Feuer in die Herzen!

www.anarchismus.atAnarchistische BibliothekFreie ArbeiterInnen Union - FAUForum deutschsprachiger AnarchistInnenGraswurzelrevolution

Zeige 85 bis 96 (von insgesamt 217 Artikeln)
Die Flucht aus der Hölle
Frankreich 1911/12. Die anarchistische Bonnot-Bande zieht durchs Land und raubt Banken aus. Die Polizei ist der Bande unterlegen und reagiert mit aller Härte. 1912 wir der französische Anarchist Eugène Camille Dieudonné wegen angeblicher Mitgliedschaft verhaftet und 1913 zum Tode verurteilt. Er ist unschuldig. Das weiß die Polizei, die Justiz, vor allem weiß es Eugène. Er wird zur ...

Autor*innen: Albert Londres

12,40 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Die Flucht aus der Hölle' bestellen
Die liberträe Psychotherapie von Friedrich Liebling
Die libertäre Psychotherapie von Friedrich Liebling Für Friedrich Liebling (Augustowka/Galizien 1893 - Zürich 1982) war das umfassende psychische Massenelend auch der modernen Gesellschaften Anlass zu einem Wagnis: Er wollte die Psychologie aus dem Elfenbeinturm der Universitäten und Fachinstitute hinaus in die breite Öffentlichkeit tragen - weg von den elitären Sprechzimmern des ...

Autor*innen: Moritz Graseneck (Hg.)

25,60 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Die liberträe Psychotherapie von Friedrich Liebling' bestellen
Die moderne Schule
Der Spanier Francisco Ferrer (1859-1909) gilt als wichtigster libertärer Reformpädagoge des 20. Jahrhunderts, der pädagogische Impulse aus dem Anarchismus aufgegriffen und in einem Konzept der "Rationalistischen Lehrmethode" zusammenfasste. Sein tragischer Tod - er wurde 1909 durch ein spanisches Militärgericht zum Tode verurteilt und erschossen - führte einerseits zu weltweiten ...

Autor*innen: Francisco Ferrer

18,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Die moderne Schule' bestellen
Die moderne Welt der Arbeit und ihre Kämpfe. Ausgewählte Texte eines revolutionären Syndikalisten (1907-1931)
Die moderne Welt der Arbeit und ihre Kämpfe. Ausgewählte Texte eines revolutionären Syndikalisten (1907-1931). Herausgegeben, eingeleitet und kommentiert von Philippe Kellermann Die moderne Welt der Arbeit und ihre Kämpfe versammelt ausgewählte Artikel und Aufsätze des führenden niederländischen Syndikalisten Christiaan Cornelissen (1864-1942). Sie behandeln, ob in ...

Autor*innen: Christiaan Cornelissen

17,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Die moderne Welt der Arbeit und ihre Kämpfe. Ausgewählte Texte eines revolutionären Syndikalisten (1907-1931)' bestellen
Die Ordnung des Raumes. Foucault, Bio-Macht, Kontrollgesellschaft und Transformation des Raumes in der Moderne
Foucault, Bio-Macht, Kontrollgesellschaft und Transformation des Raumes in der Moderne "Man müsste eine ganze Geschichte der Räume schreiben - die zugleich eine Geschichte der Mächte wäre, von den großen Strategien der Geopolitik bis zu den kleinen Taktiken des Wohnens, der institutionellen Architektur, dem Klassenzimmer oder der Krankenhausorganisation und dazwischen den ...

Autor*innen: Jürgen Mümken

16,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Die Ordnung des Raumes. Foucault, Bio-Macht, Kontrollgesellschaft und Transformation des Raumes in der Moderne' bestellen
Die Politik eines Antipolitikers. Eine politische Biographie Gustav Landauers (Landauer Werke Band 10)
Eine politische Biographie Gustav Landauers Mit Illustrationen von Uwe Rausch Eine ausführliche Darstellung von Landauers Tätigkeit und Entwicklung als freiheitlicher Sozialist und Anarchist innerhalb der sehr heterogenen deutschen anarchistischen Bewegung von den frühen 1890ern bis zu seiner Ermordung im Zuge der Liquidierung der Bayerischen Räterepublik im Mai 1919. ...

Autor*innen: Tilman Leder

51,30 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Die Politik eines "Antipolitikers". Eine politische Biographie Gustav Landauers (Landauer Werke Band 10)' bestellen
Die präventive Konterrevolution. Reflexionen über den Faschismus (1921)
„Man hätte endlich lernen müssen, dass es nicht genügt, in der Überzahl zu sein, um zu gewinnen und sich nicht den Willen anderer aufzwingen zu lassen. Stattdessen bestand die Illusion fort, dass es ausreicht, viele zu sein, um alle Schwierigkeiten zu überwinden. [...] Doch die Revolution kam nicht und sie wurde nicht gemacht. Man hielt nur Versammlungen ab, ...

Autor*innen: Luigi Fabbri

18,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Die präventive Konterrevolution. Reflexionen über den Faschismus (1921)' bestellen
Die Revolution ist Alltagssache. Schriften zur Theorie und Praxis des revolutionären Syndikalismus
Schriften zur Theorie und Praxis des revolutionären Syndikalismus. Übersetzt, eingeleitet und kommentiert von Michael Halfbrodt Sein Père Peinard ist vielleicht bis heute die witzigste, einflussreichste, ungewöhnlichste aller anarchistischen Zeitschriften geblieben - Émile Pouget (1860-1931), Publizist, Polemiker, Satiriker, aber auch Gründervater des revolutionären ...

Autor*innen: Émile Pouget

18,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Die Revolution ist Alltagssache. Schriften zur Theorie und Praxis des revolutionären Syndikalismus' bestellen
Die Revolution. Textkritische Ausgabe der Erstauflage (Werke Band 13)
Gustav Landauers geschichtsphilosophische Monographie „Die Revolution“ erschien 1907 in der renommierten, vierzig Bände umfassenden Reihe „Die Gesellschaft“ (1906-1912), herausgegeben vom Religions- und Sozialphilosophen Martin Buber. Sie zählt bis heute zu den bedeutendsten essayistischen Abhandlungen im deutschsprachigen Anarchismus.Buch, 192 Seiten

Autor*innen: Gustav Landauer

18,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Die Revolution. Textkritische Ausgabe der Erstauflage (Werke Band 13)' bestellen
Die tragische Woche im Mai 1937
Die tragische Woche im Mai 1937. Eingeleitet und herausgegeben von Wolfgang HaugNoch immer sind sich die Historiker und erst recht die Anhänger der unterschiedlichen politischen Richtungen über die Bewertung der Maikämpfe 1937 in Barcelona uneinig.Der Band stellt Augustin Souchys Text in den Mittelpunkt, der 1937 auf Spanisch und Englisch veröffentlicht wurde. ...

Autor*innen: Augustin Souchy

16,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Die tragische Woche im Mai 1937' bestellen
Die Verfolgung des Anarchismus in Sowjetrussland (1918 - 1922)
Gruppe russischer Anarchisten in Deutschland - Die Verfolgung des Anarchismus in Sowjetrussland (1918 - 1922) „Um der Lügenkampagne der Bolschewiki eine klare und feste Position gegenüberstellen zu können, ist dringend erforderlich, von der getrennten und abgerissenen, in verschiedenen Presseorganen verstreuten und in vielfacher Hinsicht ungenauen Nachrichtenvermittlung ...

Autor*innen: Philipp Kellermann (Hg.); Gruppe russischer Anarchisten in Deutschland

17,60 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Die Verfolgung des Anarchismus in Sowjetrussland (1918 - 1922)' bestellen
Die vielen Leben des Alexandre Jacob (1879 - 1954). Matrose, Dieb, Anarchist, Sträfling
Die vielen Leben des Alexandre Jacob (1879 – 1954). Matrose, Dieb, Anarchist, Sträfling Roman. Aus dem Französischen von Elke Funke und Michael Halfbrodt Wenn ich gestohlen habe, dann war das keine Frage des Gewinns oder Profits, sondern eine Frage des Prinzips, des Rechts. Ich habe es vorgezogen, meine Freiheit, meine Unabhängigkeit, meine Menschenwürde zu bewahren, ...

Autor*innen: Bernard Thomas

18,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Die vielen Leben des Alexandre Jacob (1879 - 1954). Matrose, Dieb, Anarchist, Sträfling' bestellen
Zeige 85 bis 96 (von insgesamt 217 Artikeln)