Feuer in die Herzen!

www.anarchismus.atAnarchistische BibliothekFreie ArbeiterInnen Union - FAUForum deutschsprachiger AnarchistInnenGraswurzelrevolution

Zeige 1 bis 12 (von insgesamt 24 Artikeln)
Anarchismus zur Einführung
Der Begriff »Anarchismus« leitet sich vom griechischen an-archia, Nicht-Herrschaft, ab und bezeichnet die Idee einer Gesellschaft ohne Staat, Klassen oder sonstige Unterdrückungs- und Ausbeutungsformen. Anarchismus ist aber nicht nur eine Idee, sondern auch eine Praxis: politischer Kampf um Emanzipation und ein Versuch, die Idee der Selbstorganisation und Solidarität praktisch ...

Autor*innen: Daniel Loick

16,40 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Antonio Gramsci zur Einführung
Antonio Gramsci ist heute der nach Dante weltweit am meisten zitierte italienische Autor. 1926 als politischer Gegner des faschistischen Regimes verhaftet, brachte er im Gefängnis ein Werk von über zweitausend Druckseiten zu Papier. Diese sogenannten Gefängnishefte gehören zum Interessantesten, was im 20. Jahrhundert über Geschichte und Literatur, über Politik, Philosophie, ...

Autor*innen: Peter Jehle; Thomas Barfuss

14,30 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Antonio Gramsci zur Einführung' bestellen
Auf den Spuren George Orwells. Eine soziale Biographie
George Orwells Leben und Werk umfaßt mehr, als unter der düsteren Metapher 1984 verstanden wird. Der Anglist und Sozialwissenschaftler Lutz Büthe schildert auf der Grundlage intensiver Studien im Orwell-Archiv London das Leben des Romanciers, Essayisten und Journalisten im Zusammenhang mit den sozialen und geistigen Auseinandersetzungen seiner Zeit. Er macht den Leser auch mit den ...

Autor*innen: Lutz Büthe

10,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Auf den Spuren George Orwells. Eine soziale Biographie' bestellen
Degrowth / Postwachstum. Eine Einführung
Degrowth oder Postwachstum ist ein dynamisches Forschungsfeld und Bezugspunkt vielfältiger sozial-ökologischer Bewegungen. Postwachstum ist nicht nur eine grundlegende Kritik an der Hegemonie des Wirtschaftswachstums. Es ist auch eine Vision für eine andere Gesellschaft, die angesichts von Klimawandel und globaler Ungleichheit Pfade für grundlegende ...

Autor*innen: Matthias Schmelzer; Andrea Vetter

16,40 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Degrowth / Postwachstum. Eine Einführung' bestellen
Demokratietheorien zur Einführung
Demokratie ist dort lebendig und echt, wo frei darüber gestritten wird, worin sie besteht. Die Bestände der Demokratietheorie stellt diese Einführung deshalb als Antworten auf konkrete Fragen der gemeinsamen politischen Praxis dar und beleuchtet die verschiedenen Problemlösungsansätze nicht nur in ihren begrifflichen und ethischen Voraussetzungen, sondern auch von ihren ...

Autor*innen: Francis Cheneval

15,40 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Demokratietheorien zur Einführung' bestellen
Feministische Ethik zur Einführung
Die feministische Ethik hat die Ethikdiskussion maßgeblich geprägt. Sie ist das bislang profilierteste Themenfeld feministischer Philosophie. Zahlreiche Debatten innerhalb der feministischen Theorie wurden und werden gerade im Bereich der Ethik geführt, so z.B. die Diskussion um Gleichheit oder Differenz der Geschlechter, um die Existenz einer »weiblichen Moral« und um die ...

Autor*innen: Saskia Wendel

11,90 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Feministische Ethik zur Einführung' bestellen
Feministische Theorien zur Einführung
Eine Einführung in die feministischen Theorien hat es heute mit ganz unterschiedlichen Fragen zu tun. Während in den Forschungen zum Geschlechterverhältnis die gesellschaftliche Konstellation der beiden Gruppen im Zentrum steht und in der Sex-Gender-Debatte das symbolische Ordnungssystem der Zweigeschlechtlichkeit beleuchtet wird, sammelt sich ein weiterer Strang der ...

Autor*innen: Regina Becker-Schmidt; Gudrun-Axeli Knapp

15,40 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Feministische Theorien zur Einführung' bestellen
Giorgio Agamben zur Einführung
Ist eine geschützte Demokratie noch eine Demokratie? Warum überlässt die Politik wichtige Entscheidungen dem Recht und den (Bio-)Wissenschaften? Was hat das Recht mit dem Leben zu tun? Dieser Fragenkreis aus dem Werk Giorgio Agambens hat sich seit der ersten Auflage des Einführungsbandes von Eva Geulen erweitert. Die vollständig überarbeitete Neuauflage trägt dem Rechnung, ...

Autor*innen: Eva Geulen

14,30 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Giorgio Agamben zur Einführung' bestellen
Globale Migration zur Einführung
Dieser Band bietet eine sozialwissenschaftliche Einführung in Migrationsprozesse aus globaler Perspektive und auf dem aktuellen Stand der Diskussion. Er stellt gesellschaftliche Auseinandersetzungen um Migration ins Zentrum und denkt migrantische Perspektiven mit. Während die Migrationsforschung in Deutschland oft als Integrationsforschung betrieben wird, werden ...

Autor*innen: Helen Schwenken

15,40 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Globale Migration zur Einführung' bestellen
Hannah Arendt zur Einführung
Hannah Arendt ist auf dem besten Weg, zu einer Klassikerin politischen Denkens zu werden. Werk und Person erfahren seit nunmehr über zwei Jahrzehnten eine Aufmerksamkeit, die weit über die Grenzen des akademischen Diskurses hinausreicht. Wie erklärt sich dieses nicht abreißende Interesse an der zu Lebzeiten höchst umstrittenen Autorin? Grit Straßenberger ...

Autor*innen: Grit Straßenberger

15,40 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Hannah Arendt zur Einführung' bestellen
Jean-François Lyotard zur Einführung
Der Name Jean-François Lyotard stand einst im Mittelpunkt der Diskussion um die »Postmoderne« - die Intentionen und Grundgedanken seines Werkes sind dagegen zumeist im Hintergrund geblieben und anscheinend wenig verstanden worden. Walter Reese-Schäfer stellt diese in den Mittelpunkt seiner Einführung. Er macht damit eine Position zugänglich, die das Totalitätsdenken der Moderne ...

Autor*innen: Walter Reese-Schäfer

10,80 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Jean-François Lyotard zur Einführung' bestellen
Judith Butler zur Einführung
Judith Butler (geb. 1956) ist eine der profiliertesten Vertreterinnen poststrukturalistischer Theorie. Bekannt geworden ist sie mit ihrem Buch "Das Unbehagen der Geschlechter", das zum Schlüsselbuch der neueren feministischen Theorie wurde. Wie keine zweite Denkerin übt Butler Wirkung auf die Debatten über Körper, Subjekt und Macht aus. Diese Einführung behandelt sowohl das sprach- ...

Autor*innen: Hannelore Bublitz

15,40 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Judith Butler zur Einführung' bestellen
Zeige 1 bis 12 (von insgesamt 24 Artikeln)