Feuer in die Herzen!

www.anarchismus.atAnarchistische BibliothekFreie ArbeiterInnen Union - FAUForum deutschsprachiger AnarchistInnenGraswurzelrevolution

Zeige 25 bis 36 (von insgesamt 68 Artikeln)
Frauenwahlrecht. Eine kurze Geschichte der österreichischen Frauenbewegung
Frauen wird jahrhundertelang Vernunft und politische Handlungsfähigkeit abgesprochen. Ausgeschlossen von gleichberechtigter Teilhabe an Gesellschaft, Wirtschaft und Politik kämpfen Frauen unermüdlich um Anerkennung und Rechte. 1918 wurden diese Kämpfe von Erfolg gekrönt. Die österreichische Frauenbewegung erringt mit der Einführung des Frauenwahlrechts ...

Autor*innen: Petra Unger

10,00 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Frauenwahlrecht. Eine kurze Geschichte der österreichischen Frauenbewegung' bestellen
Fremde von Staats wegen. 50 Jahre Fremdenpolitik in Österreich
Fremde von Staats wegen. 50 Jahre »Fremdenpolitik« in Österreich »Fremde von Staats wegen« ist ein wichtiger Beitrag zu einer systematischen Neu-Aufarbeitung der Geschichte der österreichischen »Fremdenpolitik « aus kapitalismus- und staatskritischer Perspektive. Von der aktiven Anwerbung von ausländischen Arbeitskräften über Aufnahmestopp und Grenzschließung, von der ...

Autor*innen: Lisa Grösel

19,90 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Fremde von Staats wegen. 50 Jahre "Fremdenpolitik" in Österreich' bestellen
Friede, Freude, deutscher Eintopf. Rechte Mythen, NS-Verharmlosung und antifaschistischer Protest
Friede, Freude, deutscher Eintopf - Rechte Mythen, NS-Verharmlosung und antifaschistischer Protest Ulrichsberg: Widerständig gegen rechtes Gedenken: Die Beiträge zu Geschichtspolitik und Erinnerungskultur fokussieren auf die spezifische Situation in Kärnten/Koroska und das umstrittene Ulrichsbergtreffen, eines der größten Treffen von Veteranen der nationalsozialistischen Wehrmacht ...

Autor*innen: Arbeitskreis gegen den kärntner Konsens (Hg.)

19,90 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Friede, Freude, deutscher Eintopf. Rechte Mythen, NS-Verharmlosung und antifaschistischer Protest' bestellen
Geschichte der F.R.S.I. Die Föderation Revolutionärer Sozialisten Internationale und die österreichische Revolution 1918/19
Die Föderation Revolutionärer Sozialisten "Internationale" und die österreichische Revolution 1918/19Ende 1918 brach als Folge des 1.Weltkrieges die Österreich-Ungarische Monarchie rasselnd zusammen. Am Tag der Ausrufung der Republik Österreich demonstrierten tausende ArbeiterInnen für eine sozialistische Republik. Sie hatten auch konkrete Vorstellungen, ...

Autor*innen: Peter Haumer

17,00 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Geschichte der F.R.S.I. Die Föderation Revolutionärer Sozialisten "Internationale" und die österreichische Revolution 1918/19' bestellen
Gesetzlose des Atlantiks. Piraten und rebellische Seeleute in der frühen Neuzeit
Piraten und rebellische Seeleute in der frühen Neuzeit. Übersetzt von Max HenningerDer renommierte Historiker Marcus Rediker erkundet die Welt der Atlantik-Seefahrt vom späten 17. bis zum frühen 19. Jahrhundert aus Sicht rebellischer Seeleute, Sklav_innen und anderer Gesetzloser. Rediker zeigt, dass der »buntscheckige Haufen«, multiethnisch zusammengesetzte Gruppen ...

Autor*innen: Marcus Rediker

18,00 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Gesetzlose des Atlantiks. Piraten und rebellische Seeleute in der frühen Neuzeit' bestellen
Gesundheit für Alle!
Nach drei Jahrzehnten neoliberaler Verwüstungen ist das Gesundheitswesen nun auch von der Schuldenkrise des Kapitalismus bedroht. Die bereits extreme soziale Ungleichheit nimmt noch weiter zu. Dabei zeigt die Forschung, dass der allgemeine Gesundheitszustand einer Gesellschaft vor allem von sozialer Gleichheit abhängt. Das Buch erklärt wissenschaftliche Erkenntnisse dazu und ...

Autor*innen: Initiative Solidarisch G`sund

12,00 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Gesundheit für Alle!' bestellen
Hamlet und der Sohn des Bäckers. Die Autobiografie
Hamlet und der Sohn des Bäckers. Die Autobiografie Augusto Boal - Erfinder der international anerkannten Methode des Forumtheaters und des Theaters der Unterdrückten. Auf seinen Reisen um die Welt war er unter anderem eine Inspiration für LehrerInnen, PsychotherapeutInnen, GefängnisinsassInnen, SchauspielerInnen und SozialpädagogInnen, aber immer auch für politisch Aktive. ...

Autor*innen: Augusto Boal

24,90 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Hamlet und der Sohn des Bäckers. Die Autobiografie' bestellen
Im Gespräch Uri Avnery
"Ich hoffe und glaube, dass ich den Frieden noch erlebe" "Ich habe in den letzten 71 Jahren meines Lebens keinen einzigen Tag des Friedens erlebt. Ich hoffe und glaube, dass ich den Frieden noch erlebe." Uri Avnery in einer Rede, die er im Juni 2005 in Salzburg hielt. Was ist dieser Mann? Ein Träumer? Ein Wirklichkeitsverdränger? Ein Heilsverkünder leerer Versprechungen? Oder ...

Autor*innen: Renata Schmidtkunz

15,00 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Im Gespräch Uri Avnery' bestellen
Jihadismus. Ideologie, Prävention und Deradikalisierung
Jihadismus. Ideologie, Prävention und Deradikalisierung Mit der raschen Expansion des so genannten »Islamischen Staates«, dem Genozid und den Vertreibungen von Ezidis, Christen und Schiiten im Irak und die wachsende Zahl junger EuropäerInnen, die sich dem IS, der al-Qaida und anderen jihadistischen Gruppen anschließt, ist auch Europa auf das Problem des Jihadismus aufmerksam ...

Autor*innen: Thomas Schmidinger

14,00 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Jihadismus. Ideologie, Prävention und Deradikalisierung' bestellen
Jugend ermöglichen. Zur Geschichte der Jugendarbeit in Wien
Zur Geschichte der Jugendarbeit in Wien »Die neue Erziehung ist vielmehr ein Nichttun, ein Beobachten und Zuhören als ein Mahnen, Drohen und ­Strafen«, schrieb Siegfried Bernfeld, Reformpädagoge und Psychoanalytiker, dessen Ideen vor 100 Jahren für den Anfang der Jugendarbeit in Wien stehen. In diesem Sammelband befassen sich 20 AutorInnen aus Wissenschaft, ...

Autor*innen: Lothar Böhnisch; Leonhard Plakolm; Natalia Waechter (Hg.)

24,90 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Jugend ermöglichen. Zur Geschichte der Jugendarbeit in Wien' bestellen
Julius Dickmann. Politische Biografie und ausgewählte Schriften
»... daß die Masse sich selbst begreifen lernt« Politische Biografie und ausgewählte Schriften Julius Dickmann (1894-1942) war ein bedeutender marxistischer Theoretiker der Zwischenkriegszeit. Es gibt bislang keine Neuauflage seiner Schriften. Lediglich im Internet kursieren einige wenige Artikel von ihm. Die Schriften Dickmanns sind von großer Originalität und hohem ...

Autor*innen: Peter Haumer

19,90 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Julius Dickmann. Politische Biografie und ausgewählte Schriften' bestellen
Jura Soyfer. Ein Lesebuch (+CD)
Jura Soyfers Werk ist ein Dokument der 1930er Jahre und dennoch heute immer noch aktuell. Seine Gedichte, Feuilletons, Theaterstücke und Kabarettnummern handeln von der Selbstbestimmung des Menschen im Zeitalter einer rasanten technischen Entwicklung, aber auch von der Utopie einer gerechten Gesellschaft. Sie sind unterhaltend, spannend und aktuell. Das Buch bietet einen Querschnitt ...

Autor*innen: Erna Wipplinger; Margit Niederhuber; Christoph Kepplinger (Hg.)

19,90 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Jura Soyfer. Ein Lesebuch (+CD)' bestellen
Zeige 25 bis 36 (von insgesamt 68 Artikeln)