
Bedingungsloses Grundeinkommen - woher, wozu und wohin?
Woher, wozu und wohin? Die Idee des bedingungslosen Grundeinkommens transportiert die umfassende Visionen einer Gesellschaft, in der es den Individuen als TrägerInnen der Menschenrechte möglich ist, nein zu jeder Zumutung zu sagen, der sie sich nicht freiwillig stellen wollen. Das klingt emanzipatorisch und positiv und eben deshalb handelt es sich um einen hoch konfliktiven ...

Autor*innen: Werner Rätz; Hardy Krampertz

15,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Bedingungsloses Grundeinkommen - woher, wozu und wohin?' bestellen
Beitragen statt tauschen. Materielle Produktion nach dem Modell Freier Software
Materielle Produktion nach dem Modell Freier Software In den letzten Jahrzehnten ist eine neue Produktionsweise entstanden, die auf Kooperation und Teilen beruht. Diese Produktionsweise hat ausgereifte Betriebssysteme wie GNU/Linux sowie unzählige andere Freie Softwareprogramme hervorgebracht. Auch riesige Wissenssysteme wie die Wikipedia, eine große Bewegung Freier Kultur, und ...

Autor*innen: Christian Siefkes

16,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Beitragen statt tauschen. Materielle Produktion nach dem Modell Freier Software' bestellen
Das Recht auf Liebeskummer. Emanzipatorische Sexualberatung für Behinderte
Emanzipatorische Sexualberatung für Behinderte Mit Mut, Fantasie und Beharrlichkeit fordern behinderte Männer und Frauen ihr Recht auf Sexualität und Partnerschaft ein. Doch solche Rechte haben Behinderte gar nicht. Bei wem könnten sie ihre Einlösung einfordern? Auch Behinderte müssen sich attraktiv machen, um als Partner für Sex oder Leben begehrt zu werden. Aber in diesem ...

Autor*innen: Lothar Sandfort

16,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Das Recht auf Liebeskummer. Emanzipatorische Sexualberatung für Behinderte' bestellen
Die Krisen des Kapitalismus
Eine andere Studie der politischen Ökonomie Spätestens seit der Finanzkrise im Jahr 2008 ist es ins Bewusstsein der Menschen in den Industrieländern gedrungen: Der Kapitalismus ist gescheitert. Allerdings: Krisen haben den Kapitalismus stets begleitet: Große Börsencrashs, Verelendung von großen Bevölkerungsteilen in der Dritten Welt, ökologische Zerstörung, Massenarbeitslosigkeit, ...

Autor*innen: Saral Sarkar

22,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Die Krisen des Kapitalismus' bestellen
Die neue Radikalität der Abtreibungsgegner_innen im (inter-)nationalen Raum
BALANCE (Hg.): Die neue Radikalität der Abtreibungsgegner_innen im (inter-)nationalen Raum. Ist die sexuelle Selbstbestimmung von Frauen heute in Gefahr? Wie ist es um die sexuelle Selbstbestimmung insbesondere von Frauen weltweit bestellt? Ist sie in Gefahr? Die Herausgeber_innen des Buches sehen in den weltweiten Aktivitäten von radikalen Abtreibungsgegner_innen, die sowohl in ...

Autor*innen: BALANCE (Hg.)

14,40 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Die neue Radikalität der Abtreibungsgegner_innen im (inter-)nationalen Raum' bestellen
Economie Sociale - eine Alternative zum Kapitalismus
Economie Sociale - eine Alternative zum Kapitalismus Hat der Kapitalismus in seinen verschiedenen Erscheinungsformen die ideologische Schlacht gewonnen, indem er vorgibt, Wirtschaftswachstum und sozialer Fortschritt seien die Früchte der Akkumulation von Kapital? Warum unaufhörlich die Börsenkurse wiederholen, direkt oder über alle Medien, statt der Zahl der zerstörten Hektar ...

Autor*innen: Thierry Jeantet

16,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Economie Sociale - eine Alternative zum Kapitalismus' bestellen
Eine glücklichere Welt ist möglich
Globaler Kapitalismus - wie lange noch und was danach? So alt wie die Geschichte des Kapitalismus ist die Geschichte kritischer, sozialer Bewegungen: gewerkschaftliche und antikoloniale Kämpfe, parteikommunistischstaatskapitalistische Experimente, genossenschaftliche Wirtschaftsinitiativen, Nischen in Subkulturen sind hier zu nennen. Doch trotz spürbarer Erleichterungen hat uns ...

Autor*innen: Markus Jensch

16,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Eine glücklichere Welt ist möglich' bestellen
Existenzgeld Reloaded
"Ein Lied geht durch Europa. Ein Lied über ein Einkommen für alle, Mann, Frau oder Kind, egal ob man in dem Land, in dem man lebt und dieses Einkommen bezieht, auch geboren ist." So hieß es Ende der neunziger Jahre zusammenfassend in einem Resümee der Bundesarbeitsgemeinschaft der Sozialhilfeinitiativen (BAG SHI) zur Entwicklung der Idee eines Existenzgeldes. Mittlerweile kann von ...

Autor*innen: BAG (Hg.)

16,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Existenzgeld Reloaded' bestellen
Gestreikt. Gekündigt. Gekämpft. Gewonnen
Der "Fall Emmely" war ein Arbeitsrechtsstreit um die fristlose Kündigung einer langjährig beschäftigten Kassiererin der Supermarktkette Kaiser`s Tengelmann, der 2009 bundesweit ein kontroverses Medienecho erregte und eine gesellschaftliche Diskussion zu Bagatellkündigungen hervor rief. Der Kassiererin, die als Emmely bezeichnet wird, war vorgeworfen worden, zwei ihr nicht gehörende ...

Autor*innen: Komitee „Solidarität mit Emmely“ (Hg.)

9,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Gestreikt. Gekündigt. Gekämpft. Gewonnen' bestellen
Hautnah. Neue Wege der Sexualität behinderter Menschen
Neue Wege der Sexualität behinderter Menschen Viele Behinderte leben so, als seien sie ganz normal. Sie schießen sogar über das Ziel hinaus. Weil alle Welt glaubt, unser Leben sei voller Probleme, leben sie als Gegenbild die permanente Fröhlichkeit. Bis sie in die Verlegenheit kommen, die Bettdecke aufschlagen zu müssen. Partnerschaft und Sexualität sind die beiden ...

Autor*innen: Lothar Sandfort

14,40 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Hautnah. Neue Wege der Sexualität behinderter Menschen' bestellen
Zeige 1 bis 12 (von insgesamt 28 Artikeln)