Feuer in die Herzen!

www.anarchismus.atAnarchistische BibliothekFreie ArbeiterInnen Union - FAUForum deutschsprachiger AnarchistInnenGraswurzelrevolution

Zeige 13 bis 24 (von insgesamt 68 Artikeln)
Das Massaker von Marikana. Widerstand und Unterdrückung von Arbeiter_innen in Südafrika
Das Massaker von Marikana. Widerstand und Unterdrückung von Arbeiter_innen in Südafrika Am 16. August 2012 werden in Marikana 34 Minenarbeiter, im Streik für die Anhebung von Mindestlöhnen, von der Polizei kaltblütig ermordet. Es ist das größte staatliche Massaker an Bewohner_innen Südafrikas seit dem formellen Ende der Apartheid. In den Massenmedien sind es jedoch die ...

Autor*innen: Peter Alexander; Thapelo Lekgowa; Botsang Mmope; Luke Sinwell; Bongani Xezwi

19,90 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Das Massaker von Marikana. Widerstand und Unterdrückung von Arbeiter_innen in Südafrika' bestellen
Der Körper als Ware. Feministische Interventionen
Feministische Interventionen Alles sei vermarktbar, warum sollte das neoliberale Credo nicht auch für den menschlichen Körper gelten? Wie aber werden Körper, körperliche Funktionen und sein Innerstes zu einem kommerzialisierbaren Objekt? Ausgangspunkt für die breite Palette an Marktangeboten ist die Idee des Defizitären. Um Mängel auszubessern, körperliche Funktionen zu ...

Autor*innen: Lisbeth N. Trallori

19,90 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Der Körper als Ware. Feministische Interventionen' bestellen
Die berühmten Frauen der französischen Revolution
Die berühmten Frauen der französischen Revolution Emma Adlers Opus Magnum »Die berühmten Frauen der französischen Revolution 1789 - 1795« erschien 1906 und stellt eine Pionierarbeit der Frauengeschichtsschreibung dar. Vorurteilsfrei widmet Emma Adler sich den Frauen jeglicher revolutionärer Richtung, weshalb sich Charlotte Corday, die Marat erstach, ebenso darin findet, wie ...

Autor*innen: Emma Adler; Eva Geber (Hg.)

19,90 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Die berühmten Frauen der französischen Revolution' bestellen
Die FPÖ - Partei der Reichen
Die FPÖ nennt sich „Soziale Heimatpartei“. Doch Michael Bonvalot zeigt ein für viele unerwartetes Bild der FPÖ – als Speerspitze des Neoliberalismus von ihrer Gründung bis heute. So möchten VertreterInnen der FPÖ die Arbeitszeit erhöhen, die Mieten verteuern und die Mehrwertsteuer und damit die Preise anheben. Gleichzeitig laufen die ...

Autor*innen: Michael Bonvalot

14,00 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Die FPÖ - Partei der Reichen' bestellen
Die Linke in Italien. Eine Einführung
Die Linke in Italien hat schon bessere Zeiten erlebt. Die Revolte um 1968 dauerte dort sehr viel länger als anderswo, Studierende und Arbeiter*innen rebellierten gemeinsam, und es entstand eine breite und unüberhörbare feministische Bewegung. Zugleich wurde der Partito Comunista Italiano (PCI) die mit Abstand größte kommunistische Partei Westeuropas. Links vom ...

Autor*innen: Jens Renner

12,00 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Die Linke in Italien. Eine Einführung' bestellen
Die Macht der Psychotherapie im Neoliberalismus. Eine Streitschrift
Die Macht der Psychotherapie im Neoliberalismus. Eine StreitschriftAngelika Grubner unterzieht die Psychotherapie einer machttheoretischen Überprüfung und zeigt, wie eng sie mit dem Neoliberalismus verstrickt ist.In neoliberalen Zeiten ist alles »psychisch«. Sei es die gelungene Partnerschaft, der berufliche Erfolg, die körperliche Fitness oder aber ...

Autor*innen: Angelika Grubner

20,00 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Die Macht der Psychotherapie im Neoliberalismus. Eine Streitschrift' bestellen
Die Pariser Commune
Die Pariser Commune dauerte 72 Tage und war der erste Versuch, Sozialismus in die Tat umzusetzen. Auf einzigartige Weise kämpfte ein großer Teil der Pariser Bevölkerung gemeinsam für eine befreite Stadt: frei von Monarchie, von Besetzung und auch von der Macht des Kapitals. In den wenigen Wochen wurden konkrete Maßnahmen für die rechtliche Gleichstellung ...

Autor*innen: Louise Michel

28,00 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Die Pariser Commune' bestellen
Die Rätebewegung in Österreich. Von sozialer Notwehr zur konkreten Utopie
Die Rätebewegung in Österreich - Von sozialer Notwehr zur konkreten Utopie Marx sprach von Räten als der »endlich entdeckten Form, unter der die ökonomische Befreiung der Arbeit sich vollziehen kann«, Hannah Arendt von einem System, das »selbst nur offenbar wiederholte, was sich bereits vorher ereignet hatte, ohne dass man jedoch von einer bewussten Nachahmung oder ...

Autor*innen: Anna Leder; Mario Memoli; Andreas Pavlic (Hg.)

17,00 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Die Rätebewegung in Österreich. Von sozialer Notwehr zur konkreten Utopie' bestellen
Die Welt wieder verzaubern. Feminismus, Marxismus & Commons
Silvia Federici ist eine der einflussreichsten feministischen Theoretikerinnen der Gegenwart. In diesem Band, der Texte aus den letzten zwanzig Jahren versammelt, stehen die Commons im Zentrum der Analyse. So gelingt es Federici, die proletarischen Kämpfe gegen die Einhegungen der Vergangenheit und der Gegenwart miteinander in Beziehung zu setzen. Die Commons versteht sie aber nicht ...

Autor*innen: Silvia Federici

20,00 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Die Welt wieder verzaubern. Feminismus, Marxismus & Commons' bestellen
Diktatorpuppe zerstört, Schaden gering. Kunst und Geschichtspolitik im Postnazismus
Kunst und Geschichtspolitik im Postnazismus In der Berliner Filiale von Madame Tussauds sitzt ein Wachshitler. Genügt es, dieser »Diktatorpuppe« den Kopf abzureißen - wie 2008 geschehen - um zu einer geschichtspolitischen Kultur beizutragen, die sich den Nachwirkungen des Nationalsozialismus in den Weg stellt? In »Diktatorpuppe zerstört, Schaden gering.« wird in rund 90 ...

Autor*innen: Lisa Bolyos; Katharina Morawek (Hg.)

19,90 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Diktatorpuppe zerstört, Schaden gering. Kunst und Geschichtspolitik im Postnazismus' bestellen
Ehrlos für immer? Die Rehabilitierung der Wehrmachtsdeserteure in Deutschland und Österreich
Ehrlos für immer? Die Rehabilitierung der Wehrmachtsdeserteure in Deutschland und Österreich Wehrmachtsdeserteure waren in Deutschland und Österreich jahrzehntelang kein Thema. Ihre Weigerung, in Hitlers Vernichtungsfeldzug mitzumarschieren, blieb in der deutschen und österreichischen Nachkriegsgesellschaft unbedankt und stand außerhalb der erinnerungspolitischen Wahrnehmung. So ...

Autor*innen: Hannes Metzler

19,90 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Ehrlos für immer? Die Rehabilitierung der Wehrmachtsdeserteure in Deutschland und Österreich' bestellen
Feministische Ökonomie. Eine Einführung
Dieses INTRO gibt einen grundlegenden Einblick in feministische Kritiken an ökonomischen Theorien sowie in die wichtigsten Ansätze feministischer Theoriebildung. Es stellt ihre Entstehung und ihre Kernthemen dar. Die herrschende Wirtschaftstheorie und -politik sowie wesentliche ökonomische Kennzahlen und statistische Indikatoren werden als geschlechtsneutral präsentiert. ...

Autor*innen: Bettina Haidinger; Käthe Knittler

13,00 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Feministische Ökonomie. Eine Einführung' bestellen
Zeige 13 bis 24 (von insgesamt 68 Artikeln)