Feuer in die Herzen!

www.anarchismus.atAnarchistische BibliothekFreie ArbeiterInnen Union - FAUForum deutschsprachiger AnarchistInnenGraswurzelrevolution

Zeige 13 bis 24 (von insgesamt 35 Artikeln)
Der Intimfeind. Verlust und Wiederaneignung der Persönlichkeit im Kolonialismus
Verlust und Wiederaneignung der Persönlichkeit im Kolonialismus. Mit einer Einleitung zur Rezeption von M.K. Gandhis libertärem Anti-Kolonialismus. Aus dem Indischen Englisch von Lou Marin Im Sommer 2007 jährte sich zum 60. Mal die Unabhängigkeit Indiens, am 30. Januar 2008 zum 60. Mal die Ermordung Gandhis (1869-1948). Im deutschen Sprachraum weitgehend unbekannt ist die ...

Autor*innen: Ashis Nandy

20,40 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Der Intimfeind. Verlust und Wiederaneignung der Persönlichkeit im Kolonialismus' bestellen
Deutsche AntifaschistInnen in Barcelona (1933-1939). Die Gruppe Deutsche Anarchosyndikalisten (DAS)
Die Gruppe "Deutsche Anarchosyndikalisten" (DAS) Am 19. Juli 1936 trat eine kleine Gruppe deutscher EmigrantInnen in Barcelona ins Rampenlicht der politischen Öffentlichkeit. An der Seite ihrer spanischen GenossInnen kämpften Mitglieder der Gruppe "Deutsche Anarchosyndikalisten im Ausland" (DAS) gegen deutsche Nationalsozialisten, die sich den putschenden Militärs unter ...

Autor*innen: Dieter Nelles; Ulrich Linse; Harald Piotrowski; Carlos García

25,60 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Deutsche AntifaschistInnen in Barcelona (1933-1939). Die Gruppe "Deutsche Anarchosyndikalisten" (DAS)' bestellen
Die Revolution bist du! Der Tolstojanismus als soziale Bewegung in den Niederlanden
Die niederländischen TolstojanerInnen, die sich selbst "Christen-Anarchisten" nannten, bildeten ein ausgedehntes Netzwerk, dessen Mitglieder sich auf verschiedenen Gebieten betätigten. Sie kämpften gewaltfrei gegen Militarismus und Ausbeutung, aber auch gegen Alkohol, Rauchen und Tierversuche und traten für den Vegetarismus und die freie Ehe, aber gegen ...

Autor*innen: Dennis de Lange

17,40 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Die Revolution bist du! Der Tolstojanismus als soziale Bewegung in den Niederlanden' bestellen
Die Wüste lebt. Jenseits von Kapital und Staat
Jenseits von Kapital und Staat Die Verletzung der Menschenwürde durch Armut ist Kennzeichen der neoliberalen kapitalistischen Ökonomie. Der Staatssozialismus des Ostens und die Befreiungsbewegungen des Südens stellten keine wirklichen Alternativen zum kapitalistischen Herrschaftssystem dar. Helmut Thielen plädiert daher dafür, sich den ursprünglichen Ideen und verschütteten ...

Autor*innen: Helmut Thielen

21,50 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Die Wüste lebt. Jenseits von Kapital und Staat' bestellen
Digitale Selbstüberwachung. Self-Tracking im kybernetischen Kapitalismus
Self-Tracking im kybernetischen Kapitalismus Self-Tracking und das Quantified-Self-Movement sind zu einem schnell wachsenden Trend geworden. Immer mehr Menschen überwachen mittels tragbarer digitaler Geräte minutiös ihren Lebenswandel, von der Arbeit bis zum Schlaf, vom Sport bis zum Sex - und das freiwillig. Simon Schaupps Studie Digitale Selbstüberwachung geht ...

Autor*innen: Simon Schaupp

15,40 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Digitale Selbstüberwachung. Self-Tracking im kybernetischen Kapitalismus' bestellen
Ein weltweiter Aufbruch! Gespräch über den gewaltfreien Anarchismus der Siebzigerjahre. Mit Grundsatztexten u.a. zur Kritik der RAF und zur Göttinger »Mescalero«-Affäre
Gespräch über den gewaltfreien Anarchismus der Siebzigerjahre. Mit Grundsatztexten u.a. zur Kritik der RAF und zur Göttinger "Mescalero"-Affäre Durch die Darstellungen in Massenmedien und andauernde juristische Verfahren verengt sich das Bild der Bewegungen der Siebzigerjahre stark auf einen Konflikt: Rote Armee Fraktion (RAF) contra Staat, gelegentlich noch: die wild bewegte ...

Autor*innen: Johann Bauer

12,40 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Ein weltweiter Aufbruch! Gespräch über den gewaltfreien Anarchismus der Siebzigerjahre. Mit Grundsatztexten u.a. zur Kritik der RAF und zur Göttinger »Mescalero«-Affäre' bestellen
Franz Prisching. Groder Michl, Pazifist und Selberaner
G'roder Michl, Pazifist und Selberaner Wiederentdeckung eines gewaltlosen Anarchisten Franz Prisching (1864-1919) war ein bemerkenswerter Vertreter der selbst- und lebensreformerischen Bewegungen, die um 1900 vor allem in Mitteleuropa entstanden. Der Maurergehilfe und Tagelöhner, der sich erst spät Lesen und Schreiben selbst beibrachte, entwickelte eine durchaus eigene Form eines ...

Autor*innen: Reinhard Müller

18,40 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Franz Prisching. G'roder Michl, Pazifist und Selberaner' bestellen
Gandhi. Ich selbst bin Anarchist, aber von einer anderen Art
Mohandas Karamchand Gandhi (1869–1948) und seine gewaltfrei-revolutionären Massenkampagnen in Indien gegen die britische Kolonialmacht sind noch immer eine weltweite Inspirationsquelle und ein emanzipatorischer Gegenpol zu gewaltverherrlichenden und kriegstreiberischen Tendenzen. In diesem Buch werden staatskritische und pro-anarchistische Stellungnahmen Gandhis in Texten aus ...

Autor*innen: Lou Marin; Horst Blume

14,30 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Gegen die Arbeit. Über die Arbeiterkämpfe in Barcelona und Paris 1936-38
Über die Arbeiterkämpfe in Barcelona und Paris 1936-38 Mit einem Vorwort von Karl Heinz Roth und Marcel van der Linden Die spanische Revolution 1936 und die Fabrikbesetzungen im Frankreich der Volksfront-Regierung bilden noch immer wichtige Bezugspunkte von Bewegungen, die Kapitalismus und jede Herrschaft aufheben wollen. Aber stimmen unsere Wahrnehmungen und "Lehren", die aus ...

Autor*innen: Michael Seidmann

25,70 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Gegen die Arbeit. Über die Arbeiterkämpfe in Barcelona und Paris 1936-38' bestellen
Gewaltfreier Anarchismus & anarchistischer Pazifismus. Auf den Spuren einer revolutionären Theorie und Bewegung
In der facettenreichen Welt des Anarchismus spielt seit jeher auch der gewaltfreie Anarchismus und anarchistische Pazifismus eine Rolle. Was aber zeichnet diese spezifische anarchistische Strömung aus? Was sind die Grundlagen gewaltfrei-anarchistischer Theorie? Welche Persönlichkeiten haben diese Tradition des Anarchismus geprägt und welchen Einfluss hatte und hat sie auf ...

Autor*innen: Sebastian Kalicha

17,40 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Gewaltfreier Anarchismus & anarchistischer Pazifismus. Auf den Spuren einer revolutionären Theorie und Bewegung' bestellen
Handbuch für gewaltfreie Kampagnen
Eine soziale Umwälzung passiert nicht einfach so. Sie ist das Ergebnis der Arbeit engagierter AktivistInnen, die für eine Welt der Gerechtigkeit und des Friedens kämpfen. Aktionen für soziale Gerechtigkeit gut vorzubereiten, ist der Schlüssel zum Erfolg. Dieses Handbuch führt Erfahrungen von gewaltfreien Kampagnen in verschiedenen sozialen ...

Autor*innen: War Resisters' International (Hg.)

19,50 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Handbuch für gewaltfreie Kampagnen' bestellen
Herrschaftsfreie Institutionen. Texte zur Stabilisierung staatsloser, egalitärer Gesellschaften
Sind stabile herrschaftsfreie Gesellschaften denkbar? Haben staatslose Gesellschaften Jahrzehnte und länger überdauert und existieren sie noch immer? In den Sozialwissenschaften herrscht die Tendenz vor, »Regulierten Anarchien« entweder keinen politischen Stellenwert beizumessen oder ihnen doch eine verborgene Herrschaftlichkeit zu unterstellen. Mit beiden (ethnologischen ...

Autor*innen: Rüdiger Haude; Thomas Wagner

18,40 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Herrschaftsfreie Institutionen. Texte zur Stabilisierung staatsloser, egalitärer Gesellschaften' bestellen
Zeige 13 bis 24 (von insgesamt 35 Artikeln)