Feuer in die Herzen!

www.anarchismus.atAnarchistische BibliothekFreie ArbeiterInnen Union - FAUForum deutschsprachiger AnarchistInnenGraswurzelrevolution

Zeige 1 bis 12 (von insgesamt 13 Artikeln)
Der geplünderte Staat: oder was gegen den freien Markt spricht
Oder was gegen den Freien Markt spricht Weshalb Theorien wie Monetarismus, Freihandel und ausgeglichener Haushalt längst in den Abfalleimer der Geschichte gehören. Freies Unternehmertum, Freihandel, flexible Löhne - die ökonomischen Theorien, die vor gut dreißig Jahren die Welt eroberten, sind heute noch fester Bestandteil der politischen Diskussion. Doch ist das hohe Ansehen, in ...

Autor*innen: James Galbraith

24,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Der geplünderte Staat: oder was gegen den freien Markt spricht' bestellen
Die Freiheit nehm ich dir. 11 Kehrseiten des Kapitalismus
11 Kehrseiten des Kapitalismus »Es ist inzwischen einfacher, sich das Ende der Welt vorzustellen als das Ende des Kapitalismus«, stellte der amerikanische Kulturtheoretiker Fredric Jameson mit einigem Bedauern fest. Nun, vielleicht beflügelt es unsere Vorstellungskraft, wenn wir den Mythen des Kapitalismus einmal gründlich auf den Zahn fühlen. Der Kapitalismus bringt ...

Autor*innen: Patrick Spät

10,20 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Die Freiheit nehm ich dir. 11 Kehrseiten des Kapitalismus' bestellen
Die Sache der Frauen. OFRA und die Frauenbewegung in der Schweiz
Die Sache der Frauen. OFRA und die Frauenbewegung in der Schweiz Als zentrale Akteurin verlieh die Organisation für die Sache der Frauen (OFRA) der schweizer Frauenbewegung den entscheidenden Schwung in die achtziger- und neunziger Jahre - eine Analyse. Buch, 328 Seiten

Autor*innen: Daniele Lenzin

9,90 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Die Sache der Frauen. OFRA und die Frauenbewegung in der Schweiz' bestellen
Die unheimlichen Ökologen. Sind zuviele Menschen das Problem?
Die unheimlichen Ökologen. Sind zu viele Menschen das Problem? Dieses Buch wendet sich gegen die Vermischung von Ökologie und Bevölkerungspolitik. Es stellt dar, in welche letztlich menschenfeindlichen Denktraditionen sich die bevölkerungspolitisch orientierten Ökologen einreihen. Bereits im 18. Jahrhundert sah Thomas R. Malthus die Menschheit am Abgrund stehen - durch ...

Autor*innen: Balthasar Glättli; Pierre-Alain Niklaus

20,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Die unheimlichen Ökologen. Sind zuviele Menschen das Problem?' bestellen
Die Zukunft der Demokratie. Das postkapitalistische Projekt
Das postkapitalistische Projekt Achtzehn Jahre nach dem Fall der Berliner Mauer und dreißig Jahre nach dem Durchbruch des Neoliberalismus ist es Zeit, die Perspektiven einer fortschrittlichen Zukunftsgestaltung neu auszuloten. Die Autorinnen und Autoren rücken die Demokratie ins Zentrum, das heißt die bewusste Gestaltung der Gesellschaft durch die Gesellschaft selbst. Demokratie ...

Autor*innen: Beat Ringger (Hg.)

22,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Die Zukunft der Demokratie. Das postkapitalistische Projekt' bestellen
Gewaltfrei stören - Gewalt verhindern. Die Peace Brigades International
Die Peace Brigades International Liam Mahony und Luis Enrique Eguren, die selbst als Freiwillige mit PBI in Lateinamerika und Südostasien in den 80er und 90er Jahren tätig waren, stellen in ihrem Buch die erfolgreiche Umsetzung der internationalen Begleitung als Schutz für bedrohte MenschenrechtsverteidigerInnen vor. Sie verdeutlichen dies am Beispiel der konkreten Arbeit in ...

Autor*innen: Luis Enrique Eguren; Liam Mahony

20,40 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Gewaltfrei stören - Gewalt verhindern. Die Peace Brigades International' bestellen
Grüningers Fall. Geschichten von Flucht und Hilfe
Stefan Keller berichtet fundiert über die Geschehnisse um den St. Galler Polizeihauptmann Paul Grüninger, der seinem Gewissen und nicht den Gesetzen folgte und damit vielen Menschen half, seine Zivilcourage aber auch bitter bezahlen musste. Grüninger rettet im Sommer 1938 durch Vordatierung ihrer Einreiserpapiere hunderten jüdischen Flüchtlingen aus ...

Autor*innen: Stefan Keller

16,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Grüningers Fall. Geschichten von Flucht und Hilfe' bestellen
Reithalle Bern. Autonomie und Kultur im Zentrum
Autonomie und Kultur im Zentrum Autonome Zentren, Errungenschaften der linksalternativen Szene, vielfach erstritten und erkämpft im Zuge von Hausbesetzungen als selbstbestimmte Zonen zur Erarbeitung, Artikulierung und Diskussion linker Formen von Politik, erleben derzeit nicht gerade ihre Blütezeit. Die ehemalige städtische Reitschule Bern (Schweiz), ein architektonisches Denkmal ...

Autor*innen: Hansdampf

21,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Reithalle Bern. Autonomie und Kultur im Zentrum' bestellen
Risse im Patriarchat. Frauen in Afghanistan
Frauen in Afghanistan Während des Krieges gegen die Taliban fand das Schicksal der afghanischen Frauen für kurze Zeit viel Beachtung in der westlichen Öffentlichkeit. Doch die Unterdrückung der afghanischen Frau begann nicht erst mit den Taliban, und auch der Kampf um die Emanzipation hat eine lange Geschichte. Dieses Buch erzählt die bewegte jüngere Geschichte Afghanistans aus ...

Autor*innen: Judith Hubert

14,90 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Risse im Patriarchat. Frauen in Afghanistan' bestellen
Schwarze Wasser
Revolution, Liebe, Denunziantentum Michail Iwanowitsch Kostrow, Professor für »historischen Materialismus« in Moskau, wird wegen falscher Gesinnung verhaftet. Er durchläuft die verschiedenen Stationen des stalinistischen Repressionsapparats und landet schließlich in dem entlegenen Ort Schwarze Wasser in der Verbannung. Hier trifft er auf eine Gruppe von Oppositionellen. ...

Autor*innen: Victor Serge

23,60 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Schwarze Wasser' bestellen
So weit uns Spaniens Hoffnung trug. Erzählungen und Berichte aus dem Spanischen Bürgerkrieg
Deutschsprachige Autorinnen und Autoren haben über den Spanischen Bürgerkrieg geschrieben: eine einzige große, vielstimmige Erzählung. Im Sommer sind es achtzig Jahre her, dass spanische Militärs unter General Franco ihren Aufstand gegen die Republik begannen und damit den Spanischen Bürgerkrieg vom Zaun brachen. Aus diesem Anlass ist die vorliegende Anthologie entstanden. ...

Autor*innen: Erich Hackl (Hg.)

25,80 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'So weit uns Spaniens Hoffnung trug. Erzählungen und Berichte aus dem Spanischen Bürgerkrieg' bestellen
Und, was machst du so? Fröhliche Streitschrift gegen den Arbeitsfetisch
Und, was machst du so? Fröhliche Streitschrift gegen den Arbeitsfetisch Ich arbeite, also bin ich, so lautet das Mantra unserer Zeit. Aber was wir da eigentlich gearbeitet? Zu welchen Bedingungen? Burn-out oder Bore-out? Vergnüglich und provokativ stellt Patrick Spät unsere Arbeitsgesellschaft auf den Prüfstand. Anhand von alltäglichen Beispielen und historischen Anekdoten ...

Autor*innen: Patrick Spät

9,90 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Und, was machst du so? Fröhliche Streitschrift gegen den Arbeitsfetisch' bestellen
Zeige 1 bis 12 (von insgesamt 13 Artikeln)