Feuer in die Herzen!

www.anarchismus.atAnarchistische BibliothekFreie ArbeiterInnen Union - FAUForum deutschsprachiger AnarchistInnenGraswurzelrevolution

Das Prinzip Montessori. Die Lust am Selber-Lernen

Das Prinzip Montessori. Die Lust am Selber-Lernen
Für eine größere Ansicht
auf das Bild klicken
Art.-Nr.:
393
Mehr Artikel von diesem Verlag / Hersteller*innen:
Goodmovies
13,90 EUR
inkl. 20 % MwSt. zzgl. Versandkosten




    • Details
    • Kund*innen-Tipp

    Beschreibung

    Der Film taucht ein in die magische Welt der geistigen Autonomie des Menschen, die Maria Montessori vor 100 Jahren erstmals ausformulierte.

    Als der Regisseur Alexandre Mourot Vater wird, kommen eine Menge neuer Fragen auf ihn zu. Sobald sie laufen kann, möchte seine Tochter alles entdecken und vor allem – auf eigene Faust und ohne Hilfe. Als er feststellt, wie groß die Fortschritte seiner Tochter sind, wenn er sie einfach gewähren lässt, beginnt er sich für die Montessori-Pädagogik zu interessieren. Mit seiner Kamera besucht er Frankreichs älteste Montessori-Schule. Hier trifft er auf glückliche Kinder, die ihre Freiheit genießen und doch sehr diszipliniert ihren „Aufgaben“ nachgehen. Es sind die Kinder, die dem Regisseur durch ihre Entwicklung eine ganz eigene Dramaturgie vorgeben und so zu den Erzählern ihrer Geschichte werden.

    Alexandre Mourots Dokumentarfilm ist ein ehrlicher und intimer Einblick in die bezaubernde Magie des Lernens.

    DVD, deutsch 

    Kund*innen, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

    Die anarcho-syndikalistische Gewerkschaft
    Der Text erklärt Methoden, Ziele und Organisationsformen einer anarchosyndikalistischen Gewerkschaft. Die in ihr organisierten Menschen lehnen den Zentralismus (z.B. von Parteien und DBG-Gewerkschaften) und die "sozialpartnerschaftliche" Friedenspflicht zwischen Lohnabhängigen und Besitzenden grundsätzlich ab. Das Gleiche gilt für ...

    Autor*innen: Martin Veith

    2,50 EUR
    inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Die anarcho-syndikalistische Gewerkschaft' bestellen
    Caliban und die Hexe. Frauen, der Körper und die ursprüngliche Akkumulation
    Frauen, der Körper und die ursprüngliche Akkumulation Caliban und die Hexe ist eine Geschichte des weiblichen wie auch des kolonialisierten Körpers während des Übergangs zum Kapitalismus. Ausgehend von den Bauernaufständen des späten Mittelalters und dem Aufstieg der mechanischen Philosophie untersucht Federici die ...

    Autor*innen: Silvia Frederici

    24,90 EUR
    inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Caliban und die Hexe. Frauen, der Körper und die ursprüngliche Akkumulation' bestellen
    Action in Asia (DVD)
    In dieser Zusammenstellung werden verschiedene soziale Bewegungen in Ost- und Südostasien vorgestellt. Die Interviews wurden in Japan, Philippinen, Taiwan, Süd-Korea und in Hongkong durchgeführt und geben Einblick in Auseinandersetzungen, zu denen in Europa auf Grund der Entfernung und der kulturellen Unterschiede wenig Kontakte ...
    16,00 EUR
    inkl. 20 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details
    Kybernetik und Revolte
    Schonungslos deckt das Autorenkollektiv Tiqqun die enge Verbindung zwischen dem Konzept der Kybernetik und den Techniken der Kontroll- und Kommunikationsgesellschaften auf. Mit seinem Imperativ der Zirkulation von Waren und Informationen und unter dem Alibi von Liberalismus und Demokratie ist der »kybernetische Kapitalismus« zu der ...

    Autor*innen: Tiqqun

    13,30 EUR
    inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Kybernetik und Revolte' bestellen
    Die Krake Nr. 3, Mai 2008
    Inhaltsverzeichnis: Die Liste Wohin ich geh' Dossier: Liebe, Sex und Schlamperei – 7 Expertinnen verraten wie's geht! The Great Emperor Kuhhandel mit Seitensprüngen Polytechnische Weiterbildung Bericht aus dem Ferienlager Heidi unter Schlampen – der Fotoroman zum Ferienlager Gegen die Liebe ...
    3,00 EUR
    inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Die Krake Nr. 3, Mai 2008' bestellen