Feuer in die Herzen!

www.anarchismus.atAnarchistische BibliothekFreie ArbeiterInnen Union - FAUForum deutschsprachiger AnarchistInnenGraswurzelrevolution

Zeige 1 bis 12 (von insgesamt 12 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1
24 Rezepte zur kulinarischen Weltverbesserung
Mancher Konflikt löst sich in Luft auf, wenn man etwas Gutes zusammen isst. Und das nicht nur in den eigenen vier Wänden, sondern auch im Protestcamp oder im Flüchtlingslager. Wam Kat zeigt, dass sich mit dem Kochlöffel die Welt verblüffend einfach verbessern lässt. Sein Kochbuch macht deutlich, was Küche mit Politik zu tun hat. Von der niederländischen Künstlerkolonie ...

Autor*innen: Wam Kat

25,70 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x '24 Rezepte zur kulinarischen Weltverbesserung' bestellen
absolute Feminismus
absolute Feminismus versammelt programmatische Texte, Manifeste und Songs jenseits des klassischen feministischen Kanons. Hier kommen politische, philosophische und künstlerische Stimmen zu Wort, deren Visionen der Geschlechterrollen ebenso radikal sind wie die Kritik, die sie formulieren. Bisher als gescheitert oder in ihrer Individualität als randständig verworfen, stehen ...

Autor*innen: Gudrun Ankele (Hg.)

18,50 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'absolute Feminismus' bestellen
absolute Noam Chomsky
"Der wichtigste Intellektuelle überhaupt" wurde Noam Chomsky einst von der New York Times genannt. Kaum übertrieben, denn welcher Denker kann sonst von sich behaupten, dass ein Staatsoberhaupt eines seiner Bücher vor laufenden Kameras der UNO-Vollversammlung ans Herz legte. Chomskys Werk ist einzigartig und monumental: als Linguist leitete er mit seinem Konzept der generativen ...

Autor*innen: Michael Schiffmann (Hg.)

18,50 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
absolute Simone de Beauvoir
Herausgegeben von Florence Hervé und Rainer Höltschl. Originaltexte, Interview und ausführliche Biografie in einem Band! Freiheit, Menschenrechte, Emanzipation. Das waren die großen Themen im Leben der berühmtesten französischen Intellektuellen, Simone de Beauvoir (1908-1986). Mit den Problemen zunehmender Globalisierung gewinnen ihre Themen - Moral und Politik, Verantwortung ...

Autor*innen: Florence Hervé; Rainer Höltschl (Hg.)

15,50 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'absolute Simone de Beauvoir' bestellen
Beautiful Trouble. Handbuch für eine unwiderstehliche Revolution
Wählen ist out, Demonstrieren irgendwie auch. Übrig bleibt »Slacktivism«, der Protest per Mausklick und Online-Petition. Gähn! Ein Blick in dieses von den Yes Men und anderen Spitzenkräften der Kommunikationsguerilla mit Inspiration und Anleitung befüllte Standardwerk macht klar, dass es auch anders geht: spektakulärer, wirkungsvoller, vergnügter. Ihr bereits auf spanisch, ...

Autor*innen: Andrew Boyd; Dave Oswald Mitchell (Hg.)

20,60 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Beautiful Trouble. Handbuch für eine unwiderstehliche Revolution' bestellen
Culture Jamming. Das Manifest der Anti-Werbung
Culture Jamming ist eine subversive Methode, die sich elaborierter Techniken bedient, um die Konsumkultur zu blockieren und eine verbraucherorientierte Gegenöffentlichkeit zu schaffen. Eine mentale Umweltschutzbewegung, die gegen einen Dauerbeschuss mit 4.000 Werbebotschaften täglich kämpft. "Es funktioniert wie beim Judo. Wir nutzen die Wucht der millionenschweren Anzeigen und ...

Autor*innen: Kalle Lasn

20,60 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Culture Jamming. Das Manifest der Anti-Werbung' bestellen
Design Anarchy
Bekannt wurde Kalle Lasn durch seine "Anti-Anzeigen, die die Psychologie der Werbung nutzen, um diese und den Konsumwahn lächerlich zu machen" FAZ Mit dem Besten aus 15 Jahren Design-Aktivismus ist Design Anarchy die praktische Umsetzung der von Lasn geforderten Rückeroberung der Zeichen. Dieser opulente Bildband ist Dokumentation, revolutionäres Design-Handbuch und Anstiftung ...

Autor*innen: Kalle Lasn (Hg.)

65,00 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Design Anarchy' bestellen
Kaufen für die Müllhalde. Das Prinzip der Geplanten Obsoleszenz
Kaufen für die Müllhalde. Das Prinzip der geplanten Obsoleszenz Ein Produkt, das nicht kaputt geht, ist der Albtraum des Kapitalismus. Es beschert dem Handel schlechte Umsätze. Konsum jedoch ist der Motor unseres Wirtschaftssystems. Und so werfen wir weg und kaufen neu, anstatt zu reparieren – zumal es heute oft billiger ist. Seit dem Glühbirnen-Kartell der 1920er-Jahre ...

Autor*innen: Jürgen Reuß; Cosima Dannoritzer

20,60 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Kaufen für die Müllhalde. Das Prinzip der Geplanten Obsoleszenz' bestellen
Plastic Planet. Die dunkle Seite der Kunststoffe
Die dunkle Seite der Kunststoffe Wir sind Kinder des Plastik-Zeitalters. Ob Designerlampe, Zahnbürste oder Auto: Kunststoffe ermöglichen seit Beginn des 20. Jahrhunderts Produkte, wie sie davor nicht denkbar waren. Allerdings hat diese Entwicklung eine dunkle Seite: Das vielseitige Chemiematerial enthält Gifte, und unsere Wegwerfgesellschaft produziert es in Mengen, die für Natur ...

Autor*innen: Gerhard Pretting; Werner Boote

20,60 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Plastic Planet. Die dunkle Seite der Kunststoffe' bestellen
Propaganda. Die Kunst der Public Relations
Edward Bernays (1891-1995) gilt als Vater der Public Relations. Mit seinem Buch PROPAGANDA aus dem Jahr 1928 schuf er die bis heute gültige Grundlage für modernes Kommunikationsmanagement. Der in Wien geborene Bernays war ein Neffe Sigmund Freuds, der sich dessen Erkenntnisse der modernen Seele zunutze machte und sie in den Dienst von Regierungen und Konzernen stellte. ...

Autor*innen: Edward Barneys

18,50 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Propaganda. Die Kunst der Public Relations' bestellen
Sicherheitsrisiko Gentechnik
1986 wird Árpád Pusztai an das Rowett Institute in Aberdeen/Schottland berufen, um über die Techniken der Genmodifikation zu forschen und Sicherheitstests für gentechnisch veränderte Organismen zu entwickeln. 1998 veröffentlicht er seine Forschungsergebnisse, die belegen, dass gentechnisch veränderte Kartoffeln das Immunsystem von Versuchsratten schädigen und das Organwachstum ...

Autor*innen: Árpád Pusztai; Susan Bardócz

18,50 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Sicherheitsrisiko Gentechnik' bestellen
We feed the world. Was uns das Essen wirklich kostet
"Hunger ist meistens die Folge von politischem Versagen. Der Einsatz von Gentechnik wird daran nichts ändern. Im Gegenteil: Er wird mehr Bauern in eine Abhängigkeit von den großen Saatgutfirmen bringen, weil sie nicht mehr in der Lage sein werden, ihr Saatgut selbst zu erzeugen." (Renate Künast im Vorwort zu We feed the World) Brasilianischer Regenwald wird gerodet, um auf den ...

Autor*innen: Max Annas; Erwin Wagenhofer

20,60 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'We feed the world. Was uns das Essen wirklich kostet' bestellen
Zeige 1 bis 12 (von insgesamt 12 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1