Feuer in die Herzen!

www.anarchismus.atAnarchistische BibliothekFreie ArbeiterInnen Union - FAUForum deutschsprachiger AnarchistInnenGraswurzelrevolution

Zeige 37 bis 48 (von insgesamt 62 Artikeln)
Kritik des Rechts
Im Mittelpunkt dieses Einführungsbandes steht der Begriff der "Rechtsform", d.h. der abstrakten, allgemeinen Herrschaft ohne Ansehung der Person als Errungenschaft der Bürgerlichen Gesellschaft, im Gegensatz zur unmittelbaren, persönlichen Herrschaft etwa durch persönlichen Befehl. Stefan Krauth rekapituliert die tragfähigen marxistischen Kritiken der Rechtsform, insbesondere Eugen ...

Autor*innen: Stefan Krauth

12,40 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Kritik des Rechts' bestellen
Kritische Arbeitssoziologie. Ein Abriss
Der Band "Kritische Arbeitssoziologie" stellt die theoretischen Zusammenhänge und internationalen Verknüpfungen wieder her. Er stellt die wichtigsten Begriffe in ihren soziologischen/historischen Rahmen, ohne dabei die außeruniversitären Bewegungen zu vergessen. In Europa ist die Arbeitssoziologie als eigenständige Wissenschaft und Theorie in der Zeit der Befreiung von ...

Autor*innen: Alexander Neumann

12,40 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Kritische Arbeitssoziologie. Ein Abriss' bestellen
Kritische Psychologie. Eine Einführung
Gerald Abls Buch ist ein historischer Streifzug durch wesentliche Leistungen früherer emanzipatorischer Psychologie bis hin zu Konzeption neuerer psychologischer Strömungen mit kritischem Selbstverständnis. Es vermittelt einen Überblick über Bezugspunkte, die vor allem aus den Bemühungen verschiedener psychologischer Schulen um eine marxistische Orientierung erarbeitet wurden und ...

Autor*innen: Gerald Abl

12,40 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Kritische Psychologie. Eine Einführung' bestellen
Kritische Theorie. Eine Einführung
Der in der Publikationsreihe "theorie.org" erschienene Band liefert eine knappe Einführung in die Kritische Theorie, für die keine besonderen Vorkenntnisse nötig sind. Es wird erstmals der Versuch einer Bilanz der Kritischen Theorie zu Beginn des 21. Jahrhunderts unternommen - das Dilemma politischen Engagements in der Gegenwart immer im Blick. Der Autor zeichnet die Geburt der ...

Autor*innen: Michael Schwandt

12,40 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Kritische Theorie. Eine Einführung' bestellen
Linke Philosophie heute. Eine Einführung zu Judith Butler, Antonio Negri und Slavoj Zizek
Eine Einführung zu Judith Butler, Antonio Negri und Slavoj Žižek Die politischen DenkerInnen Judith Butler, Antonio Negri und Slavoj Žižek werden als die bekanntesten linken PhilosophInnen der heutigen Tage angesehen. Butler hat mit ihrem Buch "Gender Trouble / Das Unbehagen der Geschlechter" (1990/1) die feministische Bewegung schockiert und aufgerüttelt und gilt als die ...

Autor*innen: Leendert van Hoogenhuijze; Jasper Lukkezen; Bart van der Steen (Hg.)

13,20 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Linke Philosophie heute. Eine Einführung zu Judith Butler, Antonio Negri und Slavoj Zizek' bestellen
Links-Nietzscheanismus. Band 1: Nietzsche selbst
Spätestens mit dem Aufstieg der Neusten Rechten in den letzten Jahren ist die Debatte um die politische Bedeutung des umstrittenen Feuerkopfs Nietzsche wieder ins Zentrum der theoretischen Aufmerksamkeit gerückt. Ist Nietzsche Vordenker Trumps, Le Pens und Höckes? Ist er primär ein unpolitischer Freigeist? Oder ist er ein linker, subversiver Denker, der von den ...

Autor*innen: Paul Stephan

13,20 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Links-Nietzscheanismus. Band 1: Nietzsche selbst' bestellen
Links-Nietzscheanismus. Band 2: Aneignungen Nietzsches. Eine Einführung
Der zweite Band der Studie «Links–Nietzscheanismus. Eine Einführung» bietet einen Überblick über etwa 130 Jahre politischer Nietzsche-Rezeption, von Nietzsches geistigem Zusammenbruch im Jahr 1889 bis heute. Um der Vieldeutigkeit von Nietzsches politischen Haltung gerecht zu werden, umfasst der Band nicht nur die wichtigsten Vertreter der linken, sondern auch der rechten ...

Autor*innen: Paul Stephan

27,60 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Links-Nietzscheanismus. Band 2: Aneignungen Nietzsches. Eine Einführung' bestellen
Maoismus. China und die Linke - Bilanz und Perspektive
China und die Linke - Bilanz und Perspektive Mit seinem eigenständigen Sozialismus, der sich von der Sowjetunion scharf abgrenzte, bildete das China Mao Zedongs um 1970 einen bedeutenden Bezugspunkt für Befreiungsbewegungen in der Dritten Welt wie für die progressive Intelligenz im Westen: Der Maoismus war damals eine maßgebliche linke Strömung, mit der große Hoffnungen auf ein ...

Autor*innen: Henning Böke

12,40 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Maoismus. China und die Linke - Bilanz und Perspektive' bestellen
Materialistische Staatskritik. Eine Einführung
Die Analysen des Staates gehen in der Linken weit auseinander. Das Spektrum der Interpretationen reicht von der Idealisierung bis zur Dämonisierung, von der Übernahme des Staates bis zu seiner Abschaffung. Während der Staat für die einen als Garant des Allgemeinwohls gilt, betrachten ihn andere als das Instrument der kapitalistischen Klassenherrschaft und wieder ...

Autor*innen: Moritz Zeiler

12,40 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Materialistische Staatskritik. Eine Einführung' bestellen
Neoanarchismus in Deutschland. Geschichte, Bilanz und Perspektiven der antiautoritären Linken
Geschichte, Bilanz und Perspektiven der antiautoritären Linken Wie kam es in einer Zeit sozialer und politischer Auf- und Umbrüche, in der die Momente jugendlicher Subkulturen und radikaldemokratischer Prostestformen zusammenwirkten, zur Wiederentdeckung des Anarchismus und eines zeitlosen sozialpolitischen Phänomens: der Anarchie? Diese Bestandsaufnahme der Entwicklung ...

Autor*innen: Markus Henning; Rolf Raasch

15,30 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Neoanarchismus in Deutschland. Geschichte, Bilanz und Perspektiven der antiautoritären Linken' bestellen
Pazifismus und Antimilitarismus. Eine Einführung in die Ideengeschichte
Eine Einführung in die Ideengeschichte Krieg ist wieder salonfähig - das Barbarische am Krieg wird medial ausgeblendet. Militär führt nicht Krieg, sondern unternimmt "humanitäre Aktionen" oder "Luftschläge". Darin sind sich alle Parteien im Deutschen Bundestag einig, abgesehen von einer kleinen Opposition im Parlament. Dagegen richtete sich damals und heute der Widerspruch der ...

Autor*innen: Wolfram Beyer

12,40 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Pazifismus und Antimilitarismus. Eine Einführung in die Ideengeschichte' bestellen
Politik und Geschichte. Schriften zur Theorie
In diesem Sammelband theoretischer Ausarbeitungen unter anderem zur Geschichte der Arbeiterbewegung und dem italienischen Philosophen Gianbattista Vico richtet Agnoli sein Augenmerk schwerpunktmäßig auf den deutschen Idealismus. «Die deutsche Romantik, die auch politisch war …, stellt die entschiedenste Antwort der Konterrervolution dar, d.h. Rückkehr zu eben den Prinzipien, ...

Autor*innen: Johannes Agnoli

22,70 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Politik und Geschichte. Schriften zur Theorie' bestellen
Zeige 37 bis 48 (von insgesamt 62 Artikeln)